FROM CACHE - de_header

Betreff: Betreff:

Gelöst

POS und Z-Bericht (täglicher Kassenabschlussbericht)

brandpfeil
Shopify Partner
3 0 3

Hallo,

unser Kunde braucht eine Möglichkeit tägliche Abschlussberichte, sogenannte z-Berichte zu erzeugen. Diese schickt er dann an seinen Steuerberater. Über die Statistiken zu gehen und Berichte zu ziehen ist für ihn zu umständlich. In seinem alten System konnte er per Klick solche Berichte erstellen und wünscht sich das bei Shopify POS auch. Wir konnten bis jetzt keine passende Lösung für den Kunden finden, die vor allem einfach, bequem und rechtskonform ist. 

Habt ihr da Erfahrungen? Nutzt ihr dafür eine App? 

Schöne Grüße

Eugenia

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN
FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Erfolg.

Hallo Werkraum! Hast du die TSE-App installiert? Diese ist notwendig, um die fortlaufende Identifikationsnummer aufm dem Bericht zu erhalten. WICHTIG! Die Installation der App ist ausreichend, eine Bezahlung ist nicht notwendig.

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Erfolg.

Hallo @StefanBlässhuhn ! Ich glaube, hier ist etwas auf der Strecke geblieben.

Wenn man TSE-Unterstützung in Deutschland haben möchte, muss man die TSE-App installieren und ein kostenpflichtiges Abo innerhalb der App ist notwendig. Gleichzeitig mit der App kommen aber auch Erweiterungen für den Tagesbericht (Z-Bericht). Um diese Erweiterungen zu bekommen, muss man allerdings kein kostenpflichtiges Abo innerhalb der App abschließen.

 

Ich hoffe, das klärt die Situation auf.

 

Beste Grüße,

Ferry

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

151 ANTWORTEN 151
Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Ich wäre tatsächlich auch an dem Status Quo interessiert - selbst wenn es ein Workaround wäre.

pasang1
Entdecker
25 0 16

Hallo Ferry,

 

sehr gerne können wir das die kommende Woche machen. Könnt ihr mir einen Terminvorschlag für Montag oder Dienstag schicken?

 

Schöne Grüße

 

Jutta

FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Hallo Jutta,

 

habe dir gerade einen Terminvorschlag zugesendet. Freue mich!

 

Liebe Grüße

Ferry

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

Michael_Huhn
Entdecker
34 1 6

Würd ich mir auch anschauen

StefanBlässhuhn
Entdecker
14 0 9

Shopify hat sich entschlossen die POS-App auf dem Deutschen Markt einzuführen. Wir bezahlen dafür eine monatliche Gebühr. Tatsächlich haben wir uns für Shopify WEGEN der POS-Funktion entschieden. 

Dass diese elementare Funktionen nicht erfüllt, konnten wir ja nicht ahnen. 
Es ist also wirklich nicht sinnvoll, das Modul aktiv in Deutschland zu bewerben/anzubieten. 

Und das Problem ist ja für alle gleich, denn die deutschen Steuerbehörden verlangen nunmal einen nachvollziehbaren Kassenabschluss. Es ist eben nicht damit getan, die Belege manuell in Lexoffice zu ziehen. 

Es geht hier ja nicht um ein nettes Feature sondern um Basics. 
Und Ihr bietet ja auch keine Beta an, sondern eine App für den Produktiveinsatz. 

 

Lieben Gruß

 

Stefan

AlexMueller
Entdecker
12 0 9

@Gabe ihr solltet mittlerweile ausreichend Mockups vorliegen haben sowie hoffentlich mittlerweile mit einem Eurer Steuerberater gesprochen haben, wie ein ordnungsgemäßer ZBon aussehen muss. Im Internet sind 100te von Beispielen zu finden. 

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

@AlexMueller 

 

Ich habe diese bereits aber habe auch die Erfahrung gemacht, dass manche Händler auch verschiedene Vorstellungen und Bedürfnisse haben. Wichtig wäre auch von @gbtshus die Information was hier mit seinen Berichten NICHT geht oder wo sie nicht zuverlässig erstellt werden.

 

Danke für jegliche Tipps!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

ChrisVorberg
Entdecker
19 0 16

Gabe, es gibt klar geregelte rechtliche Anforderungen für eine Z-Bon/Tagesabschluss. Wenn ihr die erfüllen würdet, wäre Allen geholfen.

NIW1
Besucher
2 0 1

Hallo zusammen,

 

gibt es hierzu irgendwelche Neuigkeiten? Wir sind ganz frisch von Zettle zu Shopify gewechselt und ich bin ein bisschen am Verzweifeln...

Danke!

NIW1
Besucher
2 0 1

Hallo @Gabe - können wir die erwähnte Beta-Version für die Z-Berichte bitte auch testen? Was muss ich dafür tun? Danke

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hey @NIW1 

 

Das Beta Programm ist sein längerem abgeschlossen leider. Die Z-Berichte und POS Features werden derzeit im Laufenden verbessert und ergänzt dank eurem Feedback. Siehe die neuen Features hier.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Hallo @Gabe ,

danke erstmal das du dich den ganzen Fragen hier stellst, ist vermutlich nicht so einfach vor allem wenn man es selbst nicht in der Hand hat. 

Mein Kunde und ich haben das gleiche Problem wie alle hier in diesem Thread, wir bräuchten einen Z-Bon der wie in diesem link aufgebaut ist https://kassensystem-der-zukunft.com/ordnungsgemaesser-z-bon-darauf-kommt-es-an/

Gibt es einen Workaround den man nutzen kann bis dieses Feature entwickelt ist?

Oder könntest du in der Entwicklung nachfragen ob man das nötige Feature via App für den deutschen Markt entwickeln kann? (Ich weiß nicht ob für das POS System genauso Entwickelt wird wie für Online Stores).

Danke schonmal und viele Grüße

 

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hey @Benjamin85 

 

Ja, das kann ich voll verstehen was du sagst. Es kommen in der Tat neue Features zu unserem Z-Bericht dieses Jahr, nur wann kann ich nicht sagen.

 

Die Nettobeträge können beispielsweise in der Aufschlüsselung der Mehrwertsteuer angezeigt werden und umfasst alle Verkäufe nach Mehrwertsteuersatz abzüglich der erstatteten oder umgetauschten Beträge.

 

Stelle immer sicher dass du auf die neueste Version 8.x der Shopify POS-App upgedatet bist!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Hey @Gabe ,

 

updates machen ist sicher sinnvoll - generell. Das hilft aber an der Stelle nicht weiter, in diesem Forum wird das Feature ja schon seit 2020 angekündigt daher würde ich mich jetzt nicht drauf verlassen, dass es 2023 kommt und zudem ist das ja ein ziemlich langer zeitraum.

Jetzt meine bitte - und falls ich es auf englisch schreiben soll, wirklich kein Problem aber ich würde dich bitten diese Frage wirklich so an eure Entwicklungsabteilung weiter zu geben:

Ist es möglich eine Shopify App zu entwickeln die genau dieses Problem abdeckt? Siehe dazu bitte hier 

 

https://www.shopify.com/partners/blog/point-of-sale-apps
Ich frage deshalb, weil ich mir nicht sicher bin ob dieses Feature eventuell zu tief in die Struktur eingreift und in dem Blog oben steht auch nichts zu Umsätzen. 
Daher nochmal in anderer Form gefragt: habe ich via API die Möglichkeit Tagesumsätze zu bearbeiten?

Falls ja würde ich mich dem Thema annehmen und eine Z-Bericht App schreiben. Für Rückfragen eurer Entwickler bitte gerne bei mir direkt melden (auch gerne in Englisch) 

 

benny@alm.sh

 

Vielen Dank und Grüße

 

Benny

pasang1
Entdecker
25 0 16

Hallo Benny,

 

ich habe schon seit einiger Zeit den Z-Bericht mit allen Angaben, die man braucht. Anfangs war das als Beta-Test deklariert, aber da das schon fast 9 Monate Jahr so ist bin ich davon ausgegangen, dass das mittlerweile für alle ausgerollt ist. So wie es jetzt ist funktioniert es für uns, die gesetzlichen Vorgaben werden alle erfüllt und man kann die Umsätze so auch je nach Steuersatz richtig verbuchen. Und fortlaufend nummeriert sind die Belege auch!

Eine App, mit der man die Z-Berichte einfach exportieren kann und nicht immer den Papierbon an dem Kassen-IPad ausdrucken muss wäre noch das I-Tüpfelchen, aber bei der Geschwindigkeit, mit der Shopify an diesem gesetzlich notwendigen Thema arbeitet, sollten wir mal feiern, wenn der korrekte Z-Bon überhaupt endlich für alle freigegeben wird.

 

Also, eigentlich geht es, nur für alle viel Geld zahlenden Händler freigegeben werden muss es noch.

 

Schöne Grüße

 

Jutta 

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Hey Jutta,

 

vielen Dank für die Info, das hilft sehr! Wir wollen insgesamt nämlich unbedingt bei Shopify bleiben - abgesehen von dem Z-Bericht (der wie eingehend besprochen leider kritisch ist), ist das system echt mega! Also auch mal als feedback an euch @Gabe 🙂 Falls ich hier ein pi mal daumen release bekomme oder @Gabe für uns (meinen kunden) einen beta zugang spendiert wäre ich mehr als glücklich 🙂

 

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hey @Benjamin85 @pasang1 

 

Nochmal zu euren Fragen: es ist möglich, POS-Verkäufe in Shopify über die API zu bearbeiten. Mit der Shopify POS-API kannst du auf deine POS-Daten zugreifen und sie bearbeiten, einschließlich der Verkäufe, Kunden und Bestände. Bitte beachte, dass die Shopify POS-API derzeit nur für Shopify+ Shops verfügbar ist, leider.

 

Du kannst die API nutzen, um POS-Verkaufsdaten zu erstellen, zu lesen, zu aktualisieren und zu löschen und auch andere Aktionen wie Suchen, Filtern und Paginieren durchzuführen.

Um auf die Shopify POS API zuzugreifen, musst du in deinem Shopify-Admin eine benutzerdefinierte  App erstellen und einen API-Schlüssel und Passwort generieren. Sobald du diese hast, kannst du sie verwenden, um deine API-Anfragen zu authentifizieren und auf deine POS-Daten zuzugreifen.

Du kannst auch drittanbieter Apps verwenden, die sich mit deinem Shopify-Shop verbinden und POS-Funktionen anbieten. Diese Apps können ebenfalls auf die Shopify POS-API zugreifen, um Verkäufe zu bearbeiten und deinen Shop zu verwalten.

 

Z-Bons

Um einen Z-Bon Zahlungsbeleg mit Shopify POS zu erstellen, kann man folgende Schritte ausführen:

  1. Öffne die Shopify POS-Anwendung auf dem iPad oder iPhone.
  2. Wähle den gewünschten Artikel aus dem Produktkatalog aus.
  3. Gebe die gewünschte Anzahl ein und füge ggf. weitere Produkte hinzu.
  4. Wähle die Zahlungsart aus (z.B. Barzahlung, Kreditkarte, etc.).
  5. Klicke auf "Kasse" und überprüfe die Bestellungsdetails.
  6. Klicke auf "Kaufen" um die Zahlung abzuschließen.

Nach Abschluss der Zahlung wird ein Z-Bon erstellt und auf dem Bildschirm angezeigt. Man kann den Z-Bon auf dem Bildschirm drucken oder per E-Mail versenden. Auch wird er im Transaktionsverlauf im Shopify-Admin gespeichert und kann dort heruntergeladen werden.

 

Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

pasang1
Entdecker
25 0 16

Hallo Gabe,

 

das hilft überhaupt nicht und ist eine komplette Verfehlung des Themas. Der Z- Bon ist der Kassenabschlussbeleg, der abends nach Ladenschluss an der Kasse erstellt wird, um die Kasse abzurechnen. Was du da beschreibst ist ein ganz normaler Verkauf.

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Danke wolle ich gerade auch anmerken 😄 Jutta kannst du den Workflow eventuell einmal beschreiben nur zur sicherheit - würde mir wahnsinnig helfen

Danke schonmal

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hi Jutta! @pasang1 

 

Das hilft dir vielleicht nicht aber es hilft andere die diese Schritte vielleicht nicht genau kennen für einen Verkauf. Ich habe das auch für andere im Sinne des 1:m geschrieben! 😉

 

Um einen Z-Bon in Shopify POS zu erstellen, der als Kassenabschlussbeleg dient, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Öffne die Shopify POS-App auf dem Gerät.

  2. Tippe auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke und wähle "Einstellungen".

  3. Wähle "Kasse" aus dem Menü und tippe dann auf "Kassenabschluss".

  4. Gebe das Enddatum und die Uhrzeit für den Kassenabschluss an und tippe auf "Abschluss erstellen".

  5. Der Z-Bon wird als Kassenabschlussbeleg dienen, auf dem alle Transaktionen für diesen Zeitraum aufgelistet sind. Man kann den Z-Bon drucken oder als PDF speichern, um ihn zu speichern oder zu sharen.

  6. Wenn du alle Transaktionen des Tages abgeschlossen hast, tippe auf "Kasse schließen" und bestätige die Schließung der Kasse.

Hinweis: Die Schritte können sich je nach Shopify POS-Version unterscheiden.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Aber das war ja eben genau nicht meine Frage 😞

 

Ich versuche es jetzt so wie du es beschrieben hast - danke

 

@pasang1 stimmen die beschriebenen Steps so mit deinem Workflow überein?

 

Danke schonmal

pasang1
Entdecker
25 0 16

Nicht ganz, wie Gabe im Hinweis schreibt sind die Schritte in unserer POS-App (mit aktuellem Update gestern) ganz anders und nicht ganz so komfortabel, aber prinzipiell kommt am Ende auf jeden Fall ein gesetzeskonformer Kassenabschlussbeleg aus dem Bondrucker: Der Z-Bon wird automatisch erstellt, sobald man einen Kassenabschluss macht, ich kann nicht zwischendurch einen erstellen.

Und ich kann ihn nur als Papierbon ausdrucken, NICHT als .pdf-Datei erstellen und auch NICHT per Mail verschicken - das wär natürlich oberpraktisch, damit man die Daten auch außerhalb des Kassengerätes abspeichern kann. Aber ich bin erstmal heilfroh, dass nach ewigem Hin und Her jetzt erstmal überhaupt was konformes aus der Kasse kommt!

Alle vorherigen "Sitzungen" kann ich auch einzeln einsehen und als Papierbeleg drucken. Die Steuersätze kann ich allerdings nur auf dem Papierbon sehen, in der Kasse selbst nicht. 

 

Hilft dir das weiter? Sonst melde dich gern nochmal!

ChrisVorberg
Entdecker
19 0 16

Hey Jutta @pasang1 

 

wo kannst du denn vergangene Sitzungen einsehen? Wir haben nach wie vor manchmal das Problem dass der Z-Bon einfach nicht erstellt wird und wir ihn anschließend auch nicht nachdrucken können.

 

Liebe Grüße,

 

Chris

pasang1
Entdecker
25 0 16

Hallo Chris @ChrisVorberg,

 

über Kassenbuch -> Sitzungsverlauf -> einzelne Sitzung auswählen -> Zahlungsarten . Da unten erscheint dann "Drucken", das geht bei mir auch nachträglich.

Liebe Grüße 

Jutta

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Hey @Gabe@FerryHoetzel  🙂

 

wie können wir jetzt weiter vorgehen? Tatsächlich ist die Version von Jutta, genau was wir brauchen würden. Könnt ihr mich dazu kontaktieren? Wir brauchen das wirklich dringend.

 

Vielen Dank und Grüße

 

Benny

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hey @Benjamin85 

 

Hast du unseren deutschen Support über unseren Chat dazu kontaktiert (https://bit.ly/3cwO7ym) von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest? 

 

Spoiler
06-17-x08iz-69fb6.gif

 

Du kannst das auch am besten mit unserem Retail Team besprechen. Du kannst das über diese Form machen und auch gleichzeitig eine E-Mail an retail-support@shopify.com senden. Halte uns auch auf dem Laufenden was die sagen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Hallo @Benjamin85,

der von Jutta beschriebene Z-Bericht steht allen Shopify POS Kunden in Deutschland zur Verfügung. Hauptmerkmale sind z.B. der Z-Bericht Zähler und die Aufschlüsselung des Umsatzes nach den Steuersätzen. Hier ist nochmal alles erklärt: https://help.shopify.com/de/manual/sell-in-person/shopify-pos/zreport

 

Wichtig ist nur, dass man die TSE App installiert hat (eine Zahlung ist nicht entscheidend, die reine Installation ist ausreichend) und die aktuellste Shopify POS App Version verwendet.

 

Schreib gerne, wenn es noch Fragen hierzu gibt.

 

Beste Grüße,

Ferry

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Super vielen Dank,

 

wir probieren das heute noch aus - uns haben die Bewertungen etwas abgeschreckt um ehrlich zu sein. Aber wenn es dann funktioniert ist alles super.

 

Beste Grüße

 

Benny

Werkraum
Tourist
3 0 1

Hallo @FerryHoetzel , Wir implementieren gerade Shopify POS und haben das Problem, dass diese Kassenaufzeichnungs-Bon nicht eine fortlaufende Nummerierung hat (wie hier erwähnt). Was fehlt in dem Fall? Wie kann ich das schnellstmöglich lösen?

FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Erfolg.

Hallo Werkraum! Hast du die TSE-App installiert? Diese ist notwendig, um die fortlaufende Identifikationsnummer aufm dem Bericht zu erhalten. WICHTIG! Die Installation der App ist ausreichend, eine Bezahlung ist nicht notwendig.

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

StefanBlässhuhn
Entdecker
14 0 9
Was heisst das jetzt?
Wir müssen die App gar nicht bezahlen (was ja eh etwas schwachsinnig ist, wenn man eine Kassenlösung anbietet, die den gesetzlichen Bestimmungen nur über zusätzliche Module genüge tut)?

#wenigerWerbungbeiBöhmermannmehrSubstanz
Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hi @StefanBlässhuhn 

 

Ich habe dich schon mal freundlich gebeten keine unhilfreichen und unfreundliche Kommentare hier zu posten und würde dich nochmal bitten unsere Richtlinien hier zu lesen:

Bei weiteren Verstöße werden wir weitere Schritte einleiten.

 

Vielen Dank!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

StefanBlässhuhn
Entdecker
14 0 9
Na Gabe,

Dann mach doch mal eine Ansage:

TSE-App ist zu installieren, aber nicht zu bezahlen. Mit diesem Vorgehen werden die gesetzlichen Anforderungen eingehalten.

Ist das so richtig?

Und warum baut man die App dann nicht einfach in das POS-Grundgerüst ein?

Und Gabe: würde es hier qualifizierte Antworten geben, wäre die Stimmung unter den Leidenden ja auch positiver.

#sollWerbungbeiBöhmermannBöhmermannmildestimmen


Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hey Stefan! @StefanBlässhuhn 

 

Wir wissen bereits, dass das nicht ideal ist und wir arbeiten stets an einer Weiterentwicklung und Verbesserung der App, um sie an der sich ständig verändernden Landschaft  der Finanz-Regelungen anzupassen, so dass ihr als Shopify Händler unseren POS in einer konformen und produktiven Weise verwenden könnt! 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Erfolg.

Hallo @StefanBlässhuhn ! Ich glaube, hier ist etwas auf der Strecke geblieben.

Wenn man TSE-Unterstützung in Deutschland haben möchte, muss man die TSE-App installieren und ein kostenpflichtiges Abo innerhalb der App ist notwendig. Gleichzeitig mit der App kommen aber auch Erweiterungen für den Tagesbericht (Z-Bericht). Um diese Erweiterungen zu bekommen, muss man allerdings kein kostenpflichtiges Abo innerhalb der App abschließen.

 

Ich hoffe, das klärt die Situation auf.

 

Beste Grüße,

Ferry

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

marioheller
Besucher
2 0 0

Hey Ferry,

 

kannst du mir sagen wo genau ich den Z-Bericht finde? Haben die App installiert und suchen grade die Funktion.

 

Liebe Grüße

Werkraum
Tourist
3 0 1

Hallo @FerryHoetzel , ja habe ich, dennoch fehlen Daten und vor allem die fortlaufende Nummer. Ich habe die TSE-App installiert, nichts mehr, dennoch bekomme ich die selben Informationen wie davor. Bitte gibt mir Bescheid, was ich da verändern oder anpassen kann um ein vollständiges Z-Bon bzw. zumindest eine mit automatisch erstellten fortlaufenden Nummer. Danke

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Hallo zusammen, 

 

hier auch ein Update von meiner Seite - die tse - app ist installiert und wir bekommen eine fortlaufende Nummer @Werkraum oben markiert auf dem beispiel kassenbericht (foto). Wir haben tatsächlich nur die app instaliert und es hat direkt geklappt.

Jetzt habe ich aber ein anderes Problem und mich würde interessieren ob es überhaupt eins ist oder ob ich eine einstellung nicht gesetzt habe:

Unten grün markiert, die Steuern und darunter Gesamtumsatz und Netto gesamt - das macht laut unserem steuerberater keinen sinn so.
Meine Erwartung wäre zb. Gesamtumsatz = 4,64 und Netto gesamt 3,90 (also steuern abgezogen) oder dann zumindest oben die 19% das dort die steuern aufgelistet sind (in dem beispiel 0,74 Euro).

Muss ich dazu noch etwas in den einstellungen anpassen? @FerryHoetzel @Gabe 

Vielen Dank schonmal und viele grüße

kassenbericht.jpg

FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Hi @Benjamin85 ! Vielen Dank für deine Nachricht. Was evtl. für "Verwirrung" sorgen könnte, ist die unterschiedliche Verwendung von "Netto" bei Shopify und im allgemeinen Sprachgebrauch. Zum Beispiel bei der Steueraufschlüsselung bedeutet Netto = Umsatz minus Gutschriften und Retouren. Was denkst du?

 

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

AlexMueller
Entdecker
12 0 9

Hallo @FerryHoetzel ,

 

bei offiziellen Belegen, die auch von der deutschen Finanzbehörde anerkannt werden sollen, wäre es super, wenn wir hier die gängigen - unabhängig von Shopify - verwendeten Sprachgebrauch hätten.

 

Es wird es für uns ansonsten wirklich schwierig dem Finanzbeamten zu erläutern, das Shopify auf offiziell zu verwendenen Dokumenten "Netto" anders definiert. Denke, dass das den Finanzbeamten herzlich egal sein dürfte, sondern sie auf den korrekten Sprachgebrauch - und auch die korrekte Berechnung des Nettobetrags (Brutto - Steuern = Netto, wobei hier drauf hingewiesen sein muss, dass Brutto nach Abzug von Discouts und Returns ist) abstellen werden. D.h. Bruttobetrag (das was der Kunde bezahlt hat), Nettobetrag (Bruttobetrag abzgl. MwSt).

 

Könntet ihr das Thema bitte bei Euch mitnehmen?

 

Viele Grüße & Danke!

Alex

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Danke so ist es 1000 mal besser erklärt 🙂

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Hey @FerryHoetzel danke für deine Antwort, ja das verstehe ich - aber sollte dann nicht zumindest unter Gesamtumsatz also inklusive steuern - der Nettobetrag ein anderer sein? 

Und leider ist das für uns gar nicht optional sondern wir brauchen irgendwo die info was die Steuern sind/waren. Kann ich das irgendwo einstellen? Bin ich da der einzige der dieses problem hat? 😅

StefanBlässhuhn
Entdecker
14 0 9
Zum Thema „Fortlaufende Nummerierung der Z-Bons“
Beim Monatswechsel (also 31.1. auf 1.2.) gibt es regelmäßig einen Unterbruch in der Zählung: also bspw. 31.1 Z-Bon Nr. 341 und 1.2. Z-Bon Nr. 343
Wo ist 342? Was passiert da?
Ist über Monate reproduzierbar und vermutlich nicht konform mit den rechtlichen Anforderungen an „fortlaufende Nummerierung“.


FerryHoetzel
Shopify Staff (Retired)
26 2 19

Hallo @StefanBlässhuhn! Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben uns das einmal angeschaut und können beruhigen, dass im Hintergrund alle Daten des Z-Bons in Shopify aber auch im TSE/DSFinV-K Export hinterlegt wurden. Wenn du unter der Historie der Z-Bons den Z-Bon ohne Nummer nochmal ausdruckst, sollte dieser nun die Z-Bon-ID 342 ausweisen.

Wir konnten im System keine weiteren fehlenden Z-Bon-Nummer feststellen. Falls du dennoch welche haben solltest, schick mir doch gerne eine E-Mail (idealerweise mit den Bildern von den Belegen) und dann schauen wir uns das direkt an.

 

Danke und beste Grüße,

Ferry

To learn more visit the Shopify Help Center or the Community Blog.

UweDe
Besucher
1 0 0

@FerryHoetzel Ist es möglich in Shopify (nicht in der App) alle Kassenabschlüsse über einen bestimmten Zeitraum, z.B. einen Monat als Bericht anzusehen und ausdrucken zu lassen. 

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

Hey @UweDe 

 

Danke für die Frage und hast du mit unseren Retail Team schon diesbzgl. gesprochen? Wenn du uns ein Ticket sendest kann unser Support dich in Verbindung mit dem Retail Team setzen. Um dir dabei behilflich zu sein, sende bitte eine E-Mail an unseren Support wie hier demonstriert von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest.

 

Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Werkraum
Tourist
3 0 1

Danke @Benjamin85 , bei mir sieht es aber noch ganz anders aus... hast du die app heruntergeladen und deine Daten eingetragen usw.? oder wirklich NUR heruntergeladen? oder braucht es Zeit bis es funktioniert?

Benjamin85
Shopify Partner
13 0 5

Wenn ich mich richtig erinnere nur Steuernummer eingetragen, also alles nach Anleitung. Aber viel Daten gab es da gar nicht zum eintragen.

Goldmädchen
Tourist
6 0 2

Hallo zusammen,

 

also ich hab die neuste POS Version, die TSE aktiviert (bezahlt) aber trotzdem sieht der Z-Bericht seltsam aus:

 

1. Es gibt zwar den Abschnitt "Steuern" auf dem Bericht aber da steht der Gesamtbetrag des Umsatzes.

 

2. Gesamtumsatz und Netto Gesamt ist identisch. Eigentlich müsste doch Netto = Gesamtumsatz minus Steuern sein?

 

3. Ein nachträgliches Drucken in der Shopify POS App ist auch bei mir nicht möglich.

 

Was mache ich falsch? Kann hier jemand vllt mal einen eigenen Z-Bon hochladen damit ich das mal vergleichen kann?

 

Viele Grüße

Gabe
Shopify Staff
18533 2910 4276

@Goldmädchen 

 

Besprechen wir auch gerade hier. Siehe da auch bitten den anderen verlinkten Leitfaden.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog