abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Billbee Profi gesucht

PhilipFrenz
Entdecker
25 1 11

Hallo,

anbei unsere Problembeschreibung in der Hoffnung, dass wir hier jemanden finden der uns bei der Umsetzung unterstützen kann.

Also unser Hauptproblem setzt sich aus 2 Problemen zusammen.
Das erste Problem ist, dass wir einige Produkte haben, die mehr als 3 Optionen und zusammengerechnet mehr als 100 Varianten haben. Dies ist die maximale Anzahl was in Shopify Built in möglich ist.
Abhilfe hat hier die App "Infinite Product Options" geschaffen. Auf diese App sind wir angewiesen, da nur diese optimal mit unserem PageBuilder PageFly funktioniert.
Diese App erstellt uns virtuelle Varianten. Dies hat zur Folge, dass wir diesen virtuell erstellten Varianten keine Artikelnummer oder eine Inventarmenge zuweisen können.
Wir brauchen allerdings hier eine Lösung, die uns ermöglicht, die Begrenzung von Shopify zu umgehen um mehr Optionen und Varianten zu erstellen den wir gleichzeitig eine Artikelnummer und eine Inventarmenge zuweisen können, die bei einer Bestellung auch dementsprechend mitverfolgt wird.

Das zweite Problem ist, dass wir Sets haben, die sich aus Einzelprodukten, die im Shop verfügbar sind zusammensetzen. Auch hier ist es nötig, dass wenn jemand das Set kauft, auch die Inventarmenge der Einzelprodukte verfolgt wird. Dies betrifft auch etwaige Produkte, die derzeit virtuelle Varianten haben.

Desweiteren müssen diese Sets auch im Warenwirtschaftssystem "Billbee" hinterlegt werden. Das Problem hierbei ist, dass Billbee zwar Sets aus Einzelprodukten erstellen kann, allerdings nur aus Einzelprodukten, die keine Varianten haben. Weder virtuelle, noch echte Varianten von Shopify. Hier müsste man Billbee sagen, dass ein bestimmtes, fixes Produkt inhalt des Sets ist.
Wir benötigen hier also eine Lösung, die es uns erlaubt, dass wir in Billbee einzelproudkte zu einem Set schnüren, die zusätzlich noch verschiedene Varianten haben (z.B Größe, Farbe, Länge) - Derzeit müssen wir beispielsweise die Variante "M-Rot-100cm" im Set hinzufügen.

Philip Frenz
- War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen!
- Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung
- Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog
0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
5057 740 1218

@PhilipFrenz 

Hast du deine Frage in der FB Billbee Gruppe posten können (hier oder hier oder hier)? Da sind einige Billbee Experten die dir helfen können. Und was sagen die Infinite Product Option Entwickler zu deinem Problem?

Bzgl. der Varianten Limitierung, da kann ich nur ein hartes Nein geben leider, da die Entwickler dies schon seit Jahren ablehnen aus Systemsicherheits-Gründen.

In manchen sehr raren Fällen kann die Limitierung aufgehoben werden aber die Bedingungen dafür sind meist nicht überwindbar. Beispiel: ein Hardware Shop mit einem riesigen Parts Catalog und eigenes Lager käme ggf. dafür in Frage (hier werden Beweise, wie Bilder der Lagerverwaltung und des Bestands, verlangt). Die meisten Shops erfüllen die Bedingungen jedoch nicht.

Ein Workaround wäre hier, wie gesagt, die vielen Varianten ggf. in einzelne Produkte umzugestalten.

Frage: hast du dich mit einer unserer Partner Agenturen in Verbindung gesetzt? Die können in solchen Fällen auch oft Lösungen anbieten denn die haben viele Tricks im Ärmel.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
PhilipFrenz
Entdecker
25 1 11

Hi @Gabe 

Danke Dir für Deine Antwort.

In Billbee Gruppen stoße ich lediglich auf die Aussagen: Das ist mit Billbee so nicht möglich. Verständlich, denn an diesem Punkt sind wir auch. 

Die einezelnen Sets und Varianten zu einzelnen Produkten zu machen ist definitiv nicht die Lösung, die der Kunde will. 

Mehr als die 100 Varianten zu bekommen ist auch nicht möglich. Hier habe ich Deine Anweisungen schon befolgt, wie schon gedacht: Ein hartes Nein.

Aber Danke dir dennoch, ich würde diesen Feed mal offen lassen (wenn das in Ordnung ist) vielleicht findet sich ja jemand :)

Danke dir!

 

Philip Frenz
- War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen!
- Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung
- Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog
0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
5057 740 1218

Auf jeden Fall! Poste deine Frage vielleicht auch in der Englischen Community denn da gibt es einige Programmierer und Querdenker.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes