Steuern Bemessungsgrundlage

Gelöst
franz-messner
Entdecker
37 2 9

Hallo! 

ich habe folgende frage zu den finanzbericht bzw. steuern. Leider kann ich die Zahlen zb. 10% mehrwertssteuer usw. nicht nachvollziehen.

Es wird zwar schön aufgelistet 

10% MwSt: Betrag X

20% Mwst: Betrag Y

und alle weiteren Länder.

Jedoch benötige ich die einzelnen Bemessungsgrundlagen für meinen Steuerberater. - Wenn ich die Steuerbeträge zurückrechne auf die Bemessungsgrundlage und alle addiere komme ich nie auf einen Betrag der in der Finanzübersicht aufgelistet ist. 

Gibt es einen Bericht, wo ich filtern kann? Denn das CSV File, welches man exportieren kann mit den einzelnen Order-Positionen hat kein Feld mit der Mehrwertssteuer zum filtern. Das wäre natürlich optimal gewesen. 

Danke für Eure Tipps und Tricks! ich denke ich bin ja nicht der einzige des eine solche Frage hat :)

LG Franz 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Anerkannte Lösungen
r8r
Shopify Expert
2215 284 754

Erfolg.

@franz-messner – ich kenne ein solches Reporting Tool im Standardumfang von Shopify nicht. Du sprichst von diesem Bereich im Orderexport?

Screenshot 2021-10-01 at 16.06.19.jpg

Mit einer Pivottabelle müsstest Du das eigentlich rauskitzeln können. Du könntest auch innerhalb der Testperiode von Advanced Reports schauen, ob Du damit die Daten wie gewünscht rausbekommst … Last, but not least, kann man natürlich auch ein angefertigtes Tool dafür bauen, wenn der Bedarf besteht.

Aber einfacher wär's, wenn Du Dir die Steuerberichte ansiehst – unter https://DEINE_STORE_ID.myshopify.com/admin/reports/finances/taxes?since=2021-07-01&until=2021-09-30 bekommst Du sowas dann raus (und kannst es auch als CSV exportieren):

Screenshot 2021-10-01 at 16.17.00.jpg

Ist das das, was Du suchst, oder brauchst Du dann noch den Konnex zu den dahinterliegenden Bestellungen?

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

franz-messner
Entdecker
37 2 9

Erfolg.

Hallo! 

Also ich habe mir jetzt Advanced Reports angesehen und die CSV die man aus dem Shopify Standard Reporting exportieren kann. Mit beiden komme ich auf meine gewünschten Zahlen.

Toll wäre, wenn man dies gleich aus Shopify exportieren könnte, da es um minimale Infos gibt die ja sowieso vorhanden sind.

 

Liebe Grüße

Franz

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
r8r
Shopify Expert
2215 284 754

Erfolg.

@franz-messner – ich kenne ein solches Reporting Tool im Standardumfang von Shopify nicht. Du sprichst von diesem Bereich im Orderexport?

Screenshot 2021-10-01 at 16.06.19.jpg

Mit einer Pivottabelle müsstest Du das eigentlich rauskitzeln können. Du könntest auch innerhalb der Testperiode von Advanced Reports schauen, ob Du damit die Daten wie gewünscht rausbekommst … Last, but not least, kann man natürlich auch ein angefertigtes Tool dafür bauen, wenn der Bedarf besteht.

Aber einfacher wär's, wenn Du Dir die Steuerberichte ansiehst – unter https://DEINE_STORE_ID.myshopify.com/admin/reports/finances/taxes?since=2021-07-01&until=2021-09-30 bekommst Du sowas dann raus (und kannst es auch als CSV exportieren):

Screenshot 2021-10-01 at 16.17.00.jpg

Ist das das, was Du suchst, oder brauchst Du dann noch den Konnex zu den dahinterliegenden Bestellungen?

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

franz-messner
Entdecker
37 2 9

Hallo Mario! 


Danke für deine Rückmeldung! 

Es geht mir primär darum, dass man auch weiß wie sich die 20% Mwst zusammensetzen. 

Man bekommt zwar in den Reports "Steuern" jedes Land aufgeschlüsselt aber nicht die Bemessungsgrundlage. Auch wenn ich rückrechne auf die 100% und dann alles addiere entspricht es nicht dem Betrag der in der Finanzübersicht angegeben wird. 

Ich versuche jetzt mal mit der Export Tabelle zu arbeiten und da rauszufinden wie ich die Daten "zusammenbringe".

LG

Franz 

 

franz-messner
Entdecker
37 2 9

Erfolg.

Hallo! 

Also ich habe mir jetzt Advanced Reports angesehen und die CSV die man aus dem Shopify Standard Reporting exportieren kann. Mit beiden komme ich auf meine gewünschten Zahlen.

Toll wäre, wenn man dies gleich aus Shopify exportieren könnte, da es um minimale Infos gibt die ja sowieso vorhanden sind.

 

Liebe Grüße

Franz

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

r8r
Shopify Expert
2215 284 754

Das freut mich zu hören @franz-messner.

Vielleicht kann @Gabe das als Feature-Request weiterleiten ;)

Liebe Grüße,
Mario

PS: Würd mich freuen, wenn Du den Beitrag als Lösung markierst. Danke!

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Gabe
Shopify Staff
5373 933 1270

Hey Franz @franz-messner 

Welchen Advanced Report hast du jetzt exportiert? Hast du einen Screenshot von den MwSt. Ziffern die du im Export entnehmen konntest und in welchen Shopify Report hättest du diese Ziffern gerne ablesbar?

Derzeit ist es do dass Berichte nicht über alle steuerpflichtige Einkünfte Informationen geben ist das richtig?

Der Finanzen -> Steuern Bericht fasst nur das steuerpflichtige Einkommen zusammen. Es ist auch nicht möglich, eine Zusammenfassung der steuerfreien Aufträge zu erhalten und die Aufträge haben keine Filter für versteuertes/nicht versteuertes Einkommen, richtig?

Weitere Probleme die bereits an unsere Entwickler geschickt wurden:

  • Steuerberichte können nicht nach Zahlungsart gefiltert werden.
  • Man kann keine nach Bestellungen aufgeschlüsselten Steuerberichte auf Professional Reports erstellen.
  • Man möchte auch einen Bericht über die täglichen Finanzdaten exportieren, den man den Buchhaltern zur Verfügung stellen kann.
  • Man kann keine "steuerpflichtige Variante" (ist dieses Produkt steuerpflichtig?) zu den Verkaufsberichten hinzufügen.
  • Bestehende Steuerberichte enthalten keine Summe der versteuerten/steuerpflichtigen Verkäufe: die Bruttoeinnahmen, auf die die Steuer erhoben wurde.
  • Die angezeigten Steuersätze werden auf 2 Dezimalstellen gerundet, auch wenn die tatsächlich berechneten Sätze bis zu 5 Dezimalstellen haben.
  • Ausschluss bestimmter Kanäle wäre toll von der Steuerberichterstattung (z. B. Ebay, das die Steuer im Namen des Händlers einzieht und abführt).
  • Hilfreich ist es, wenn im Steuerbericht neben dem Namen auch der Ortscode (ein Zahlencode, der dem verwendeten Steuerort entspricht) erscheint.

Use-Cases

  1. Händler sind verpflichtet, im Rahmen ihrer Steuererklärung den Betrag des NICHT steuerpflichtigen Einkommens (sowie das steuerpflichtige Einkommen) anzugeben. 
  2. Bessere Aufschlüsselung der Kunden und Aufträge, die keine Steuern zahlen.
  3. Für Buchhalter.
  4. Nicht alle Produkte sind steuerpflichtig - überprüfe, ob das Produkt besteuert wurde und ob es auf steuerpflichtig eingestellt ist.
  5. Filter nach Bezirk und regionalen Steuern.
  6. Berichte, die den Bruttoumsatz, die Steueraufschlüsselung nach Stadt, Gemeinde und Bundesland sowie die Zahlungsmethode des Käufers enthalten.
  7. Steuerbericht nur für Bestellungen, die erfüllt wurden, und ohne erstattete oder teilweise erfüllte Bestellungen.
  8. Für manche ist es einfacher, einen Ort anhand seines Codes statt seines Namens zu finden.
  9. Bericht für Steuern, die per Override oder automatisch erhoben werden.
  10. Händler, die in Colorado Steuern abführen, benötigen für jede Bestellung einen Gerichtsbarkeitscode.

Workarounds 

  1. Apps, Buchhaltungssoftware, Export + manuelles Zählen
  2. Orders CSV
  3. Zwei verschiedene Berichte zusammenführen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

franz-messner
Entdecker
37 2 9

Hallo Gabe! 

 

Vielen Dank, für deine Rückmeldung! 

 

Eine wesentliche Spalte an Informationen fehlt in dem Report wenn man auf Gesamtumsatz klickt und den vollständigen Bericht exportiert.

Die Spalte: Tax Rate (also ob die Position 20%, 0%, 10% usw.) an Steuern hat.

Es ist halt mühsam jetzt wieder über eine App zu gehen, obwohl dies eigentlich ja in den Boardmitteln von Shopify enthalten ist.

Danke für deine Hilfestellung

LG Franz

Gabe
Shopify Staff
5373 933 1270

Hey Franz! @franz-messner 

Danke deines Feedbacks habe ich das jetzt zur Liste hinzugefügt. Unsere Entwickler und Product Teams hören die User Wünsche und werden das anschauen um die Machbarkeit zu analysieren.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog