FROM CACHE - de_header

Q: Rechnungen für Geschäftskunden

whisky
Tourist
5 0 2

Hi liebe Community,

 

ich schlage mich jetzt seit Wochen mit einem Problem rum. Ich würde mich wundern, wenn ich der einzige Shop Betreiber in Deutschland wäre, der dieses Problem hat.

Es geht um die Rechnungserstellung. Die Vorgaben vom Finanzamt sagen, dass eine Rechnung für Geschäftskunden die Nettopreise der Artikel aufzeigen muss, dann wieviel MwSt. darauf berechnet wird und zuletzt den gesamt-brutto Betrag. Alles seperat ausgewiesen!

Ich nutze meinen Shop hauptsächlich für den B2C commerce, wenn ich jetzt aber an einen Reseller verkaufe müssen die oben erwähnten Vorgaben eingehalten werden. 

Ich möchte nunmehr so gut es geht völlig automatisiert Rechnungen versenden können und habe dafür bereits mehrere Invoice-Apps ausprobiert. Alle haben jedoch das selbe Problem.

Die Vorlagen der Apps arbeiten mit den globalen Steuersettings aus dem Adminbereich. Stelle ich es also ein, dass die Produkte inklusive Steuer angezeigt werden, dann taucht in der automatischen Rechnung nicht der Nettopreis auf. (Das geht für B2C aber nicht für B2B)

Stelle ich diese Einstellung um, so entsteht eine Rechnung, die Netto, MwSt Zuschlag und Bruttoendpreis anzeigt. So wie es gewollt ist für B2B. Aber dadurch verändern sich auch die Displaypreise meines Onlineshops.

Also, es geht nur entweder oder!

Wie kann ich dieses Problem lösen? Hilft mir vielleicht ein Upgrade auf Shopify-Plus, mit dem ich eine Storefront für Wholesale zusätzlich einrichten kann? Oder habe ich dann schlussendlich das selbe Problem mit den automatischen Rechnungen? Ist die einzige Lösung zwei seperate Shops zu betreiben, nur weil Shopify die Steuereinstellungen global organisiert?

Ich würde mich wirklich über konstruktives Input freuen!

 

vlg

Whisky

5 ANTWORTEN 5
r8r
Shopify Expert
2543 327 916

@whisky @Welche Apps verwendest du? Mit der App Order Printer haben wir schon templates gebastelt, dir die Steuerauzeichnung angepasst an custom Anforderungen ausgibt.

dolltest du dabei Hilfe benötigen, kannst du dich gerne melden.

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
9164 1384 2282

@r8r @whisky 

Zusätzlich zum tollen Service von Mario haben wir diese Thema ausführlich in vielen Leitfäden hier in der Community (sowohl in der DE als auch EN Community) besprochen. Diese findest du in der Suchleiste oben und mit dem Sprachen Regler und da gibt es dann auch Code Beispiele die du in deine Rechnungsvorlagen einbauen kannst.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

whisky
Tourist
5 0 2

hey r8r,

danke für deine Antwort.

Ich habe die Apps Order Printer und Easy Invoice+. Wir hatten damals die Order Printer Template von einer Agentur anfertigen lassen. Aber es sind einfach nicht die Anforderungen erfüllt worden. Aber ohne Kenntnisse über css wirds tierisch schwer die templates anzupassen.

So sieht der Code der Template an den kritischen stellen aus:

 

Spoiler

<table class="table-tabular" style="margin: 0 0 1.5em 0;">
<thead>
<tr>
<th>Menge</th>
<th>Artikel</th>
{% if show_line_item_taxes %}
<th>Taxes</th>
{% endif %}
<th>Preis</th>
</tr>
</thead>
<tbody>
{% for line_item in line_items %}
<tr>
<td>{{ line_item.quantity }} x</td>
<td><b>{{ line_item.title }}</b><br>
<ul>
{% for p in line_item.properties %}
<li>{{ p.last }}</li>
{% endfor %}
</ul>
</td>
{% if show_line_item_taxes %}
<td>
{% for tax_line in line_item.tax_lines %}
{{ tax_line.price | money }} {{ tax_line.title }}<br/>
{% endfor %}
<td>
{% endif %}
<td>
{% if line_item.original_price != line_item.price %}
<s>{{ line_item.original_price | money }}</s>
{% endif %}
{{ line_item.price | money }}
</td>
</tr>
{% endfor %}
</tbody>
</table>

BestelldetailsBestelldetails

<table class="table-tabular" style="margin: 0 0 1.5em 0;">
<tr>
<td>Zwischensummenpreis:</td>
<td>{{ subtotal_price | money }}</td>
</tr>
{% for discount in discounts %}
<tr>
<td>Inklusive Rabatt "{{ discount.code }}"</td>
<td>{{ discount.savings | money }}</td>
</tr>
{% endfor %}
<tr>
<td>Gesamtsteuer:</td>
<td>{{ tax_price | money }}</td>
</tr>
{% if shipping_address %}
<tr>
<td>Versand:</td>
<td>{{ shipping_price | money }}</td>
</tr>
{% endif %}
<tr>
<td><strong>Gesamtpreis:</strong></td>
<td><strong>{{ total_price | money }}</strong></td>
</tr>
{% if total_paid != total_price %}
<tr>
<td><strong>Total paid:</strong></td>
<td><strong>{{ total_paid | money }}</strong></td>
</tr>
<tr>
<td><strong>Outstanding Amount:</strong></td>
<td><strong>{{ total_price | minus: total_paid | money }}</strong></td>
</tr>
{% endif %}
</table>

screenshotrechnung2.JPG

 

Ich bin leider nicht fähig selbst den Code fehlerfrei zu bearbeiten. Aber im ersten Abschnitt soll der "Preis" der Nettopreis sein, und im zweiten Abschnitt "Zwischensummenpreis" auch Netto.

Ansonsten wird der Rest ja richtig ausgewiesen.

Kannst du mir mit dem umschreiben der jeweiligen Zeilen helfen?:)

LG
whisky

r8r
Shopify Expert
2543 327 916

@whisky – ich hab den Beitrag mangels des "@" nicht früher gesehen …

Ich kann eine Collaborator-Anfrage schicken und einen Blick drauf werfen, wenn Du mir die Webadresse verrätst!

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
whisky
Tourist
5 0 2

@r8r hab dir eine pn geschickt 🙂