FROM CACHE - de_header

Shop-inhaberschaft übertragen funktioniert nicht

Daniel731
Besucher
2 0 2

Hallo zusammen,

 

ich würde gern die Inhaberschaft meines Shops an einen neuen Inhaber übertragen.

Den neuen Inhaber habe ich bereits Mitarbeiter angelegt und eingeladen. daraufhin hat er seinen neuen Account erstellt und die Einladung angenommen. Im nächsten Schritt möchte ich die Inhaberschaft auf ihn übertragen.

Ich erhalten jedoch immer wieder die Meldung, dass ich mich dafür an den Support wenden muss.

 

Leider erhalte ich seit mehreren Tagen keine Rückmeldung, sodass ich hier nachfragen möchte, ob jemand den Grund kennt oder ein ähnliches Szenario hatte. Ggf muss ich nur eine Einstellung setzten?

 

Ich freue mich auf eure Nachricht.

 

Grüße

 

Daniel

2 ANTWORTEN 2

Klondev
Shopify Partner
689 82 271

Hallo Daniel, der neue Inhaber müsste eine E-Mail erhalten haben: Sie sind nun Inhaber ... in dieser Mail sitzt eine Call-To-Action als Button die ihn zur Shopify-Planauswahl führt, erst dann ist der Store vollends übertragen. Bitte vermeidet beim öffnen des Links des Buttons zB Safari (klappt nie dank Apple) oder Popup-Blocker in Browsern, dann sollte es klappen,

Stephan | Co-Founder @ Klondev Automation GmbH
- War meine Antwort hilfreich? Dann freu' ich mich über ein Like
- Wurde deine Frage beantwortet? Dann markiere gerne meine Antwort als Akzeptierte Lösung
- Hier findest du unser Profil und unseren Kontakt

Gabe
Shopify Staff
16846 2673 3943

Hey @Daniel731 

 

Dazu wollte ich noch fragen, hast du das Shop als Entwickler Shop über unseren Partner Programm für deinen Klienten gebaut und möchtest am Umsatz beteiligt sein, oder hast du das Shop privat an diese Person verkauft?

 

Ich habe zwei Anleitungen zu wie man das Shop am besten übertragen kann, da die Schritte eigentlich alle ziemlich gleich sind:

  1. Alle geöffneten Bestellungen ausführen
  2. Transfer deiner Domain
  3. Social-Media-Konten übertragen
  4. Trenne die Vertriebskanäle, die mit deinen Social-Media-Konten verknüpft sind
  5. Trenne alle Apps da du ansonsten weitere Rechnungen bekommst
  6. Verkaufsberichte exportieren
  7. Verknüpfungen zu Versandkonten aufheben
  8. Gib deinem Käufer einen „Mitarbeiterzugang“ zum Unternehmen

Es liegt an dir, welche Art von Berechtigungen du dem Käufer erteilen möchtest. Wir empfehlen, volle Berechtigungen zu gewähren, damit der Käufer seinen Inspektionszeitraum gründlich nutzen kann. Wenn du Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes hast, kannst du den Käufer dazu verpflichten, eine Geheimhaltungsvereinbarung zu unterschreiben.

 

Zum Schluss kann man die Kontoinhaberschaft übertragen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog