Theme Impulse: PNGs in JPGs umwadeln im Content Element "Row of images"?

Gelöst
RobAnt
Neues Mitglied
3 0 0

Hallo zusammen,

PNGs in JPGs bei Produktbildern, Titelbildern oder Bildern in Blogs umwandeln, können einige Tools (Beispiele: AVADA SEO und Bulk Image Edit).

Welches Tool oder welchen Trick gibt es aber um PNGs, welche im Content Element "Row of images" angeordnet sind, zu JPGs umzuwandeln?

Ich nutze das Theme Impulse.


Kann mir bitte jemand helfen?

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
5411 936 1282

Erfolg.

@RobAnt 

Ich habe von hier aus leider wenig Eingriff in dein Shop. Du müsstest dich 1) entweder mit einem Bilder-Experten, wie @r8r in Verbindung setzen der das in deinem Shop macht, oder 2) mit deinem Impulse Theme Entwickler reden. Hast du das schon machen können? 

Dann ist meiner Meinung nach die Differenz der Ladezeiten zw. pngs und jpgs zu geringfügig um die Page Loading Speeds stark zu beeinflussen. Hast du das benchmarken können ob es da tatsächlich gravierende Unterschiede gibt? Dein Impulse Theme verwendet bestimmt Lazy Loading und Below the Fold Technology.

Viele schreien derzeit im Internet und auf Social Media darüber wie Google und Co. schnellere Ladezeiten verlangen. Meiner Erfahrung nach ist das alles mit Shopify Shops ziemlich vernachlässigbar da Shopify Shops so ziemlich die "Best of Breed" derzeit sind, u. a. wenn es sich um Ladezeiten handelt. Siehe viele Leitfäden zu diesem Thema hier und hier die vielleicht weiterhelfen können.

Siehe auch unsere Anleitung zu wie du dein Shop schneller machen kannst hier.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

r8r
Shopify Expert
2216 284 755

Erfolg.

@RobAnt – es gibt da recht viele Unbekannte, aber ich will mal einen Versuch starten hier einen Ratschlag zu geben … Ich nehme an, dass Du ein OS 2.0 Theme benutzt? Nachdem tu 1300+ Bilder eingebunden hast, dann wahrscheinlich nicht alle auf der Frontpage:

Step 1.) PNGs runterladen … das geht out of the Box nicht in Bulk … wenn Du technisch ein wenig versiert bist, dann versuch's doch mal damit!

Step 2.) Bilder in JPG konvertieren – dafür gibt's ja massig Desktop Tools. Ich mach das mit Photoshop, es geht aber auch günstiger; auf Mac kannst Du z.B. eine Automator Action basteln.

Step 3.) JPGs hochladen

Step 4.) Theme herunterladen: Ich weiss jetzt nicht, wie diese Sections GENAU die Bildreferenzen speichern, aber die Chance ist groß, dass die über den Dateinamen referenzieren. Wenn Du in den vergangenen Steps die Dateinamen gleich gelassen hast, kannst Du Dir entweder per Themekit oder "Download Theme" das Theme runterziehen.

Step 5.) Referenzen updaten: Dann kannst Du versuchen, die Referenzen zu den Bildern in den JSON-Dateien mit search-replace von png auf jpg upzudaten.

Step 6.) Theme updaten/hochladen.

Step 7.) giphy

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Gabe
Shopify Staff
5411 936 1282

Hey @RobAnt 

Es scheint jpgs werden in manchen Teilen des Impulse Themes nicht unterstützt laut der Dokumentation da sie als pngs compressed und ge-hardcoded werden. Hast du mit den Theme Entwickler sprechen können diesbzgl.? Und darf ich fragen warum du diese zu jpgs umwandeln möchtest?

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RobAnt
Neues Mitglied
3 0 0

Hi Gabe,

mein Ziel ist es, Datenmengen einzusparen. Bei der Anzahl an PNGs kann ich wahrscheinlich mehrere MB vom Shop entfernen.
Bisher hatte ich keine Probleme JPGs in Produktbilder, Titelbildern oder als sonstiges Bilder in ein Content-Element einzubauen.

Ich brauche nur eine Lösung, wie ich PNGs in JPGs umwandle ohne alle Bilder einzeln zu resizen. Die bereits genannten Apps können leider diese Art von Bildern nicht umwandeln, minimieren oder verkleinern. Es werden nur Produktbilder, Titelbilder oder integrierte Bilder in Blogs erkannt...

Kannst Du oder ein anderer Leser mir da weiterhelfen?

Gabe
Shopify Staff
5411 936 1282

Erfolg.

@RobAnt 

Ich habe von hier aus leider wenig Eingriff in dein Shop. Du müsstest dich 1) entweder mit einem Bilder-Experten, wie @r8r in Verbindung setzen der das in deinem Shop macht, oder 2) mit deinem Impulse Theme Entwickler reden. Hast du das schon machen können? 

Dann ist meiner Meinung nach die Differenz der Ladezeiten zw. pngs und jpgs zu geringfügig um die Page Loading Speeds stark zu beeinflussen. Hast du das benchmarken können ob es da tatsächlich gravierende Unterschiede gibt? Dein Impulse Theme verwendet bestimmt Lazy Loading und Below the Fold Technology.

Viele schreien derzeit im Internet und auf Social Media darüber wie Google und Co. schnellere Ladezeiten verlangen. Meiner Erfahrung nach ist das alles mit Shopify Shops ziemlich vernachlässigbar da Shopify Shops so ziemlich die "Best of Breed" derzeit sind, u. a. wenn es sich um Ladezeiten handelt. Siehe viele Leitfäden zu diesem Thema hier und hier die vielleicht weiterhelfen können.

Siehe auch unsere Anleitung zu wie du dein Shop schneller machen kannst hier.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

r8r
Shopify Expert
2216 284 755

@RobAnt von wievielen Bildern sprechen wir hier und ist das etwas, das immer wieder gemacht werden muss oder nur einmalig?

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
RobAnt
Neues Mitglied
3 0 0

@r8r Diese Umwandlung ist einmalig. Dabei geht es um über 1300 PNG-Dateien...
Deshalb würde ich mir gerne die Mühe ersparen, alle PNGs eigenhändig durch JPGs zu ersetzen.

r8r
Shopify Expert
2216 284 755

Erfolg.

@RobAnt – es gibt da recht viele Unbekannte, aber ich will mal einen Versuch starten hier einen Ratschlag zu geben … Ich nehme an, dass Du ein OS 2.0 Theme benutzt? Nachdem tu 1300+ Bilder eingebunden hast, dann wahrscheinlich nicht alle auf der Frontpage:

Step 1.) PNGs runterladen … das geht out of the Box nicht in Bulk … wenn Du technisch ein wenig versiert bist, dann versuch's doch mal damit!

Step 2.) Bilder in JPG konvertieren – dafür gibt's ja massig Desktop Tools. Ich mach das mit Photoshop, es geht aber auch günstiger; auf Mac kannst Du z.B. eine Automator Action basteln.

Step 3.) JPGs hochladen

Step 4.) Theme herunterladen: Ich weiss jetzt nicht, wie diese Sections GENAU die Bildreferenzen speichern, aber die Chance ist groß, dass die über den Dateinamen referenzieren. Wenn Du in den vergangenen Steps die Dateinamen gleich gelassen hast, kannst Du Dir entweder per Themekit oder "Download Theme" das Theme runterziehen.

Step 5.) Referenzen updaten: Dann kannst Du versuchen, die Referenzen zu den Bildern in den JSON-Dateien mit search-replace von png auf jpg upzudaten.

Step 6.) Theme updaten/hochladen.

Step 7.) giphy

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen