FROM CACHE - de_header

Automatischer Rabatt für Kunden

PhilippOcculto
Entdecker
30 1 2

Hallo Community,

 

Ich habe ein Problem. Ich möchte gerne einen automatischen Rabatt im Warenkorb werden, wenn die Emailadresse des Käufers auf eine bestimmte Domain endet, beispielsweise @gmail.de . Dadurch, dass ich nicht weiß, wie biele Kunden diese haben, kann ich keine Kundensegmente anlegen.

 

ISt es technisch möglich so etwas zu erreichen? Beispiel: wenn die Email eines Kunden thomas@gmail.de lautet, bekommt er einen 20% Rabattcode. Lautet die Email thomas@hotmail.de soll dieser nicht gegeben werden.

 

Viele Grüße

Philipp

8 ANTWORTEN 8

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3912

Hey @PhilippOcculto 

 

Es ist theoretisch möglich, in Shopify automatische Rabatte basierend auf der E-Mail-Domain der Kunden anzuwenden, allerdings erfordert dies Zugriff auf unsere Script Editor App wie du in diesem Thread lesen kannst. Einen Skript erstellen, das Rabattcodes nur für Kunden mit einer bestimmten E-Mail-Domain anwendet und dann mit diesem Skript dann den Rabattcode ablehnen, wenn die E-Mail-Domain des Kunden nicht der gewünschten entspricht​​.

 

Der Grund dafür, dass das nur über die Skript App und unserem "Whiteglove" Shopify Plus geht, ist weil der Code ja tief in verschiedenen Teile des Backend System greifen muss, wie z. B. in die Discount API, Order API, und checkout.liquid, was das ganze ziemlich verkompliziert.

 

Das ganze etwas umdenken? 🤔

Du kannst auch deinen Use-Case einen automatischen Rabatt im Warenkorb anzuwenden, bedingt auf die Emailadresse des Käufers die mit einer bestimmten Domain enden muss, etwas umdenken, denn es ist ein komplexer Use-Case. Geht das ganze nicht irgendwie einfacher, wie z. B. wenn du Kundensegmente und Tags etwas effektiver einsetzt, wie z. B. mit einen Flow und/oder Webhook stattdessen?

 

Um einen Workflow in Shopify Flow einzurichten, der automatisch das Tag "gmail" zu Kunden hinzufügt, deren E-Mail-Adresse auf "@gmail.com" endet, kannst du dir etwas wie den folgenden Flow überlegen:

  1. Trigger: Wähle einen Auslöser wie "Kundenkonto erstellt" oder "Bestellung erstellt".
  2. Bedingungen: Prüfe, ob die E-Mail-Adresse des Kunden auf "@gmail.com" endet. Dies kann vielleicht durch eine Bedingung wie "E-Mail-Adresse endet mit" erreicht werden (habe ich aber selber nicht getestet), wobei du "@gmail.com" als Kriterium hoffentlich angeben kannst.
  3. Aktionen: Wenn die Bedingung erfüllt ist, füge das Tag "gmail" zum Kundenprofil hinzu. Die Aktion wäre "Tag hinzufügen" mit dem Wert "gmail".

Erstelle zunächst ein Kundensegment in deinem Shopify-Adminbereich, das Kunden basierend auf dem Vorhandensein des Tags "gmail" filtert. Shopify Flow selbst bietet keine direkte Funktion, um Kunden einem bestimmten Segment zuzuordnen, da die Segmentierung auf der Ebene der Shopify-Admin-Oberfläche basiert. Stattdessen könnte der Flow durch das Hinzufügen des Tags die Kunden automatisch dem vordefinierten Segment zuordnen, da das Segment Kunden basierend auf ihren Tags filtert.

 

Somit erstellst du Tags mit Kunden die eine Gmail haben. Diese Kunden kannst du dann mit einem weiteren Flow an das Kundensegment "Kunden mit Gmail" zuweisen. Dann einen Rabatt erstellen der nur auf diesen Segment anwendbar ist, oder eben der diesen Segment ausschließt, je nachdem was genau du erreichen möchtest und warum...

 

Webhooks falls du ein externes System dafür verwenden möchtest

Du könntest einen Webhook verwenden, um eine Benachrichtigung an ein externes System zu senden, sobald ein Kunde das "gmail" Tag erhält. Dieses System könnte dann spezifische Aktionen ausführen, wie das automatische Hinzufügen des Kunden zu einem bestimmten Kundensegment oder das Auslösen anderer Marketingaktionen. Die Implementierung würde erfordern, dass du über ein externes Tool oder einen Dienst verfügst, der die von Shopify gesendeten Webhook-Daten verarbeiten kann.

 

Hoffe das hilft dir weiter!

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

PhilippOcculto
Entdecker
30 1 2

Hallo @Gabe,

 

Danke für die hilfreiche Antwort. Ich werde es mal mit den Workflows testen.

 

 

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3912

Gerne! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Shop4Cops
Besucher
2 0 0

Hallo @Gabe, ich habe ein ähnliches Anliegen: eine bestimmte Gruppe meiner Kunden bekommen einen 10%-Rabatt. Diese Kunden habe ich bereits in einem Kundensegment (über die Domain-Endung) definiert. Wenn sie den Rabatt-Code an der Kassa eingeben funktioniert das auch. Besser wäre allerdings, dass der Rabatt AUTOMATISCH abgezogen wird. - Ist das möglich?

vielen Dank.

LG Claus

PhilippOcculto
Entdecker
30 1 2

hey, 

 

genau dasselbe habe ich auch. Ich würde den gerne automatisiert abziehen lassen.

 

Viele Grüße

Philipp

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3912

Hey Alle!

 

Ja das geht derzeit nur wie ich oben bereits beschrieben habe oder über Skripte. die ja eh jetzt mit den Shopify Functions und Checkout UI Extensions ersetzt werden. 

 

Einfach einen Skript bauen der eine benutzerdefinierte Logik in den Checkout-Prozess einfügt, um Rabatte automatisch basierend auf bestimmten Kriterien anzuwenden, einschließlich der E-Mail-Adresse des Kunden. Du müsstest ein Script schreiben, das die E-Mail-Domäne des Kunden überprüft und entsprechend einen Rabatt anwendet.

 

Ansonsten die Shopify API und Webhooks nutzen, die bei der Erstellung einer Bestellung ausgelöst werden, die Kundendaten zu checken, und dann die Shopify API nutzen, um den Rabatt entsprechend der E-Mail-Domäne automatisch anzuwenden. Diese Lösung erfordert allerdings erhebliche technische Kenntnisse und Entwicklungsaufwand. Kostenschätzung -> €10k bis €30k.

 

Da du bereits Kundensegmente basierend auf E-Mail-Domänen erstellt hast, könntest du auch überlegen, Rabattcodes speziell für diese Segmente zu generieren und den Kunden mitzuteilen, dass sie bei der Bestellung keinen Rabattcode eingeben müssen. Dies ist zwar nicht automatisch, könnte aber eine vorübergehende Lösung sein, während du an einer automatisierten Lösung arbeitest.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Shop4Cops
Besucher
2 0 0

Hey @Gabe, danke für deinen Input! Das ist für mich selber jedoch nicht machbar und nur weil die Kunden manchmal vergessen den Rabattcode einzugeben, möchte ich ehrlichgesagt kein Geld in die Hand nehmen.

 

Darf ich auf deinen Tip mit der Ostereierjagd zurückkommen?

Gerne freue ich mich über Anregungen oder Tips dazu!

 

Vielen Dank,

Claus

 

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3912

@Shop4Cops 

 

Aber gerne! Siehe meinen kurzen Video zum Theme Überraschungseier im Shop verstecken hier.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog