abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Shop wird innerhalb von Sekunden gelöscht, sobald ich PayPal verbinde

Alex2610
Tourist
11 0 2

Hallo Leute!

 

Ich habe diese Frage schon auf Englisch eingereicht, aber hier nochmal auf Deutsch: Sobald ich PayPal mit neu erstellten Stores verbinden möchte (Habe insgesamt schon 15 Stores betrieben), wird der Shop innerhalb von zwei Sekunden gelöscht und ich komme auf die Seite: Dieser Shop existiert nicht mehr.

 

Hat jemand das gleiche Problem? Wenn ja, hat jemand eine Lösung hierfür?

 

Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ein anderer Store von uns aufgrund sehr schlechter Lieferzeit (2 Wochen Verlängerung) sehr viele Klarnafälle bekommen hat. Das hat dazu geführt, dass Shopify Payments für die jeweilige Kreditkarte für immer gesperrt bleibt (was nicht so ein großes Problem ist, da wir jetzt andere Provider benutzen).

 

Außerdem will Shopify für den Store, den wir aktuell betreiben Zertifikate (Ausweis, Unternehmensgründung, Inventar etc.), was kein Problem ist, habe es allerdings noch nicht eingereicht.

 

Also das Problem ist, dass sobald ich PayPal mit neuen Stores verbinden will, diese automatisch gelöscht werden. Kann dies sein, weil der PayPal Account geblacklisted worden ist, weil dieser auch mit dem Shop verbunden war, bei dem wir die ganzen Kundenfälle hatten, und wo auch die Kreditkarte für Shopify Payments gesperrt worden ist? Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen, da wir keine Nachricht von Shopify bekommen haben, dass nun auch das jeweilige PayPal Konto gesperrt ist.

 

Oder ist es so, weil wir bei unserem jetzigen Store noch die ganzen Informationen (Ausweis Unternehmensgründung, Inventar etc.) noch nicht angegeben haben und somit jeder Store, den wir neu erstellen und mit dem wir das gleiche PayPal Konto verbinden, nicht möglich ist? (Bei unserem jetzigen Store haben wir bisher auch das gleiche PayPal Konto benutzt, was auch bei dem Store mit den vielen Kundenfällen war).

 

Ich wäre euch unglaublich dankbar, falls jemand eine Lösung hat, oder meine Vermutungen bestätigen kann. Unser Unternehmen ist zu 100 % seriös und wir geben unser Bestes, dass unsere Kunden stets zufrieden sind.

 

Beste Grüße

 

Alex

 

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
5057 740 1218

Hey Alex! @Alex2610 

Das tut mir leid zu hören und schauen wir mal hier was da die Ursache sein kann und wie wir das Problem heute noch beheben können. Shopify würde niemals dein Shop löschen aufgrund der PayPal Zahlungsmethode. Wenn du mir aber die folgenden Angaben hier posten könntest dann kann ich das besser analysieren:

  • Welche genauen Schritte du ausführst die zu dieser Fehlermeldung führen?
  • Einen Screenshot des Fehlers.

Die folgenden Angaben die du hier gepostet hast sind aber korrekt:

  • Shopify Payments kann von unseren Banking Partner (Stripe) deaktiviert werden wenn es zu viele Rückbuchungen gibt.
  • Shopify wird für den Store ein paar Unterlagen verlangen wie Ausweis, Gewerbeanmeldung und im schlimmsten Fall dein Inventar. Das würde ich ASAP hochladen an deiner Stelle. Siehe ein typisches Beispiel eines Upload Buttons hier:

image.png

Wenn die Bestellungen mit Rückbuchungen und Rückerstattungen die Schwelle von 2% aller Bestellungen überschreiten, dann schalten sich unsere Zahlungs-Provider und Banking Partner ein um eine Risk Assessment des Shops durchzuführen.

Möchtest das Risiko-Element deines Shops reduzieren? Siehe unseren Leitfaden zu diesem Thema hier. Da rate ich so viel wie möglich in diesem Leitfaden zu implementieren per einer Checkliste, so dass du endlich ohne Probleme mit den Zahlungsprovider mit deinem Shop loslegen kannst.

Bzgl. deinem PayPal Account, hast du den PayPal Support diesbzgl. erreichen können?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
Alex2610
Tourist
11 0 2

Hallo,

 

die Fehlermeldung tritt immer erst dann auf, sobald wir das PayPal Account damit verknüpfen wollen. Dieser Fehler entsteht allerdings nur bei neu erstellten Shops. Während wir PayPal verbinden, uns einloggen, es bestätigen passiert nichts. Aber sobald man auf "Zurück zu Shopify" klickt, kommt man zurück auf die Seite und nach 2 - 3 Sekunden wird diese gelöscht. Es kommt dann die Fehlermeldung: "This shop is currently unavailable". Und wenn wir uns wieder ausloggen und einloggen um wieder in den Shop reinzukommen, dann ist der Shop auf einmal nicht mehr in unserer Liste. Also nehme ich mal an, dass dieser gelöscht wird.

 

Ich habe von einem Experten erfahren, dass es sein kann, dass dieser PayPal Account geblacklisted wurde. Also dass deswegen diese Fehler auftreten, weil Shopify weiß, dass dieser PayPal Account mit einem Shop verknüpft war, wo Shopify Payments gesperrt worden ist.

 

Ich verstehe dann allerdings nicht, was das mit PayPal zu tun hat? Wir wurden lediglich benachrichtigt, dass Shopify Payments gesperrt wurden ist, aber nicht PayPal? Daher verstehe ich nicht, wieso es auch eine Auswirkung auf PayPal hat.

 

Noch dazu muss ich anmerken, dieses ganze Problematik mit Rückbuchungen entstand, weil unser Lieferant einen Produktionsstop von zwei Wochen hatte. Dementsprechend hat sich die Lieferung verlängert. Dies haben wir unseren Kunden auch mitgeteilt (mit der Trackingnummer). Dieser Lieferungsstop hat das alles ins Rollen gebracht.

 

Mittlerweile haben wir einen viel besseren Hersteller, der eine extrem gute Qualität hat. Zudem konnten wir unsere Lieferzeit halbieren und schicken auch immer die Tracking-Nummer über Shopify an die Kunden raus. 

 

Wir geben also unser Bestes, um den Kunden zufriedenzustellen, doch leider hat uns dieses Ereignis das ganze Geschäfft zusammengebrochen. Gibt es eine Möglichkeit, wieder PayPal zu nutzen? An wen kann ich mich wenden, um die ganze Situation zu schildern? 

 

Ich hoffe es klappt, denn unser Unternehmen hat hohe Fixkosten und die können wir nicht decken, wenn wir keinen Umsatz machen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Alex

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
5057 740 1218

@Alex2610 

Das hört sich hart an! Und das auf einem anderen Browser testen, wie Chrome, bringt auch nicht das erwünschte Ergebnis?

Dass deine lange Lieferzeiten zu Kundenbeschwerden geführt haben, ist bedauerlich da deine Hände gebunden waren. Es ist eigentlich auch eine normale Sache in den meisten Online Shops wenn Bestellungen aufgrund Verzögerung mit den Lieferanten nicht ausgeführt werden können. Mit ein paar E-Mails an die Kunden kann man das mit den Kunden ganz gut aushandeln.

Aber gleich von allen Zahlungsmethoden gesperrt zu werden, das habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen.

  • Ich habe von einem Experten erfahren, dass es sein kann, dass dieser PayPal Account geblacklisted wurde. 

Was sagt der PayPal Support zu eurer Situation? Kann der Support das bestätigen was dein Experte sagt? PayPal und Shopify Payments sind auch komplett unabhängig voneinander und würden nie diesbzgl. kollaborieren. Man kann PayPal auch ohne SP ganz normal verwenden. Ich habe SP in meinem Shop nicht und PayPal ist ganz normal aktiv.

Also wäre der nächste Schritt mit PayPal zu sprechen. Lass mich wissen wie das geht und dann können wir weiter schauen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
Alex2610
Tourist
11 0 2

Hallo,

 

also liegt das Problem bei PayPal und nicht bei Shopify? Weil dann würde ich mich nochmals beim PayPal Support erkundigen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Alex

Alex2610
Tourist
11 0 2

Hallo,

 

ich habe soeben Kontakt zum PayPal Support aufgenommen und die meinen, das Problem liegt nicht bei PayPal (die werden trotzdem nochmal die Schnittstelle zwischen PayPal und Shopify überprüfen). Jedenfalls hat mir die Frau beim Support versichert, dass das Problem bei Shopify sein muss.

 

Was kann ich nun tun und bei wem kann ich mich melden?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Alex

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
5057 740 1218

@Alex2610 

Mein erste Frage an dich hier wäre bzgl. der PayPal Verknüpfung, gab in der Vergangenheit Probleme mit den Zahlungsprovider? Und kannst du mir hier ein Screenshot der Fehlermeldungen schicken?

Mit freundlichen Grüßen,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
Alex2610
Tourist
11 0 2

Hallo,

 

kann man leider nicht genau sagen. Tatsächlich wurde unser ganzes Geld auf unserem PayPal Konto eingefroren, weil es auch viele PayPal Fälle gab. Das war aber zur selben Zeiten und ja auch ursprünglich das Problem.

Es gab leider auch ein paar Klarnafälle (Kunden die über Klara Rechnung gezahlt haben). Kunden mussten ihre Klarnarechnungen zahlen, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht die Ware erhalten haben. Dementsprechend haben wir Nachrichten von Klarna bekommen, aber so wie wir das verstanden haben, ist es die Aufgabe der Kunden, sich um ein verlängertes Zahlungsziel zu kümmern, da wir ihnen die Informationen über den verlängerten Versand schließlich auch mitteilen. Wir haben das den Kunden offen kommuniziert, aber ich vermute, dass manche Kunden dennoch nicht darauf eingegangen sind.

 

Anbei noch zwei Bilder von der Fehlermeldung. Das erste Bild zeigt, dass PayPal erfolgreich mit den Shops verbunden werden kann. Der zweite Screenshot zeigt, sobald man zurück zu Shopify geht, kommt diese Meldung.

 

Bildschirmfoto 2021-05-11 um 17.49.07.pngBildschirmfoto 2021-05-11 um 17.49.20.png

 

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
5057 740 1218

Hi Alex! @Alex2610 

Wir brauchen nur noch die URL des zweiten Bilds. Wir haben dir jetzt nochmal ein Ticket geschickt wenn du da antworten könntest.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
Alex2610
Tourist
11 0 2

Hallo,

 

die Domain lautet: novellatrends24.myshopify.com

 

Das wäre ein Beispielshop, bei dem dieser Fehler auftaucht. Dieser Fehler taucht auch bei jedem weiteren Shop auf, den wir neu erstellen.

 

Mit freundlichen Grüßen


Alex

0 Likes