FROM CACHE - de_header

ausversehen etwas bei themes code bearbeiten gelöscht

ausversehen etwas bei themes code bearbeiten gelöscht

LeenK80___
Besucher
2 0 0

Hallo,

Und zwar war ich vorhin auf Themes und wollte Code bearbeiten "fooder liquid" , um da etwas bei meinem Shop zu ändern. Jetzt habe ich allerdings ausversehen den fooder liquid gelöscht und weis nicht wie ich es rückgängig machen kann und es wieder zurück bekomme als wäre nichts passiert. Bitte um hilfe ich bin am verzweifeln...

3 ANTWORTEN 3

Finer
Shopify Partner
2126 462 764

@LeenK80___ welches Theme hast du denn verwendet?
Wenn es ein kostenfreies Theme von Shopify ist, kannst du es einfach erneut herunterladen und den Footer-Code wieder herstellen.
Bei den Kostenpflichtigen sollte das in der Regel auch möglich sein.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
LeenK80___
Besucher
2 0 0
Hallo
Ich habe bei Themes verwalten , dann auf Code bearbeiten geklickt und dann auf sections und da fand ich dann footer.liquid .

Habe es dann Ausversehen gelöscht und weis nicht wie ich das rückgängig mache
Tom9999
Forscher
73 7 23

Hallo,

 

Du hattest Dein Theme sicher schon mit allen farben und Schnickschnack bearbeitet. Wenn Du Dein Shopify-Theme erneut herunterlädst, siehst Du es unten in der Theme-Bibliothek. Wenn Du dieses dann als AKTIVES Theme benutzt, funktioniert zwar Dein Footer wieder, aber Du müsstest Deine Farben usw. neu einrichten.

Daher würde ich es so machen:

1.) Dein Theme neu herunterladen, aber in der Theme-Bibliothek belassen.

2.) Geh in Dein aktuelles Theme und gehe in "sections"

3.) Lege dort ein neues Liquid an und nenne es "footer.liquid".

4.) Gehe wieder in die Theme-Bibliothek genau in diese Datei (Dort ist sie ja vorhanden.) und schneide (kopiere) den gesamten Inhalt (nix vergessen).

5.) Gehe wieder in Dein aktuelles Theme in die neu angelegte "footer.liquid"-datei und füge den Inhalt dort ein. Dann speichern.

6.) Jetzt sollte alles wieder wie vorher sein und Dein Shop sieht noch genau so aus, wie Du ihn gestaltet hast.

 

In Ordnung?

 

Gruß Tom