FROM CACHE - de_header

PayPal Checkout - ehemalig Plus nicht möglich?

WhiteShadow
Besucher
2 0 0

Hallo zusammen. Wir sind derzeit dabei unseren Gambio Shop auf Shopify umzustellen. Es ist fast alles fertig und wir sind gerade dabei die Zahlungsmethoden einzurichten.

 

Das klassische PayPal ist möglich, aber was ist mit PayPal Checkout - ehemals PayPal Plus? Sprich PayPal Rechnungskauf, PayPal später bezahlen, PayPal Lastschrift usw.

Mehr Informationen unter folgendem Link: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/business/checkout

 

Laut Shopify Chat wäre PayPal doch möglich und zu PayPal Checkout konnten uns keine Informationen zur Verfügung gestellt werden. Daher haben wir mit PayPal telefoniert. PayPal hat Anfang 2022 alle Shop Anbieter über PayPal Checkout informiert und die ersten haben Q1 / Q2 2022 bereits PayPal Checkout implementiert. Mittlerweile haben 25 Shop Anbieter PayPal Checkout implementiert. PayPal steht zwar mit Shopify in Kontakt, aber wann und ob PayPal Checkout kommt kann PayPal nicht sagen.

 

Wie macht ihr das? Verzichtet ihr alle auf PayPal Checkout? In unserem Gambio Shop wird es von den Kunden viel benutzt. Natürlich überwiegend die klassische PayPal Zahlung, aber auch PayPal Rechnungskauf, PayPal Lastschrift, PayPal später bezahlen usw.

 

Habt ihr eine Information wann mit PayPal Checkout zu rechnen ist?

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
18047 2853 4198

Hey @WhiteShadow 

 

Erstmals ein herzliches Willkommen auf der Plattform! Ich hoffe ihr werdet ein tolles Erlebnis mit dem Shopify Shop haben und hier in der Community alle Antworten auf eure Fragen in einem schnellen Turnaround bekommen!

 

giphy

 

Zum Thema PayPal - die einzige Alternative zum PayPal Express Checkout ist derzeit PayPal Put it On Lay-Buy (siehe die Cheat Sheet dazu hier).

 

Der Grund dafür ist das ein nagel neuer Checkout jetzt von Shopify angeboten wird (bald kommt der 1-page Checkout um das ganze nochmal ein Level einfacher für deine Kunden zu machen!) in dem die Hosted Payment SDKs ge-sunsetted und deprecated wurden, sprich, die HPSDK Integrationen aus Checkout-Sicherheitsgründen nicht mehr installiert werden können und stattdessen auf Digital Wallets wie PayPal Express, Google Pay, Apple Pay usw. umgestellt wird. Wir sehen dass immer Kunden immer mehr mit diesen Wallets zahlen wollen. Siehe mehr über unsere Digital Payments Plattform hier.

 

Mit dem PayPal Digital Wallet dürften alle deine Kunden, die es gewohnt sind den klassischen PayPal Checkout zu verwenden, ohne weiteres dieselbe Beständigkeit bei der Bezahlung erleben können, über deren gewöhnlichen PayPal Accounts.

 

PayPal wird hier einmal als DCB Button angezeigt, und auch als gewöhnliche Option im 3. Schritt des Checkouts. Das Kundenerlebnis kann man gerne selber mit Testbestellungen testen, denn diese sind ein wichtiges Tool, um die sog. "Checkout Friction" zu testen um die User Experience (UX) aller Besucher selber zu erleben. Man kann 3 Arten von Testbestellungen verwenden, um solche Szenarien zu testen.

 

Eine weitere "offsite" PayPal Zahlungsart die man hinzufügen kann ist derzeit PayPal Put it On Lay-Buy:

 

image.png

 

Lass wissen, wenn du weitere Fragen dazu hast oder zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

WhiteShadow
Besucher
2 0 0

Hallo Gabe. Danke für deine Antwort. Du schreibst:
"Der Grund dafür ist das ein nagel neuer Checkout jetzt von Shopify angeboten wird "

Weißt du wann dieser kommt und welche Zahlungsmethoden von PayPal angeboten werden?

 

Und dann noch eine Frage. In deinem Screenshot steht bei Put it on Lay-Buy Transaktionsgebühr 0%. Bei uns steht Transaktionsgebühr 2%. Wie kommen wir auf 0%?

Gabe
Shopify Staff
18047 2853 4198

@WhiteShadow 

 

Dein Shop ist mittlerweile auf den neuen Checkout migriert und da kann man alle Digital Wallets verwenden, wie oben beschrieben.

 

Put it on Lay-Buy ist eine "Offsite" Zahlungsmethode die keine Transaktionsgebühren verlangt. Shopify verlangt aber für alle solche drittanbieter eine Gebühr von 2% um diese Methode im Checkout einzubinden da das erhebliche Kosten mit sich bringt bzgl. PCI und Datensicherheit im Checkout usw. um die externen Methoden über dem API einzubinden. 

 

Wenn du auf dem Pro-Plan oder Advanced Plan bist dann sind die Gebühren m. E. jeweils 1.5% und 1%. 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog