FROM CACHE - de_header

Meinen eigenen Werdegang auf TT teilen?

T_50
Forscher
79 1 12

Leute 

2022 habe ich meine Gewerbeanmeldung gemacht und seitdem leider erfolglos im e-commerce (habe es nebenbei versucht).  Ich habe viele Erfahrungen gesammelt, die ich teilen könnte und viel „erlebt“. Ich hätte also einiges an Content.

 

es gibt viele content creator die dadurch erfolgreich geworden sind, dass sie darüber geredet haben was sie erreicht haben oder auch nicht erreicht haben bzw was sie gemacht haben, wodurch dieser Proof kommt, halt diese Erfahrung. 

 

was denkt ihr darüber? Lohnt sich das? Kann man am Ende des Tages dadurch eine Brand/start up Gründen ? 

Durch meine eigene geschickt bekommen die Zuschauer ja auch eine Bindung zu mir 

lg 

 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
17313 2743 4050

Hey @T_50 

 

Das Verkaufen über Social Media wie TT bietet eine einzigartige Gelegenheit, eine spezifische Nische im E-Commerce zu erreichen und dein Brand und handgefertigte Produkte organisch auf TT zu wachsen.

 

Plattformen wie TikTok, sind voll von Geschichten über Erfolge und Misserfolge, Lernmomente und den Weg zur Selbstständigkeit. Um mit deinem Produkt erfolgreich zu sein, besonders auf Plattformen wie TikTok, einfach eine Strategie entwickeln, die Authentizität, Engagement und Wertschätzung für die kulturelle und religiöse Bedeutung deiner Produkte betont. 

 

Menschen lieben Geschichten, besonders wenn diese tiefgreifende Bedeutungen und kulturelle Signifikanz haben. Teile die Geschichte hinter deinen Produkten vielleicht auf einem Video auf der Homepage: Woher sie kommen, was sie für dich und für deine Kunden bedeuten, wie sie hergestellt werden usw. Durch das Teilen solcher Informationen baust du nicht nur eine Verbindung zu deinem Publikum auf, sondern förderst auch ein tieferes Verständnis und Value Proposition für deine Produkte. Authentische Geschichten ziehen Menschen an. Indem du deine eigenen Erfahrungen, sowohl die Höhen als auch die Tiefen, teilst, schaffst du eine Verbindung zu deinem Publikum. Diese Authentizität kann eine starke Bindung aufbauen und dazu führen, dass Menschen dir folgen, weil sie sich mit deinen Erlebnissen identifizieren können oder aus deinen Erfahrungen lernen möchten.

 

Durch regelmäßiges Teilen deiner Geschichte kannst du eine Community von Gleichgesinnten aufbauen, die sich für die Spiritualität interessieren, ähnliche Herausforderungen erleben oder einfach nur von deinen Erfahrungen lernen möchten. Eine engagierte Community kann eine starke Grundlage für jede Marke oder jedes Startup sein.

 

Das Teilen deiner Geschichte auf Plattformen wie TikTok ermöglicht es dir auch, direktes Feedback und Ideen von deinem Publikum zu erhalten. Dies kann unglaublich wertvoll sein, wenn du überlegst, welche Ziele du hast mit deiner Handarbeit oder wenn du nach neuen Lösungen für bestehende Probleme suchst. Langfristig kann deine Online-Präsenz und die Community, die du aufgebaut hast, Möglichkeiten zur Monetarisierung bieten. Dies kann von gesponserten Inhalten über Affiliate-Marketing bis hin zum Verkauf eigener Produkte oder Dienstleistungen reichen.
 

Nutze somit TikTok, um kurze, fesselnde Videos zu erstellen, die sowohl deine Produkte in der Werkstatt bei der Herstellung als auch in Action zeigen. Das kann alles sein, von der Art und Weise, wie sie benutzt werden, bis hin zu besonderen Anlässen oder Feiertagen, zu denen sie besonders passend sind. Du kannst auch Hintergrundinformationen zu den Materialien und zur Bedeutung der verschiedenen Designs geben. Die Geschichte deines persönlichen und beruflichen Wachstums kann nicht nur eine Marke aufbauen, sondern auch die Grundlage für ein Startup sein. Vielleicht identifizierst du eine Lücke im Markt oder ein spezifisches Problem, das du lösen kannst, basierend auf deinen eigenen Erfahrungen.
 

Biete deinem Publikum Wert, der über das einfache Verkaufen hinausgeht. Das kann Bildungsinhalt über die Geschichte der Praktiken und Traditionen sein, die mit den Produkte verbunden sind, oder Tipps, wie man sie in täglichen spirituellen Routinen integrieren kann. Solche Inhalte können Menschen dazu bringen, dir zu folgen und sich mit deiner Marke zu beschäftigen, selbst wenn sie nicht sofort kaufen.

 

Antworte auf Kommentare, frage nach Feedback und beteilige dich an relevanten Gesprächen innerhalb deiner Nische. Durch die Interaktion mit deinem Publikum baust du Vertrauen und eine engere Gemeinschaft auf, die sich letztlich positiv auf dein Geschäft auswirken kann.

 

Wenn du positives Feedback von Kunden hast, zögere nicht, dies in deinen TikTok-Videos zu teilen. Echte Bewertungen und Testimonials können potenzielle Käufer überzeugen und ihnen die Sicherheit geben, dass sie eine gute Entscheidung treffen, wenn sie bei dir kaufen.
 

Verwende relevante Hashtags, um deine Reichweite zu erhöhen und von Nutzern gefunden zu werden, die sich für die Spiritualität interessieren. Forsche, welche Hashtags in deiner Nische beliebt sind, und integriere sie in deine Beiträge.

 

Nutze TikTok, um besondere Angebote, Rabattaktionen oder limitierte Editionen zu bewerben. Dies kann Anreize für deine Follower schaffen, deinen Shop zu besuchen und Einkäufe zu tätigen.

 

Indem du diese Strategien anwendest, kannst du nicht nur deine Produkte erfolgreich auf TikTok vermarkten, sondern auch deine Marke aufbauen, die für Qualität, Authentizität und tiefere Bedeutung und Spiritualität steht. Denke daran, dass der Aufbau einer Marke und einer Online-Präsenz Zeit braucht, also sei geduldig und beständig mit deinen Bemühungen.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Warum nicht etwas Gamification in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog