FROM CACHE - de_header

Auftragsstatus ändern

Auftragsstatus ändern

sven6678
Tourist
8 0 1

Hallo zusammen,

 

ich habe folgende Frage. Wir handeln zum Teil mit Waren die individuell nach Kundenwunsch durch den Hersteller produziert werden. In solchen Fällen kommt es häufig zu Rückfragen durch den Kunden wie der Auftragsstatus ist. Die Aufträge laufen nicht über eine Fullfilment oder Droppshipping Anbindung, da dies nicht durch die Hersteller unterstütz wird. Der Kunde erhält nach abgeschlossener Bestellung eine Bestellbestätigung per Mail. Gibt es eine Möglichkeit in einem Auftrag den Status in Bearbeitung oder in Produktion (wäre der Idealfall für uns) oder ähnliches einzustellen, so das der Kunde dies auch in seinem Auftrag bzw. Kundenkonto sieht? Idealerweise ohne zusätzliche Apps. 

Vielleicht hat ja jemand eine einfache und passende Lösung.

Danke schon mal und viele Grüße,

Sven

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18450 2891 4257

Hi Sven! @sven6678 

 

Das kann ich verstehen, dass die Kunden wissen möchten was der Status der Bestellung ist wenn die Produkte "made-to-order" sind, und dann die Lieferung etwas länger dauert, was z. B. oft bei Möbel Produkte vorkommt, wie Tische oder Sofas usw.

 

Wir haben auch einige Threads zum Thema hier in der Community. Daher werde ich unten ein paar Ideen rauswerfen die ihr in Betracht könnt oder die weitere Ideen anspurnen können. Siehe auch alles Links unten zu weitere Optionen, Demos, und Möglichkeiten.

 

Unser natives Benutzerdefinierte Fulfillmentdienste Modul

Wie habt ihr euer Shop mit eurem Hersteller verbunden, sprich, wie werden die Bestellungen und Daten an den Hersteller von Shopify übermittelt? Macht ihr das über den eingebauten Feature hier? Oder über das API wie eine App? Oder wird das manuell gemacht?

 

  • Gibt es eine Möglichkeit in einem Auftrag den Status in Bearbeitung oder in Produktion (wäre der Idealfall für uns) oder ähnliches einzustellen, so das der Kunde dies auch in seinem Auftrag bzw. Kundenkonto sieht? Idealerweise ohne zusätzliche Apps. 

Apps die ihr vermeiden wollt

Ich werde unten einige Ideen rauswerfen inkl. wie ihr das Kundenkonto ggf. im Liquid ausbauen könnt, was aber einen spezialisierten API Programmierer verlangen wird wenn ihr eine App wie diese hier vermeiden wollt, oder diese hier.

 

Pro-Tipp: Eine Idee für euch wäre es, den Herstellungsprozess per einem Looping Video auf der Homepage zu zeigen, so dass die Kunden etwas mehr vom Herstellungsprozess lernen und verstehen, und daher ggf. etwas "toleranter" sind wenn die Bestellung länger dauert.

 

Ein echter Use-Case - Flow.Trace aus Hamburg

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du deinen Kunden den aktuellen Status der Bestellungen anzeigen kannst, ohne dafür zusätzliche Apps zu verwenden. Eine Tischlerei die ich kenne nutzt z. B. ein System namens Flow.Trace der Make Work Flow GmbH in Hamburg für ca. €60/monat was natürlich teuer ist aber ggf. uns als Idee-Anregung helfen kann. Es ist eine cloudbasierter Software, die aus einer Scheckkarte mit RFID-Chip und Flow.Scannern besteht. Bei diesem System werden die Daten eines Auftrags auf dem Chip gespeichert und der Status des Auftrags ändert sich, sobald der Chip an verschiedenen Stationen gescannt wird. Hier das Interessante: Kunden und Mitarbeiter können damit in Echtzeit über den Status der Orders informiert werden, beispielsweise per WhatsApp, SMS, Webpush oder E-Mail​. Per WhatsApp, E-Mail, oder Webpush kann man die Kunden über den Status der Bestellung informieren, indem man einen Link zur Bestellstatus-Seite schickst wo der Fulfillment Status der Bestellung zu lesen ist. Die Bestellstatusseite informiert auch über teilweise ausgeführtem Fulfillment, auch wenn dies über verschiedene Versanddienstleister erfolgt. Shopify erstellt neue Abschnitte auf der Bestellstatusseite für mehrere Fulfillments.

 

Wenn du über einen unterstützten Versanddienstleister versendest, wird der Bestellstatus in Echtzeit aktualisiert und der Standort der Lieferung auf einer Karte angezeigt.

Die Bestellstatusseite wird in Echtzeit aktualisiert, wenn sich der Status der Sendung ändert. Mögliche Statuse sind:

  • Bestätigt - Ein Kunde hat eine Bestellung aufgegeben, aber du hast die Bestellung noch nicht versandt oder ausgeführt. Zu diesem Zeitpunkt könntest du die Zahlung erfassen.
  • Unterwegs – Du hast in deinem Shopify Adminbereich die Bestellung als ausgeführt oder teilweise ausgeführt markiert und die Sendung ist unterwegs.
  • Zustellung läuft - Die Sendung ist im Bereich deines Kunden angekommen und wird in Kürze an deinen Kunden ausgeliefert.
  • Zugestellt - Der Kunde hat seine Sendung erhalten.
  • Versuchte Zustellung - Das Versandunternehmen hat versucht, die Sendung an die Zieladresse zu liefern, war jedoch nicht erfolgreich.

Wenn du einen nicht unterstützten Versanddienstleister verwendest, enthält die Bestellstatusseite eine Trackingnummer mit einem Link zur Website des Versanddienstleisters. Auf der Website des Versanddienstleisters können deine Kunden mehr über den Status ihrer Bestellung erfahren. Der Bestellstatus wird nicht in Echtzeit angezeigt und die Markierung auf der Karte wird nicht in Echtzeit aktualisiert.

 

Ein weiterer Use-Case - Smartblick

Smartblick bietet auch eine Lösung für die kontinuierliche Verfolgung aller Fertigungsschritte eines Auftrags, sprich, ermöglicht es, Kunden jederzeit über den aktuellen Auftragsstatus zu informieren. Die Aufträge können maschinenübergreifend ausgewertet werden, was die Planung und Nachkalkulation vereinfacht​.

 

Kundenportal

Du könntest auch eine Kundenportal-Software in Betracht ziehen. Diese Software ermöglicht es deinen Kunden, jederzeit Zugriff auf detaillierte Informationen bezüglich ihrer Aufträge zu haben. Solche Portale können als Webanwendung oder Webseite konfiguriert werden und bieten Funktionen wie Wissensdatenbanken, Gemeinschaftsforen, Ticketmanagement und Verfolgung. Kundenportal-Software verbessert die Zugänglichkeit und Kundenzusammenarbeit, erhöht die Kundenzufriedenheit und baut Kundenloyalität auf​.

 

Eine Übersicht des Fulfillment Status in die Customer Accounts Page einbauen

Wenn ihr eine eigene Lösung bauen wollt, mit einem unserer API Programmierer, dann kann man auch die Fulfillment-Updates in die Kundenkonten in Shopify integrieren. Du kannst dabei die Fulfillment Orders API von Shopify verwenden. Diese API ermöglicht eine detaillierte und genaue Synchronisation des gesamten Fulfillment-Prozesses zwischen Shopify und deinem Auftragsmanagement-System oder einem Drittanbieter-Logistikunternehmen (3PL). Die API verfolgt den Lebenszyklus von Fulfillment-Aufgaben, einschließlich Status wie offen, in Bearbeitung, abgeschlossen, abgebrochen oder unvollständig, und bietet somit einen detaillierten Überblick über die Auftragsdaten in Shopify die man über Liquid Filter und Variablen in das Liquid des Kundenkontos ziehen kann. Es gibt auch Apps mit denen man erweiterte Felder oder Dashboards in die Kundenkontos einbauen kann, aber ihr wollt ja Appskosten vermeiden.

 

Vom obigen Artikel entnommen: Mit dem neuen Fulfillment-Workflow in Shopify ändert sich der Fulfillment-Status eines Auftrags, wenn sich das Fulfillment weiterentwickelt. Du kannst Nachrichten von deinem Fulfillment-Service im Bestellzeitplan erhalten, Notizen für deinen Fulfillment-Service hinterlassen und ein Fulfillment vom Shopify-Admin aus abbrechen. Nachdem du ein Fulfillment angefordert hast, ändert sich der Status des Auftrags in "In Bearbeitung". Du kannst deine Bestellungen öffnen, um einen detaillierten Fulfillment-Status zu sehen. Mehr dazu hier.

 

Es ist zu beachten, dass die Integration von Fulfillment-Updates in Shopify eine gewisse technische Kenntnis erfordert, insbesondere im Hinblick auf die Verwendung von APIs und die Entwicklung von Apps. Wenn du nicht über diese Kenntnisse verfügst, könntest du in Erwägung ziehen, einen Shopify-Experten oder einen Entwickler zu konsultieren, um sicherzustellen, dass die Integration reibungslos und effektiv durchgeführt wird.

---
Habt ihr auch den Shop auf die Weihnachtssaison umgestellt? Jetzt ist die Zeit wo Online Shopper nach 🎁 👀!

giphy

 

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog