FROM CACHE - de_header

Betreff: Shopify Theme - Kostenpflichtig oder kostenlos?

Shopify Theme - Kostenpflichtig oder kostenlos?

Jens-hess
Entdecker
14 0 1

Hallo liebe Community, 

 

ich verwende das kostenlose Shopify-Theme Sense (11.0.0) und bin damit auch recht zufrieden. Das einzige, was mir auffällt, es ist recht langsam. Ich habe zwar auch einige Stellen, an denen ich noch arbeiten muss, aber trotzdem ist mein Score meist bei 40 - 45. Jetzt zu meiner Frage: Ist das Theme generell empfehlenswert? Ich will es möglichst gleich richtig machen und würde mir auch ein kostenpflichtiges Theme kaufen, wenn das wirkliche Verbesserungen gegenüber meines jetzigen (kostenlosen) Theme bringen würde. Eventuell (auch) bei in der Geschwindigkeit?

 

Vielleicht hat hier auch jemand noch ein Tipp für mich, welches Theme ich mir mal noch anschauen könnte? Ich mag beim Sense, dass es minimalistisch ist. Außerdem benötige ich ein Theme, das viele Produkte zeigen kann. Ich möchte mehrere Hundert Artikel listen und das Theme sollte dafür ausgelegt sein. Ich habe jetzt bereits im Code die Anzahl der Produkte geändert, die auf den Kategorieseiten angezeigt werden können. Davor waren es 24 und jetzt 50. Gefällt mir schon viel besser. Über Rückmeldungen würde ich mich freuen. Danke im Voraus! 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4234

Hey @Lenz-hmb 

 

Danke für die Angaben und es ist toll, dass du dich mit dem Design deines Online-Shops auseinandersetzt und auf die Geschwindigkeit achtest.

 

An erster Stelle sind die Shopify Themes und deren Speeds best-of-breed, sprich, sie wurden mit Speed als eins der wichtigsten Features designed und sie sind so ziemlich die schnellsten die es gibt.

 

Dann werde ich fragen, ob du mehrere Themes zum Shop für Testzwecke hinzugefügt hast, sowohl die gratis Themes als auch die bezahlbaren? Nur so findet man das beste Theme für das was man braucht, und das am besten für deine Produkte und dein Branding geeignet ist.

 

Es ist auch schwer von hier aus dir ein Theme zu empfehlen wenn wir dein Shop, deine Produkte, und dein Branding nicht kennen. Bei so einem Fall wäre ein befristeter Vorschaulink zu einem Beispiel sehr hilfreich das schneller zu analysieren. Da kann ich auch beispielsweise einen Speedtest durchführen mit der Chrome Developer Console was eigentlich das beste Tool derzeit dafür ist. Man muss hier einen "gefühlten" Speedtest durchführen um ein genaueres Bild der User Experience und Customer Journey zu bekommen, sprich, ob eine langsame Ladegeschwindigkeiten sich wirklich negativ auf das Benutzererlebnis auswirkt und deren Shopping Experience in deinem Shop wirklich beeinträchtigt. Das ist nicht immer der Fall und das bekommt man mit der PageSpeed-Score von 40 - 45 nicht so sehr denn das ist nur "theoretisch" und kann sich auch versch. Geräte und Browser und internetverbindungen aendern, sprich, diese Score ist relativ.

 

Weitere Faktoren:

Die Geschwindigkeit kann aber sowohl am Theme als auch an anderen Faktoren liegen, wie etwa großen Bildern, unnötigen Skripten oder zu vielen Apps. Es wäre also hilfreich, den spezifischen Code und die Konfiguration zu analysieren, um festzustellen, ob das Theme selbst langsam ist oder ob es etwas in deiner speziellen Implementierung gibt, das die Leistung beeinträchtigt.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Wechsel zu einem kostenpflichtigen Theme eine Option sein könnte, aber nicht unbedingt erforderlich ist. Die Untersuchung der genauen Ursachen für die langsame Geschwindigkeit und die gezielte Anpassung deiner aktuellen Implementierung könnte bereits zu deutlichen Verbesserungen führen.

 

Es ist aber wichtig dass du mehrere Themes aller Arten zum Shop hinzufügst so dass du sie miteinander vergleichen kannst.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog