FROM CACHE - de_header

Shopify Payments

Karin2
Tourist
10 0 2

Ich hatte in meinem neuen shop, der in den USA basiert ist, Shopify Payments installiert. Es wurde genehmigt und auch meine Dokumente wurden akzeptiert. Nun wollte ich es auch in meinem älteren Shop einsetzen, doch da meldet sich einer von der "Sicherheit" und meint, in meinem Land wäre es nicht berechtigt. Und prompt hat man mir das Shopify Payments im neuen Shop auch gesperrt. Das ist aber doch nicht richtig, denn meine Firma hat Sitz in USA und der Shop soll hauptsächlich Kunden in den USA bedienen. Auch die Waren befinden sich in USA. Und dort ist Shopify Payments doch genehmigt.

Was soll ich davon halten? Ich brauche dringend diese Payment Option, da ich sonst horrende Summen zahle, weil immer wieder von US$ nach € umgerechnet wird und wieder zurück, um den Grosshändler in USA zu bezahlen. Kann mir jemand helfen, dieses Shopify Payments genehmigt zu bekommen?

Danke im voraus!

 

3 ANTWORTEN 3
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7026 1148 1783

Hey Karin! @Karin2 

 

Danke für die Frage und um ein besseres Bild aus eurem Problem mit Shopify Payments machen zu können, um nach Lösungen suchen, bräuchten wir ein paar weitere Details.

 

  • Nun wollte ich es auch in meinem älteren Shop einsetzen, doch da meldet sich einer von der "Sicherheit" und meint, in meinem Land wäre es nicht berechtigt.

Im grossen und ganzen wird Shopify Payments nur in den folgenden Länder angeboten und hier wäre es wichtig, dass du das folgende erläutern könntest: um welches Land handelt es sich mit deinem "älteren Shop", nicht dein USA Shop? Die erlaubte Länder sind:

 

  • Australien
  • Österreich
  • Belgien
  • Kanada
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Hongkong (Sonderverwaltungszone)
  • Irland
  • Italien
  • Japan
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Singapur
  • Spanien
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten Shopify Payments ist nicht für US-Territorien außer Puerto Rico verfügbar.

Wenn das Standort Land deines älteren Shops doch in dieser Liste ist dann müssen wir analysieren, ob Shopify Payments aus anderen Gründen gesperrt wurde und dann ggf. nach einer Lösung suchen.

 

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Karin2
Tourist
10 0 2
Hey,
Es ist so, dass ich selbst mit meiner Heimadresse in Frankreich wohne, aber
meine Geschäftsadressen befinden sich in Deutschland, Luxembourg und USA
Oregon.

Der neue Shop war konzipiert für Kunden in den USA. Shopify hatte Shopify
Payments akzeptiert, und der erste Käufer hat darüber bezahlt. Shopify
Payments hatte auch eine Kreditkarte installiert und da ist jetzt auch noch
ein Betrag drauf. Ich konnte auch den Wholesaler in USA darüber bezahlen.
Das war sehr gut.

Nun wollte ich das selbe System bei meinem älteren Shop installiert haben. *Den
älteren Shop (shop.thehealinguniverse.com
) hatte ich vor ein paar Jahren
errichtet, als es noch kein Shopify Payments gab, jedenfalls nicht hier. *
Und da es nicht vorprogrammiert war, sondern Stripe an der Stelle stand,
dachte ich, ich frage das Shopify Team, mir dieses System zu installieren.
Statt dies zu tun, wenden die sich jedoch meinem oben erwähnten neuen Shop
zu, in dem Shopify Payments installiert war und bereits funktionierte, und
sperrten dieses Payment Gateway mit der Begründung, ich sein in meinem Land
nicht berechtigt.

Welches Land aber meinen diese Leute? Meinen sie den privaten Wohnsitz
Frankreich? Meinen sie die Geschäftsadresse Luxemburg, Deutschland, oder
meinen sie die Geschäftsadresse USA? Keine Ahnung.

Die Papiere, die ich gesendet hatte, sind doch in Ordnung und sie wurden
akzeptiert. Warum ich jetzt plötzlich solche Schwierigkeiten bekomme, ist
mir ein Rätsel.
*Wir zahlen doch genug Geld für dieses Shopify System, da muss doch ein
ordentlich durchdachtes Payment Gateway zur Verfügung stehen, das einem
Dropshipping-Betreiber wie mir nicht mit hohen versteckten Kosten
buchstäblich die "Haare vom Kopf frisst".*
Shopify Payments wäre das richtige, das beste in meinem Fall. Warum soll
ausgerechnet ich ausgeschlossen werden? Weil ich privat in Frankreich
wohne? Was hat meine Privatadresse damit zu tun?

Ich danke für jede Hilfe!
Liebe Grüsse
Karin
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7026 1148 1783

@Karin2 

 

Ok, so wie es aus deiner Beschreibung zu entnehmen ist, haben Stripe das ggf. beanstandet aufgrund deiner Papiere die auf deinen privaten Wohnsitz in Frankreich deuten wo Shopify Payments noch nicht erhältlich ist (kommt aber bald denke ich).

 

Also geht es hier um deinen Wohnsitz in Frankreich wie es aussieht. Unsere Banking Partner haben ihre Nutzungsbedingungen neulich viel strenger gemacht aufgrund des neuen globalen Money Laundering und Geldwäschegesetz.

 

Welche Produkte verkaufst du im USA Shop wenn ich fragen darf? Stripe geht unter dem Motto vor - "man kann nur an einem Standort sesshaft sein...nicht an zwei oder mehr" (wie beispielsweise gleichzeitig USA und Frankreich)... Somit musst du beweisen, dass dein USA Shop auch vollständig in den USA angemeldet ist und sesshaft.

 

Somit musst du jetzt das Stier an den Hörner packen und folgendes machen:

 

  1. Alle Unterlagen reinschicken die deinen Geschäftsstandort in den USA belegen (kann man NICHT per E-Mail Anhang an den Shopify Support schicken aufgrund Datenschutz, sondern muss man im Admin hochladen und dafür müssen sie dir einen Upload Button aktivieren).
  2. Dazu gehört eine Business Registration und physische Adresse, eine Steuerliche Anmeldung, und ein Girokonto einer Bank. Ggf. auch ein amerikanischer Ausweis aber da komme ich an meine Wissens-Grenzen.
  3. Dann um das Level of Risk deines shop.thehealinguniverse Shop zu senken falls du dieses auch weiter betreiben möchtest, würde ich unseren Leitfaden hier ganz durchlesen und versuchen so viel wie möglich umzusetzen.

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog