FROM CACHE - de_header

Steuern

Gelöst
Pierro1
Besucher
2 0 1

Hallo Liebe Community

Wir sind gerade dabei, den Shop in den letzten Schritten einzurichten und sind nun auf folgendes Problem gestoßen: Es handelt sich um die manuelle Zuweisung von Artikeln in Kategorien, wenn es um differenzierte Steuern geht. Shopify lässt keine automatisierten Kategorien zu. Siehe hier: 

https://community.shopify.com/c/shopify-diskussion/kann-keine-produktgruppe-finden-f%C3%BCr-produkt%...

>Lass uns das Thema hier etwas durchgehen. Man möchte also Überschreibungen erstellen und es ist mühsam, diese für so viele Produkte und/oder Kategorien erstellen zu müssen, auf die sie angewendet werden sollen anstatt schneller auswählen zu können, welche man verwenden wollen. Das Problem mit Automatischen Kategorien ist, dass sie "Live" sind, sprich, Produkte kommen und gehen automatisch je nach den Bedingungen die man eingepflegt hat. Die Produkte haben ja schon eine MwSt. in den Stammdaten enthalten und aus diesen Grund sind die automatische Kategorien nicht geeignet denn das könnte das ganze System destabilisieren. Aber das derzeitige Systemverhalten erlaubt eine Versandüberschreibung und eine Produktüberschreibung wie man in meinem eigenen Testshop Beispiel sehen kann hier<


Da unser Sortiment ziemlich umfangreich ist und aus Neuwaren sowie Gebrauchtwaren besteht, die wir differenzbesteuert (0%) von Privatkunden ankaufen, brauchen wir eine automatisierte Lösung. 

Ich freue mich auf jede Unterstützung.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
13396 2123 3232

Erfolg.

Hey @Pierro1 

 

Danke für die Angaben und dass du mich hier zitierst haha 😉

 

Du sprichst also von einer Steuer-Überschreibung, ist das richtig (mehr dazu hier)? Diese können, wie gesagt, aus System-sicherheitsgründen keine automatisierten ("smart") Kategorien verwenden da diese dynamisch in der Produktauswahl sind, sprich, die Produkte ändern sich laufend je nach der Bedingungslogik in der smart Kategorie.

 

ABER

 

Da mein obiger Beitrag von April 2021 ist, gibt es mittlerweile Neuigkeiten. Wir arbeiten derzeit aktiv an der Freigabe von Produktsteuer-Codes (Tax Codes). Shopify Tax ist jetzt in US Shops live und unterstützt dynamische Produktsteuerbefreiungen, die automatisch für jedes Produkt hinzugefügt werden, dem der Händler Produktkategorien und bestimmte Regeln hinzufügt. Siehe mehr dazu hier und auch hier. Wann es aber nach Europa kommt kann ich nicht sagen!

 

Bis dahin könntest du mit einem unserer Experten eine Custom Solution oder private App wie die folgende bauen.  Eine solche App könnte beispielsweise eine bestimmte Steuerklasse zuweisen, basierend auf dem Preis, dem Gewicht oder anderen Merkmalen des Produkts.

Man kann im Shopify App Store nach solchen Apps suchen und eine auswählen, die den Anforderungen am besten entspricht. Es gibt Apps, die speziell für die automatisierte Kategorisierung von Produkten entwickelt wurden, und einige bieten auch Funktionen für die Differenzbesteuerung an.

 

Eine andere mögliche Lösung besteht also darin, eine eigene automatisierte Lösung zu entwickeln, indem man den Shopify API verwendet, um den Produkten basierend auf ihren Eigenschaften eine bestimmte Steuerklasse zuzuweisen. Dies erfordert jedoch technisches Know-how und Entwicklungszeit, um eine maßgeschneiderte Lösung zu erstellen, die genau euren Anforderungen entspricht.

 

In diesem Fall kann man eine benutzerdefinierte Lösung entwickeln, die den Steuersatz eines Produkts anhand bestimmter Kriterien wie Preis oder Kategorie festlegt. Dazu kann man die Shopify REST API oder die GraphQL API verwenden.

 

Ein möglicher Ansatz wäre beispielsweise das Schreiben eines Skripts, dass die Shopify API aufruft und die Produkte anhand ihrer Eigenschaften kategorisiert. Dieses Skript könnte dann loopen, um die Produkte automatisch zu kategorisieren.

 

Ein Beispiel für eine solche Lösung könnte folgendermaßen aussehen:

  1. Greife auf die Liste der Produkte im Shopify-Backend über die Shopify API zu.

  2. Überprüfe für jedes Produkt, ob es den Kriterien für eine bestimmte Steuerklasse entspricht, z.B. mit Tags ob es sich um Neuwaren oder Gebrauchtwaren, um normale produkte versus Lebensmittel, oder um digitale eBooks oder Bücher handelt usw.

  3. Wenn das Produkt den Tag-Kriterien entspricht, aktualisiere das Produkt und weise die entsprechende Steuerklasse zu.

  4. Speichere die aktualisierten Produktinformationen über die Shopify API.

Hier ist ein Beispielcode in Python, um alle Produkte im Shopify-Konto abzurufen:

 

import requests

# Shopify-API-URL und Authentifizierungsdaten
url = "https://your-shop-name.myshopify.com/admin/api/2021-09/products.json"
headers = {
    "X-Shopify-Access-Token": "your-access-token"
}

# Anfrage senden und JSON-Antwort abrufen
response = requests.get(url, headers=headers)
json_data = response.json()

# Produktliste aus der Antwort extrahieren
products = json_data['products']

# Produktliste verarbeiten
for product in products:
    # hier kkann man die eigenen Kriterien implementieren
    # z.B. Überprüfung, ob es sich um Neuwaren oder Gebrauchtwaren handelt
    # und das Produkt entsprechend kategorisieren und aktualisieren

 

Dies ist nur ein Beispiel und die spezifischen Anforderungen können variieren. Wenn du mehr Informationen dazu benötigst, dann unsere Shopify API-Dokumentation konsultieren hier, um mehr über die Verwendung der API und die Implementierung benutzerdefinierter Skripte zu erfahren.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
13396 2123 3232

Erfolg.

Hey @Pierro1 

 

Danke für die Angaben und dass du mich hier zitierst haha 😉

 

Du sprichst also von einer Steuer-Überschreibung, ist das richtig (mehr dazu hier)? Diese können, wie gesagt, aus System-sicherheitsgründen keine automatisierten ("smart") Kategorien verwenden da diese dynamisch in der Produktauswahl sind, sprich, die Produkte ändern sich laufend je nach der Bedingungslogik in der smart Kategorie.

 

ABER

 

Da mein obiger Beitrag von April 2021 ist, gibt es mittlerweile Neuigkeiten. Wir arbeiten derzeit aktiv an der Freigabe von Produktsteuer-Codes (Tax Codes). Shopify Tax ist jetzt in US Shops live und unterstützt dynamische Produktsteuerbefreiungen, die automatisch für jedes Produkt hinzugefügt werden, dem der Händler Produktkategorien und bestimmte Regeln hinzufügt. Siehe mehr dazu hier und auch hier. Wann es aber nach Europa kommt kann ich nicht sagen!

 

Bis dahin könntest du mit einem unserer Experten eine Custom Solution oder private App wie die folgende bauen.  Eine solche App könnte beispielsweise eine bestimmte Steuerklasse zuweisen, basierend auf dem Preis, dem Gewicht oder anderen Merkmalen des Produkts.

Man kann im Shopify App Store nach solchen Apps suchen und eine auswählen, die den Anforderungen am besten entspricht. Es gibt Apps, die speziell für die automatisierte Kategorisierung von Produkten entwickelt wurden, und einige bieten auch Funktionen für die Differenzbesteuerung an.

 

Eine andere mögliche Lösung besteht also darin, eine eigene automatisierte Lösung zu entwickeln, indem man den Shopify API verwendet, um den Produkten basierend auf ihren Eigenschaften eine bestimmte Steuerklasse zuzuweisen. Dies erfordert jedoch technisches Know-how und Entwicklungszeit, um eine maßgeschneiderte Lösung zu erstellen, die genau euren Anforderungen entspricht.

 

In diesem Fall kann man eine benutzerdefinierte Lösung entwickeln, die den Steuersatz eines Produkts anhand bestimmter Kriterien wie Preis oder Kategorie festlegt. Dazu kann man die Shopify REST API oder die GraphQL API verwenden.

 

Ein möglicher Ansatz wäre beispielsweise das Schreiben eines Skripts, dass die Shopify API aufruft und die Produkte anhand ihrer Eigenschaften kategorisiert. Dieses Skript könnte dann loopen, um die Produkte automatisch zu kategorisieren.

 

Ein Beispiel für eine solche Lösung könnte folgendermaßen aussehen:

  1. Greife auf die Liste der Produkte im Shopify-Backend über die Shopify API zu.

  2. Überprüfe für jedes Produkt, ob es den Kriterien für eine bestimmte Steuerklasse entspricht, z.B. mit Tags ob es sich um Neuwaren oder Gebrauchtwaren, um normale produkte versus Lebensmittel, oder um digitale eBooks oder Bücher handelt usw.

  3. Wenn das Produkt den Tag-Kriterien entspricht, aktualisiere das Produkt und weise die entsprechende Steuerklasse zu.

  4. Speichere die aktualisierten Produktinformationen über die Shopify API.

Hier ist ein Beispielcode in Python, um alle Produkte im Shopify-Konto abzurufen:

 

import requests

# Shopify-API-URL und Authentifizierungsdaten
url = "https://your-shop-name.myshopify.com/admin/api/2021-09/products.json"
headers = {
    "X-Shopify-Access-Token": "your-access-token"
}

# Anfrage senden und JSON-Antwort abrufen
response = requests.get(url, headers=headers)
json_data = response.json()

# Produktliste aus der Antwort extrahieren
products = json_data['products']

# Produktliste verarbeiten
for product in products:
    # hier kkann man die eigenen Kriterien implementieren
    # z.B. Überprüfung, ob es sich um Neuwaren oder Gebrauchtwaren handelt
    # und das Produkt entsprechend kategorisieren und aktualisieren

 

Dies ist nur ein Beispiel und die spezifischen Anforderungen können variieren. Wenn du mehr Informationen dazu benötigst, dann unsere Shopify API-Dokumentation konsultieren hier, um mehr über die Verwendung der API und die Implementierung benutzerdefinierter Skripte zu erfahren.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Pierro1
Besucher
2 0 1

Guten Morgen

Vielen Dank für Ihre rasche Antwort. Ich habe gestern lange im Forum über dieses Thema gesucht und bin immer wieder auf Ihren *alten Artikel* als Querverweis gestoßen. Wir werden uns mit den neuen Möglichkeiten auseinandersetzen, und gucken wie wir das am besten hinbekommen.
Wenn wir die Einrichtung abgeschlossen haben, können wir gerne noch mal eine Rückmeldung hier hinterlassen.

Vielen lieben Dank nochmal. 🙂

MfG