FROM CACHE - de_header
Gelöst

Meldung „zusätzliche Gebühren“

Sabine104
Besucher
1 0 0

IMG_9909.jpeg

Hallo, mein Kunde hat folgende Meldung beim Bestellvorgang erhalten. Kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat und wie/wo ich diese deaktivieren kann? Herzlichen Dank!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
BK435
Tourist
9 1 4

Erfolg.

Hallo Gabe,

 

auch wenn die Adresse eingeben wurde und man danach per Paypal Zahlen auswählt wird diese Meldung gezeigt. Nach dem eintippen der Adresse und auswählen der Versandmethode stand bei mir in Paypal der Gesamte Preis inkls steuern und Versand. Als ich dann mit Paypal Zahlen ausgewählt habe wurde auch der Endbetrag angezeigt. Jedoch wurde die Meldung mit zusätzlichen Gebühren trotzdem angezeigt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
16821 2664 3936

Hey @Sabine104 

 

Danke für das Bild und das scheint ein Meldung ausserhalb Shopify zu sein. Es wäre hilfreich für uns hier zu wissen, wo der Kunde diese Meldung sieht, wie z. B. bei einen Express Checkout/Digital Wallet wie Google Pay oder Paypal?

 

Die Logik der Meldung und die Digital Wallets/Express Checkouts:

Bei den Digital Wallets/Express Checkouts ist es so, dass die Shopify Versandtarife nicht übermittelt werden wenn man den Express Checkout Button auf der Produktseite oder im ersten Schritt des Checkouts wählt da der Versandschritt im Checkout ja noch nicht erreicht wurde. Erst nach dem redirect_to_offsite und den redirect_to_onsite füllt der Kunde die Versand-an Adresse in die Checkout Felder was ja danach ist. Der Express Checkout Flow leitet also dann an den PayPal Account des Kunden wo dann moeglicherweise diese Meldung angezeigt wird. Wenn ja, dann ist diese Meldung vom Kontotyp und den Einstellungen des PayPal Accounts auf Kundenseite abhängig und der Kunde muss das im eigenen PP Konto prüfen.

 

Wenn man stattdessen PayPal im 3. Schritt des Checkouts wählt dann wird diese Meldung wahrscheinlich nicht erscheinen, denke ich. Hast du das mit einer Testbestellung testen können? Das würde ich sehr empfehlen denn das ganze kannst du mit Testbestellungen testen, da diese ein wichtiges Tool sind, um die sog. "Checkout Reibung" zu testen und die User Experience (UX) aller Besucher selber zu erleben. Man kann 3 Arten von Testbestellungen verwenden, um solche Szenarien zu testen.

 

Daher kommt ggf. diese Meldung da der Digital Wallet nicht weiss, welche Versandkosten auf den Kunden zukommen. Ich erwarte somit deine Rückmeldung!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

BK435
Tourist
9 1 4

Erfolg.

Hallo Gabe,

 

auch wenn die Adresse eingeben wurde und man danach per Paypal Zahlen auswählt wird diese Meldung gezeigt. Nach dem eintippen der Adresse und auswählen der Versandmethode stand bei mir in Paypal der Gesamte Preis inkls steuern und Versand. Als ich dann mit Paypal Zahlen ausgewählt habe wurde auch der Endbetrag angezeigt. Jedoch wurde die Meldung mit zusätzlichen Gebühren trotzdem angezeigt.

styleholz
Besucher
1 0 0

Dieser Hinweis erscheint unabhängig davon, in welchem Schritt man Paypal auswählt, da Shopify Paypal offenbar generell NUR als Express Checkout anbindet. Früher dürfte das anders gewesen sein, da bei Shopify PLUS Stores, die noch die alte checkout.liquid verwenden der Hinweis nur beim Express Checkout Button erscheint. Nicht aber wenn man "normal" über Paypal auscheckt. Zumindest war das in meinen Tests so.

 

Shopify muss also GANZ DRINGEND an der Paypal Integration arbeiten, da wir momentan ein massives Problem mit Kaufabbrüchen im letzten Schritt vom Checkout haben und das im Q4.

 

Ich verstehe nicht, warum dieser Beitrag als gelöst markiert wurde. "Der Fehler passiert überall" ist für mich keine Lösung.