FROM CACHE - de_header

Umgang mit FakeShops, die Shopify nutzen

Umgang mit FakeShops, die Shopify nutzen

GilliWera
Besucher
1 0 0

Hallo zusammen,

 

in letzter Zeit kommen vermehrt FakeShops aus dem Nichts, die Shopify nutzen oder über Shopify registriert sind (whois). 

Ich bin jüngst selbst auf eine Betrugsmasche reingefallen und habe knapp 150€ verloren, die ich vom Händler auch nicht wiederbekomme - Stichwort minderwertige, defekte Ware. Rücksendungen nach China, vermehrte Kosten, keine Rückmeldungen usw.

 

Vor allem geht es um den Händler

https://deutschland-mode.de/

bzw

https://hamburg-modehaus.de/

 

Beim Recherchieren im Forum habe ich auch schon verschiedene Kommentare von weiteren Nutzern gefunden, die dem Händler ebenfalls zum Opfer gefallen sind.

 

Warum gibt es keine Möglichkeit, die Händler bei Euch zu melden bzw. sperren zu lassen?

 

Beste Grüße

Gilli Wera

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

Hi Gilli! @GilliWera 

 

Das tut uns natürlich leid dass du zu potentielle Betrüger Opfer gefallen bist. Ich habe das obige Shop in der Developer Console angeschaut und es handelt scheinbar aus Hong Kong, ist also kein echtes "Deutsches Shop".

 

Unsere AUP (acceptable use policy violation) Form

Wir nehmen solche Shops sehr ernst und schnell vom Netz und ich habe das jetzt weitergeleitet. Wir haben aber eine spezielle Form für solche Shops und Ich würde dich aber bitten diese Form auszufüllen und zwar zweimal wenn möglich mit den zwei folgenden Auswahlen:

image.png

 

Vielen Dank, dass du dir Zeit für diese Angelegenheit genommen hast. Sollte etwas unklar sein, lass es mich bitte wissen!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog