FROM CACHE - de_header

schlechte Conversion Rate

schlechte Conversion Rate

miesem
Nicht anwendbar
1 0 0

Hallo zusammen,

 

könnten erfahrene Personen mir weiter helfen. Wir hatten vor 2 tagen hinbekommen unsere Konversion Rate auf 4,5% zu hochletzten. Ein Tag Später trotz guter Ads uns Besucher Anzahl hat sich das alles auf einmal verschlechtert. So das einfach auch keine Käufe mehr kommen. Sichtbar ist häufig abgebrochen Check-outs.

 

Testbestellungen wurden auch schon getätigt die reibungslos funktioniert haben.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

 

Danke im Voraus!

 

 

 

 

 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18409 2889 4251

Hey @miesem 

 

Das ist ärgerlich, kann ich voll verstehen, denn die Conversions sind das Brot und Butter eines Shops und unten werde ich eine Reihe Ressourcen verlinkten die dir weiterhelfen können! 

 

Und nicht vergessen, bei so einem Fall wäre auch ein befristeter Vorschaulink oder Link zu einem Beispiel sehr hilfreich das schneller zu analysieren. Du wirst auch einen haufen Threads zu diesem Thema hier in der Community finden. Das beste was ihr machen könnt, wäre es die Kunden zu befragen warum sie abbrechen (mehr dazu weiter unten).

 

Ein plötzlicher Rückgang der Konversionsrate in deinem Shopify-Shop kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Eine häufige Ursache für abgebrochene Einkäufe ist ein komplizierter oder dysfunktionaler Checkout-Prozess. Stelle sicher, dass der Prozess reibungslos funktioniert, minimiere die Anzahl der Felder und biete verschiedene Checkout-Optionen an, wie z.B. Konto-Login und Gast-Checkout​​.

 

Eine schlechte mobile Nutzererfahrung kann auch zu einem Rückgang der Konversionsrate führen. Überprüfe, ob dein Shop auf Mobilgeräten gut funktioniert, insbesondere die Auffindbarkeit des „In den Warenkorb“-Buttons​​. Das Vertrauen der Kunden ist auch super entscheidend. Ein professioneller Shop-Auftritt, sichtbare Kontaktmöglichkeiten, etablierte Zahlungsanbieter und Trust-Siegel können das Vertrauen der Kunden stärken​​.

 

Nicht aussagekräftige Produktbilder und unzureichende Produktbeschreibungen können potenzielle Käufe negativ beeinflussen. Stelle sicher, dass Produktbilder und -beschreibungen klar und informativ sind​​.

 

Führe A/B Split-Tests durch und experimentiere mit verschiedenen Elementen deines Shops, um herauszufinden, was am besten funktioniert. Tools wie Google Optimize können dabei helfen, unterschiedliche Versionen von Webseiten zu testen​​​​.

 

Ein effektiver Sales Funnel (Verkaufstrichter) mit sehr effektiven CTA Buttons kann auch helfen, Besucher in Kunden umzuwandeln. Dies kann effektive CTAs, Pop-ups, Landingpages und E-Mail-Marketing beinhalten​​. Erwäge den Verkauf über mehrere Plattformen und Kanäle, wie Instagram und Facebook, um mehr Kunden zu erreichen und die Konversionsrate zu steigern​​.

 

Die Kunden zu deren Experience befragen

Formuliere Fragen prägnant und verständlich. Vermeide mehrere Aspekte in einer Frage und nutze keine branchenspezifischen Fachausdrücke. Stelle nur relevante Fragen und vermeide Füllfragen. Die Umfrage sollte nicht länger als 2-5 Minuten dauern, um eine hohe Abbruchrate zu verhindern. Nutze Multiple-Choice-Fragen oder Likert-Skalen, aber schließe die Umfrage mit ein oder zwei offenen Fragen ab, um detailliertere Einblicke zu erhalten. Zeige den Kunden, dass ihr Feedback ernst genommen wird und zu konkreten Verbesserungen führt. Um Kundenfeedback auf nicht-aufdringliche Weise zu sammeln, gibt es verschiedene Shopify-Apps, die du nutzen kannst. Einige der besten Apps für Kundenbefragungen und Feedback sind: Klicke hier einfach in die Demos der Apps.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Situation einzigartig ist, und was in einem Shop funktioniert, muss nicht unbedingt in einem anderen funktionieren. Analysiere daher deine spezifischen Daten und Kundenfeedback, um gezielte Optimierungen vorzunehmen.

---
Habt ihr auch den Shop auf die Weihnachtssaison umgestellt? Jetzt ist die Zeit wo Online Shopper nach 🎁 👀!

 

giphy

 

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog