FROM CACHE - de_header

Bestellbenachrichtigungen erreichen uns seit gestern plötzlich nicht mehr.

PB79
Forscher
71 1 21

Moin!

Wir erhalten alle Emails von Shopify bis auf die Bestellbenachrichtigungen. Dies stoppte abrubt gestern Nachmittag ohne eine Änderung unsererseits.

Wenn ich als Empfänger unter Einstellung->Benachrichtigungen meine private gmail Adresse eingebe funktioniert es. Aber alle

unter der Hauptdomain erstellten E-Mail addressen empfangen keine Bestellbestätigungen mehr. Auch keine neu erstellten Testpostfächer.

 

Wie gesagt alles andere kommt an.

 

Kann mir eventuell jemand helfen?

15 ANTWORTEN 15
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Hi @PB79 

mir ist Deine Beschreibung etwas zu abstrakt um hier eine ordentliche Antwort geben zu können …

  • Was ist die "Hauptdomain"?
  • Hast Du eine Domain bei Shopify registriert?
  • Wenn ja, welches Service verwendest Du als Emailservice?
  • Sprichst Du von den Benachrichtigungen, die du als Händler bekommen solltest?
  • Kannst Du ein ganz konkretes Beispiel für eine Benachrichtigung nennen, die Du nicht erhalten hast?
  • Bekommen Kund*innen ihre Mails?
  • Nach Spam frag ich jetzt nicht konkret … 😉

Vielleicht könntest Du ein ganz konkretes Szenario Step-by-Step skizzieren – inkl. der verwendeten Absender & Empfänger-Emailadressen (notfalls auch Platzhalter-Emailadressen) und genauer Beschreibung von dem erlebten und gewünschten Ablauf?

Danke und liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
AnnaKristina
Tourist
7 0 1

Du bist nicht allein! Bei mir ist es genauso.. seit gestern nachmittag! Habe eine Email-Adresse über meine Hauptdomain. Info@

Seit gestern bekomme ich keine Meldung mehr per Email :-0 

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

@AnnaKristina welchen Email-Provider verwendest Du?

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
PB79
Forscher
71 1 21

Auf die E-Mail Adresse die bei Shopify für alle Benachrichtigungen hinterlegt ist : "info@meinshop.de" erhalten wir seit gestern keine

Bestellbestätigungen mehr. Das funktionierte aber seitdem wir den Shop gegründet haben immer problemlos. Das sind die E-Mails nach dem Motto:

[MeinShop] Bestellung XXX aufgegeben von XXXX

Alles andere was es sonst so an Shopify Benachrichtigungen gibt, kommt ganz normal an. Nur halt die Bestellbestätigungen nicht.

Das Problem betrifft ausschliesslich genau diese. Kunden haben keine Probleme von denen wir wissen.

Wir haben unsere Domain bei Allinkl. Und die Domain haben wir dann mit Shopify verbunden. Wir rufen die Mails über das stinknormale

Windows 10 Mailprogramm als imap ab. Es funktioniert ja auch sonst alles!.

Ich habe dann bei ALlinkl ein neues Postfach erstellt. Nennen wir es mal "beispiel@meinshop.de" . Auch hier bekomme ich keine Bestellbestätigungen.
Alle Emailpostfächer unserer Domain "meinshop.de" empfangen keine Bestellbestätigungen mehr.

Ich habe im System dann meine private gmail sowie gmx Adresse als zusätzliche Empfänger hinzugefügt. Diese empfangen die Bestätigungsmail ganz normal.

Irgendetwas scheint also gestern passiert sein, daß unser Provider diese Bestellbestätigungen von Shopify blockiert.

Wir haben Shopify dann bei Allinkl auf die Whitelist gestellt. Dann haben wir den Spammfilter deaktiviert. Aber das hat auch nicht geholfen.  Irgendentwas markiert scheinbar die Bestellbestätigungen oder Shopify an sich als "böse bitte blockieren".

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Danke für die Details, @PB79.

@AnnaKristina ist dein Domainanbieter zufällig auch AllInkl?

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
AnnaKristina
Tourist
7 0 1
Ja! Ist es! Dann haben wir also schon mal einen Anhaltspunkt. Vielen Dank für den super Austausch! 🙂
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

@AnnaKristina diese Mailbugs zu lösen sind oft mir kleinteiliger Detektivarbeit verbunden 😉
Gut, dass wir hier schon einmal einen ersten Puzzlestein gefunden haben!

Haltet uns doch bitte am Laufenden hier und gebt Bescheid, wenn ihr Fragen habt oder Hilfe braucht! Naheliegend ist für mich trotz deren Aussage gegenüber @PB79, dass AllInkl an der Blocklist des Spam-Systems Änderungen vorgenommen hat.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
PB79
Forscher
71 1 21

In meinem letzten Posting meinte ich natürlich wie im Thread Titel die "Bestellbenachrichtigungen". Geschrieben hatte ich im Text dann aber "Bestellbestätigungen". Sehe das leider erst jetzt und kann es nicht mehr editieren.

PB79
Forscher
71 1 21

Ich habe vom Allinkl Support nun von 5 verschiedenen Sachbearbeitern keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Nur Standard Textbausteine und als Lösungsansatz nur "Wende dich an Shopify". Darum nutze ich nun folgenden Work-Around. So erreichen mich immerhin die Benachrichtigungen. Zwar keine elegante Lösung aber es funktioniert.

1. Erstellung eines neuen E-Mail Postfachs bei z.B Gmail (z.B shopbestellung@gmail.com)

2. Automatische Weiterleitung der Mails von z.B Gmail auf meine Shopmail info@meinshop.de

3. In Shopify unter Einstellungen->Benachrichtigungen 'runterscrollen bis "Bestellbenachrichtigungen für Mitarbeiter". Dort Empfänger hinzufügen->E-Mail->shopbestellung@gmail.com

 

Fertig

 

Vielleicht hilft dir das temporär auch @AnnaKristina 

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Danke @PB79 

Das ist leider ein altbekannter und immer wieder notwendiger workaround. Gut, dass er hier funktioniert!

Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

… wobei mir noch einfällt, ganz gegessen ist das Thema nicht. Eure Kund*innen mit email Konten bei Allinkl werden keine Mails von euch bekommen. 

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
DASKAjA
Neues Mitglied
1 0 2

Moin,

ich bin zwar kein Shop-Betreiber, habe aber ein ähnlich gelagertes Problem. Ich habe für meine eigene *.io Domain eine Weiterleitung zu einem GMail-Postfach, wenn ich die *.io-Mail-Adresse als Kunde in einem Shopify Shop benutze, erhalte ich keine Bestellbenachrichtigung als Kunde. Benutze ich die GMail-Adresse klappt das reibungslos. Das hatte ich in den letzten 2-3 Monaten bei verschiedenen Shopify-Shops als Kunde. Spaßeshalber habe ich bei ein und dem selben Shop einfach zwei mal hintereinander das gleiche (günstige) Produkt bestellt, einmal über meine *.io-Mail-Adresse und einmal über die GMail-Adresse. GMail bekam eine Bestellbestätigung, *.io nicht.

Ich frage mich langsam, ob Shopifys Mail-Server auf irgendeiner Blacklist gelandet sind. Weiß jemand von welchen IP-Adressen Shopify im Namen der Kunden Mails verschickt? Und mehr noch, gibt's einen Technischen Support von Shopify den ich auch als Kunde nutzen kann, statt als Shop-Betreiber?

Ober
Entdecker
25 1 6

Wir nutzen auch Shopify über eine bei all-inkl.com verwaltete Domain BEISPIEL.TLD
Mehrere Subdomains SUB.BEISPIEL.TLD (Hostings oder Weiterleitungen), ein email-Postfach info@BEISPIEL.TLD und mehrere email-Weiterleitungen sind eingestellt/benutzt. 

Das Verbinden in Shopify der Drittanbieter-Domain BEISPIEL.TLD über DNS-Einstellungen bei all-inkl.com KAS hat einwandfrei funktioniert. 

Seit einiger Zeit (wohl auch Anfang Februar) treffen keine Bestellbenachrichtigungen bei Kunden-Bestellungen mehr ein. Genutzt wird die E-Mail shop@BEISPIEL.TLD (Weiterleitung auf info@ in KAS) in Shopify als Absender. Bisher sagte Shopify emails vom Shopsystem werden mit dem Namen "shop@BEISPIEL.TLD via shopifyemail.com" versendet, also nicht direkt von shop@BEISPIEL.TLD. 
Ob die Kunden die Bestellbestätigung korrekt erhalten ist uns noch nicht bekannt (wir hatten keine Beschwerden). Das Versenden einer E-Mail von einem anderen all-inkl.com Paket an shop@BEISPIEL.TLD habe ich erfolgreich getestet (keine Überprüfung ob auf demselben Server/IP). 

Hab nun nach suchen/lesen einiges gefunden, siehe auch engl. Forum hier: Order Confirmation emails not sent (Notification Problem) . NB: ich bin kein DNS-Einträge Experte

Zuerst ging es um den von einem Shopify-Moderator vorgeschlagenen SPF-Eintrag im DNS: v=spf1 include:shops.shopify.com ~all 
Laut all-inkl.com Support sollte dieser lauten: v=spf1 mx a include:shops.shopify.com ~all

Unter myshopify.com/admin/settings/sender-email werden von Shopify vier custom CNAME records vorgeschlagen.

mailert8l CNAME PeRsOnAlStRiNg.p712.email.myshopify.com.
t8l._domainkey CNAME dkim1.PeRsOnAlStRiNg.p712.email.myshopify.com.
t8l2._domainkey CNAME dkim2.PeRsOnAlStRiNg.p712.email.myshopify.com.
t8l3._domainkey CNAME dkim3.PeRsOnAlStRiNg.p712.email.myshopify.com.

Der all-inkl.com Support meinte dazu gestern 

Die Records sind leider falsch. DKIM-Records sind eigenständige Records bzw. gelten als TXT-Record. DKIM-Records können nicht als CNAME hinterlegt werden. Bitte wählen Sie als Typ für die DKIM-Einträge TXT (DKIM) aus.

Ich habe das gemacht aber die E-Mail-Authentifizierung durch Shopify (über Nacht) hat nicht funktioniert. Daraufhin habe ich heute früh doch wieder auf die vom Shopify-System vorgeschlagenen CNAME-Einträge geändert. Seit kurzem zeigt myshopify.com/admin/settings/sender-email nun 

Absender-E-Mail shop@BEISPIEL.TLD
Domainstatus Erfolg Authentifiziert
Deine Domain ist authentifiziert. Deshalb kannst du E-Mails von Shopify mit dieser Domain verschicken.

Weder "Testbenachrichtigung senden" (Bestellbenachrichtigungen für Mitarbeiter) an eine Weiterleitung bei @BEISPIEL.TLD, noch "Test E-Mail senden" bei Bestellbestätigung funktioniert derzeit.

Das Problem scheint also nicht gelöst. Hoffe auf einen Hinweis hier, sonst muss ich wohl auch den unschönen Workaround über eine "externe E-Mail" versuchen. Danke. 

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Hallo @Ober 

das tut mir leid zu hören – soweit ich das einschätzen kann ist das problem tatsächlich nicht behoben, liegt aktuell aber wohl eher bei all-inkl als bei Shopify. 

Auch die Aussage von all-inkl 

Die Records sind leider falsch. DKIM-Records sind eigenständige Records bzw. gelten als TXT-Record. DKIM-Records können nicht als CNAME hinterlegt werden. Bitte wählen Sie als Typ für die DKIM-Einträge TXT (DKIM) aus.

ist falsch. Wir haben selbst die technische Verantwortung für mehrere hundert Domains und ich kenn DKIM-Einträge "normalerweise" auch als TXT-Einträge, aber CNAME ist genauso möglich.

Hier der Screenshot der CNAME-Einträge der Domain eines Stores den wir betreuen und bei dem keine Email-Probleme bestehen:

Screenshot 2021-03-18 at 11.56.14.jpg

Wenn sie's mir nicht glauben, Tante Google hilft gerne weiter – mit etlichen Quellen wie z.B. https://support.dnsimple.com/articles/dkim-record/#setting-up-dkim:

Screenshot 2021-03-18 at 12.02.24.jpg

Soweit ich das nach wie vor einschätze, verwirft "irgendwas" im Mail-System von all-inkl.com die Mails, die von Shopify kommen.

Sorry, dass da noch nicht mehr geht – ich kann in Wirklichkeit aktuell wegen der o.g. Probleme nur davon abraten Domains für Shopify bei all-inkl zu hosten.

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Ober
Entdecker
25 1 6

Danke @r8r für die Einschätzung.
Ich bin bisher mit dem all-inkl.com Support (zum Shared-Hosting Preis) sehr zufrieden, besonders bei Paketen ohne Shopify. In diesem konkreten Fall laufen eben auch eine Wordpress-Multisite (englische Website u.a. auf Subdomain); Shopify verwaltet DE+IT als Website auf der Hauptdomain; außerdem auf einer anderen Subdomain noch ein aktiv genutzter Nextcloud-Server. Eine Migration möchte ich also derzeit eher vermeiden, zumindest solange nicht gröbere E-Mailprobleme auftauchen. Wir haben am Haupt-PC auf dem zweiten Monitor ständig die Shopify-Bestellseite offen, wenn man einen Reload macht, sieht man also den aktuellen Stand. 

Habe nun bei Bestellbenachrichtigungen als zweite E-Mail eine @gmail.com eingestellt. Und in Gmail selbst einen Weiterleitungsfilter für alle E-Mails von shop@BEISPIEL.TLD mit dem richtigen Betreff eingestellt, die dann an mitarbeiter@BEISPIEL.TLD gehen. 
Die Testbenachrichtigung (Bestellbenachrichtigung) daran funktioniert. Die "Test E-Mail senden" bei Bestellbestätigung aber scheinbar nicht. Dafür muss wohl beim Konto des Shopify-Users unter  accounts.shopify.com/accounts/987654 die E-Mailadresse geändert werden (derzeit mitarbeiter@BEISPIEL.TLD, möchte ich vorerst nicht tun). 

Ich weiß nicht ob ich mich wieder an den all-inkl.com Support wenden soll, das Debuggen des E-Mail-Systems scheint komplex.