Wiederkehrende Zahlungen - Subscription Apps in der Schweiz verwenden

Gelöst
stephie-s
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo zusammen

Ich wollte in meinem Shop Artikel zum Verleih anbieten. Dies jedoch ohne fixes Datum an welchem der Artikel zurückgegeben wird, sondern mehr in Abo Form, dass man monatliche solange bezahlt bis der Artikel zurückgegeben wird.

Für mich hätten dafür eigentlich die verschiedenen Subscription Apps noch Sinn gemacht, aber da ist man ja dann in der Schweiz auf die Zahlungsgateways Paypal Express und Authorize.net limitiert, wo Authorize.net ziemlich kostspielig aussieht.

Wenn man Subscriptions anbietet und zum Beispiel Paypal Express als Zahlungsgateway aktiviert hat, jedoch auch noch Stripe als Drittanbieter, hat der Kunde dann beim Checkout - wenn er einen Subscription Artikel im Warenkorb hat - nur Paypal zur Auswahl oder auch die Optionen des Drittanbieters?

Falls man da dann nur Paypal zur Auswahl hat, gibt es irgendwelche andere Optionen wie man so eine Vermietung ohne fixes Enddatum aber mit wiederkehrender Zahlung umsetzen könnte?

Vielen Dank

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
5414 938 1283

Erfolg.

Hi @stephie-s 

Danke für die Frage und du möchtest also Abos anbieten wie ich sehe. Diese sind eine super Option um den Kunden eine viel bequemere Zahlungsmethode anbieten zu können und gleichzeitig sind Vorräte des Produkts immer vorhanden. Das eignet sich besonders wenn man Lebensmittel verkauft, wie z. B. Kaffeebohnen oder Wein. Ist das bei dir der Fall?

Die Subscription Apps verwenden meist Stripe als eingebaute interne Zahlungsgateway, wie z. B. die App die ich empfehle: Subscriptions von unserem Partner Team - Bold. Wahlweise kann man auch andere Zahlungsoptionen in dei Bold App integrieren wie man unten sehen kann. Wenn du Probleme mit der PayPal Zahlungsoption und dessen Einbindung in die Abonnements Option hast dann können dir die Entwickler der Bold App helfen das einzurichten:

image.png

Damit Bold Subscriptions Abonnementtransaktionen in deinem Shop abwickeln kann, musst du entweder Shopify Payments, Authorize.net oder PayPal Express in deinem Shopify-Shop verbunden und aktiviert haben. Siehe mehr dazu hier.

Hast du diese App schon testen können zusammen mit unseren Anleitungen hier? Das beste wäre die App zu testen und das kannst du mit Testbestellungen testen, denn diese sind ein wichtiges Tool, um die sog. "Checkout Friction" zu testen um die User Experience (UX) aller Besucher selber zu erleben. Man kann 3 Arten von Testbestellungen verwenden, um solche Szenarien zu testen:

  • Eine emulierte volle Bestellung mit der eigenen Kreditkarte und Shopify Payments/Sofort/Paypal.
  • Eine Bestellung im Testmodus.
  • Eine Bestellung mit der "Bogus Gateway". Dafür muss man kurzfristig Shopify Payments deaktivieren.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
5414 938 1283

Erfolg.

Hi @stephie-s 

Danke für die Frage und du möchtest also Abos anbieten wie ich sehe. Diese sind eine super Option um den Kunden eine viel bequemere Zahlungsmethode anbieten zu können und gleichzeitig sind Vorräte des Produkts immer vorhanden. Das eignet sich besonders wenn man Lebensmittel verkauft, wie z. B. Kaffeebohnen oder Wein. Ist das bei dir der Fall?

Die Subscription Apps verwenden meist Stripe als eingebaute interne Zahlungsgateway, wie z. B. die App die ich empfehle: Subscriptions von unserem Partner Team - Bold. Wahlweise kann man auch andere Zahlungsoptionen in dei Bold App integrieren wie man unten sehen kann. Wenn du Probleme mit der PayPal Zahlungsoption und dessen Einbindung in die Abonnements Option hast dann können dir die Entwickler der Bold App helfen das einzurichten:

image.png

Damit Bold Subscriptions Abonnementtransaktionen in deinem Shop abwickeln kann, musst du entweder Shopify Payments, Authorize.net oder PayPal Express in deinem Shopify-Shop verbunden und aktiviert haben. Siehe mehr dazu hier.

Hast du diese App schon testen können zusammen mit unseren Anleitungen hier? Das beste wäre die App zu testen und das kannst du mit Testbestellungen testen, denn diese sind ein wichtiges Tool, um die sog. "Checkout Friction" zu testen um die User Experience (UX) aller Besucher selber zu erleben. Man kann 3 Arten von Testbestellungen verwenden, um solche Szenarien zu testen:

  • Eine emulierte volle Bestellung mit der eigenen Kreditkarte und Shopify Payments/Sofort/Paypal.
  • Eine Bestellung im Testmodus.
  • Eine Bestellung mit der "Bogus Gateway". Dafür muss man kurzfristig Shopify Payments deaktivieren.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen