FROM CACHE - de_header
Gelöst

Rechnungswährung USD

Noemielezi
Besucher
1 0 0

Guten Tag

 

Wir haben bei der Währung Schweizer Franken angegeben aber bei der Rechnungswährung für die monatliche Zahlung sind einfach Dollar hinterlegt? 

Weiss jemand warum, kann man das ändern? 

Liebe Grüsse

Noemi Elezi

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
16748 2645 3923

Erfolg.

Hey Noemi! @Noemielezi 

 

Danke für die Frage aber so ist es schwer zu sagen denn hier gibt es verschiedene mögliche Ursache zu dem was du sagst und wir brauchen mehr Beispiele. Wenn es sich um deine Shopify Rechnungen handelt dann wird die Schweiz derzeit bei der Abrechnung in Landeswährung nicht unterstützt, da sie außerhalb der EU liegt. Siehe mehr dazu hier.

 

Deine Produktpreise und die Währungen

Bestimmte Länder sind in eurem Shop vielleicht einfach nicht für manche Währungen freigegeben, sprich, die Währung wird nicht angeboten aber bei dir handelt es sich um Schweiz wie du sagst, ist das richtig?

 

Weitere mögliche Ursachen - deine Märkte Einstellungen:

Manche Währungen werden nur erscheinen aufgrund wie ihr eure Märkte und Hauptwährung eingestellt habt. Wenn man beispielsweise einen Kauf in EUR € oder CHF betätigt sollte an der die Währung wie erwartet angezeigt werden. Wenn man den Kauf in einem "Unterordner" in einer bestimmten Währung abschließt, kann sie nicht sichtbar im Checkout sein. Das deutet darauf hin, dass deine "Märkte" Einstellungen dies beeinflussen könnten.

 

Es scheint also passieren, wenn man nicht in einem Standardmarkt auscheckt, obwohl ein Markt wie CHF eingestellt ist. 

 

Somit sind bestimmte Zahlungsmethoden nur in der Hauptwährung verfügbar derzeit, sprich, wenn du Geolocation oder Märkte verwendest, sowie den "Sell and get paid in Multiple Currencies" Feature um Land und Währung zuzuweisen (abgesehen von der Standardwährung), werden manuelle Zahlungsoptionen wie Nachnahme oder Banküberweisung nicht angezeigt.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
16748 2645 3923

Erfolg.

Hey Noemi! @Noemielezi 

 

Danke für die Frage aber so ist es schwer zu sagen denn hier gibt es verschiedene mögliche Ursache zu dem was du sagst und wir brauchen mehr Beispiele. Wenn es sich um deine Shopify Rechnungen handelt dann wird die Schweiz derzeit bei der Abrechnung in Landeswährung nicht unterstützt, da sie außerhalb der EU liegt. Siehe mehr dazu hier.

 

Deine Produktpreise und die Währungen

Bestimmte Länder sind in eurem Shop vielleicht einfach nicht für manche Währungen freigegeben, sprich, die Währung wird nicht angeboten aber bei dir handelt es sich um Schweiz wie du sagst, ist das richtig?

 

Weitere mögliche Ursachen - deine Märkte Einstellungen:

Manche Währungen werden nur erscheinen aufgrund wie ihr eure Märkte und Hauptwährung eingestellt habt. Wenn man beispielsweise einen Kauf in EUR € oder CHF betätigt sollte an der die Währung wie erwartet angezeigt werden. Wenn man den Kauf in einem "Unterordner" in einer bestimmten Währung abschließt, kann sie nicht sichtbar im Checkout sein. Das deutet darauf hin, dass deine "Märkte" Einstellungen dies beeinflussen könnten.

 

Es scheint also passieren, wenn man nicht in einem Standardmarkt auscheckt, obwohl ein Markt wie CHF eingestellt ist. 

 

Somit sind bestimmte Zahlungsmethoden nur in der Hauptwährung verfügbar derzeit, sprich, wenn du Geolocation oder Märkte verwendest, sowie den "Sell and get paid in Multiple Currencies" Feature um Land und Währung zuzuweisen (abgesehen von der Standardwährung), werden manuelle Zahlungsoptionen wie Nachnahme oder Banküberweisung nicht angezeigt.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog