Kundin wartet auf Rückerstattung des Kaufpreises infolge Widerruf

abiyendo
Neues Mitglied
2 0 0

Sehr geehrte Damen und Herren,

eine Kundin bestellte eine Ware und zahlte per Mastercard. Das Geld wurde auf unser Bankkonto ausgezahlt. Schließlich hat die Kundin sich entschieden, den Kaufvertrag zu widerrufen und schickte uns die Ware zurück. Nach sorgfältiger Prüfung der Ware, habe ich die Rückzahlung veranlasst. Allerdings wartet die Kundin nun seit dem 29. Oktober 2021 auf die Rückbuchung des Geldes. Das Guthaben ist negativ und die Kundin hat bisher kein Geld. Der Auszahlungsstatus lautet "pending".

Kann mir jemand behilflich sein?

Liebe Grüße

M. Yildirim

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
5384 933 1271

Hey Mustafa!

Lass uns das mal anschauen da es nicht gut ist wenn die Kundin auf ihr Geld wartet. Wir haben bereits darüber gesprochen aber lass uns das nochmal überprüfen mit ein paar Fragen da dieser Sachverhalt auch andere hier in der Community helfen kann die in einer ähnlichen Situation sind..

Hast du bei der Mastercard Transaktion eine Acquirer-Referenznummer (ARN) bekommen in der Bestellung (wird bei Kreditkarten Transaktionen ausgestellt und die sieht man in der Timeline der Bestellung)?

image.png

Diese Nummer kann von der Bank der Kundin verwenden werden um den Status der Überweisung zu analysieren und das fehlende Geld zu orten im System.

Und du hast ein negatives Guthaben auf deinem Shopify Balance habe ich das richtig verstanden? Das bedeutet meist, dass das Geld für die Bestellung erfolgreich zurückerstattet wurde über Shopify Payments. Shopify Payments zieht den erstattbaren Betrag von deinem Auszahlungsguthaben und Saldo ab, sprich, nicht per Bankeinzug da Shopify den Sitz in Kanada hat und nicht in Deutschland.

Wenn deine Auszahlung für die Bestellung bereits freigegeben wurde, bevor du die Bestellung zurückerstattet hast, hat Shopify die Menge angepasst, um die Rückerstattung dem Kunden zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund hast du wahrscheinlich ein negatives Guthaben.

Der Grund, warum das Geld noch nicht auf dem Kundenkonto widergespiegelt wurde, ist meistens, weil die Bank es noch nicht bearbeitet hat oder es immer noch bearbeitet wird. Due Kundin soll hier am besten mit der eigenen Bank reden und die oben-genannte ARN Nummer angeben denn die Bank kann die Transaktion mit dieser Nummer im System lokalisieren. Du kannst der Kundin einen Abgriff der ARN schicken als Nachweis, dass die Rückerstattung bereits vom System gesendet wurde.

Hilft dir das? Lass hier wissen. Gerne können wir auch über deine Verkaufszahlen reden falls diese wachsen sollten.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog