FROM CACHE - de_header

LLC USA Gründen

Friz
Besucher
1 0 0

Frage: Beabsichtige ein LLC USA in New Mexico zu Gründen ohne Wohnsitz in USA, mein Wohnsitz ist Thailand, 

Kann ich über die LLC mit shopify payment Zahlungen abwickeln oder welchen Zahlungsdienstleister ist besser dafür?

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
16767 2650 3930

Hey @Friz 

 

Das wird leider schwierig denke ich was du vor hast und du wirst wahrscheinlich andere PayMents einrichten müssen. Der Sachverhalt: Shopify Payments ist nur für Shops mit Standorten in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar und hier siehst du welche Länder und Regionen unterstützt werden.

 

Shopify Payments hat, wie gesagt, strenge Anforderungen bezüglich der Geschäftsorte und der persönlichen Präsenz in den USA und um Shopify Payments nutzen zu können, musst du die folgende Kriterien erfüllen:

  1. Eine LLC in den USA, die du bereits planst.
  2. Eine US-Steuer-ID (EIN) für deine LLC.
  3. Ein US-Bankkonto im Namen deiner LLC.
  4. Eine physische US-Präsenz (das kann eine Geschäftsadresse sein, kein Wohnsitz erforderlich).
  5. Ein Direktor oder LLC-Mitglied mit SSN (Social Security Number), obwohl dies manchmal nicht erforderlich ist.

Wenn du diese Anforderungen nicht erfüllst oder nicht erfüllen möchtest, gibt es alternative Zahlungsdienstleister (Payment Service Providers, PSP), die du nutzen kannst:

  • Stripe Atlas: Stripe bietet ein Programm namens Atlas, das es internationalen Unternehmern ermöglicht, eine US-Firma zu gründen und ein Bankkonto zu eröffnen. Sie bieten auch Unterstützung beim Erhalten einer EIN. Stripe kann dann als Zahlungsdienstleister für Shopify genutzt werden.
  • PayPal: PayPal ist ein weiterer weltweit anerkannter Zahlungsdienstleister, der mit Shopify integriert werden kann. Es gibt internationale Optionen für Geschäftskonten, die möglicherweise besser zu deinen Anforderungen passen.
  • 2Checkout: Dies ist eine globale Zahlungsplattform, die Zahlungen von fast überall auf der Welt akzeptiert und gut mit Shopify funktioniert.
  • Worldpay: Als internationaler Zahlungsdienstleister bietet Worldpay eine breite Palette an Zahlungsverarbeitungsdiensten für Online-Geschäfte.
  • Adyen: Adyen bietet eine Plattform, die viele Währungen und Zahlungsmethoden unterstützt, was sie zu einer guten Wahl für internationale Verkäufer macht.

Bevor du dich für einen Zahlungsdienstleister entscheidest, solltest du die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Die Gebührenstruktur und die Wechselkurse (wenn du in anderen Währungen als USD verkaufst).
  • Die Akzeptanz von Zahlungen aus verschiedenen Ländern und Währungen.
  • Die Kompatibilität mit Shopify und anderen Plattformen, die du möglicherweise nutzen möchtest.
  • Die Anforderungen an Compliance und Berichterstattung in den USA und Thailand.
  • Kundenservice und Support.

Zudem solltest du dich auch mit einem Steuerberater oder Anwalt abstimmen, der Erfahrung mit internationalen Geschäftsstrukturen hat, um sicherzustellen, dass deine Geschäftstätigkeiten den Gesetzen in den USA, Thailand und allen anderen Ländern, in denen du tätig sein möchtest, entsprechen.

 

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog