FROM CACHE - de_header
Gelöst

Blog hinzufügen

Budii_11
Tourist
7 0 1

Hallo zusammen 

 

Ich stehe seit 2 Tagen richtig auf dem Schlauch. Gegen das Ende zu bin ich ehrlich gesagt etwas mühsam und kompliziert geworden😂 - hab es bald zu Ende geschafft und die Webseite kann online gehen wuhuu.. 

 

Frage: 

 

Ich habe Blog-Beiträge. Ich habe gerade einen Blog auf der Startseite (Siehe Bild) möchte nun einen zweiten nebenan hinzufügen. Aber wie? Ich habe im Einstellungsmenu den Blog-Beitrag geschrieben aber schaffe es nicht ihn im Onlineshop hinzufügen. 

Nächste Frage: Gibt es eigentlich einen „zurück“ Button? Finde es selber ziemlich mühsam, wenn ich mich durch die Webseite durchklicke und dann zurück möchte, dass das irgendwie nicht geht. 

3. Frage: Ist es möglich, dass das Login oben rechts neben dem Warenkorb angezeigt werden kann? Bei mir ist es nur im Menu da wo die Produkte aufgelistet sind. 

4. und der Warenkorb kann man einstellen, dass die Anzahl im Warenkorb angezeigt wird? Bei mir ist da einfach ein weisser Punkt wenn ein Produkt im Warenkorb ist. 

Ich habe das Theme „Refresh“ 


Danke euch und Gruss

budii_11

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3914

Erfolg.

Hey @Budii_11 

 

Danke aber ich konnte kein Bild erkennen. Das kannst du im RTE Editor hier im Beitrag einfügen:

 

 

Um einen zweiten Blog neben dem aktuellen auf der Startseite hinzuzufügen, ist es wichtig zu beachten, dass die Anpassungsmöglichkeiten vom Shopify-Theme abhängen. Es gibt zwei Typen von Themes im Shopify Theme Store - die Free Themes und die Premium Themes, und die Letzteren bieten einfach mehr Features bzgl. vielen Dingen, wie z. B. den Blog Features. Hast du andere Premium Themes zu deinem Shop Admin hinzugefügt, um die Blog Features in diesen Themes zu testen? Wenn nein, warum nicht? Siehe ein Beispiel der Prestige Theme Blog Seite hier.


Dein Free Refresh Theme und die Blog Möglichkeiten

Im Allgemeinen somit bieten die Free Themes wie Refresh flexible Layout-Optionen für Inhaltsblöcke, die man über den Theme-Editor anpassen kann um die Inhalte zu gestalten und bestimmte Blogs hervorzuheben. Du kannst ja versuchen, über den Theme-Editor einen weiteren Blog-Abschnitt zur Startseite hinzuzufügen, indem du in die Auswahl der im Refresh Theme vorhandenen Abschnitte gehst und sie hinzufügst und anpasst, um zweite und dritte Blogs zu integrieren​​​​.

 

Für eine detaillierte Anleitung zum Hinzufügen eines Blogs zum Online-Shop, einschließlich der Erstellung zusätzlicher Blogs, hier wird beschrieben, wie man einen neuen Blog erstellen und diesen im Hauptnavigationsmenü hinzufügen kann. Diese Schritte könnten auch dabei helfen, den neuen Blog auf der Startseite sichtbarer zu machen​​.


Ein Back-Button

Bezüglich des „Zurück“-Buttons: Shopify-Themes haben in der Regel keinen eingebaute „Zurück“-Button und stattdessen verwenden die Besucher zum Shop den Browser Back-Button ganz oben der den User zur vorherigen Seite zurückbringt. Man kann JavaScript-Code oder Apps von Drittanbietern in Betracht ziehen, um eine solche Funktionalität in den Shop zu integrieren, nur ist das nicht ganz einfach, denn um das zu implementieren müsste die Browsing History des User, sprich, auf welcher Seite der User vorher war, in diesen Javascript eingebaut und gezogen werden. Wie genau stellst du dir das vor und was wäre dein genauer Use-Case? Du sagst nur folgendes was mir nicht viel zum Analysieren gibt:

  • Gibt es eigentlich einen „zurück“ Button? Finde es selber ziemlich mühsam, wenn ich mich durch die Webseite durchklicke und dann zurück möchte, dass das irgendwie nicht geht. 

Es gibt hier in der Community einige Beiträge zum Thema "Back-Button". Hast du die etwas durchgelesen, wie z. B. dieser hier? Du könntest dich auch  einen Shopify-Expertinnen oder Entwicklerinnen zu wenden, um spezifische Anpassungen vorzunehmen, die nicht standardmäßig im Theme enthalten sind.

 

Um das Login neben dem Warenkorb anzeigen zu lassen, musst du möglicherweise auch in den Code greifen, was wir NICHT empfehlen, wenn man das über dem Layout im Theme Editor das nicht lösen kann. Dies kann somit durch Änderungen im Code des Themes erfolgen, um das Login-Element neben dem Warenkorb-Symbol zu positionieren. Da solche Anpassungen spezifische Kenntnisse über HTML, CSS und möglicherweise Liquid (die Template-Sprache von Shopify) erfordern, könnte es hilfreich sein, Unterstützung von einem Shopify-Experten zu suchen.

 

Für die Anzeige der Anzahl der Produkte im Warenkorb bietet das Refresh-Theme möglicherweise Einstellungen oder Abschnitte, die man im Theme-Editor anpassen kann. Überprüfe die Theme-Einstellungen auf Optionen zur Anpassung der Warenkorbanzeige. Wenn das Theme diese Funktion nicht direkt unterstützt, kann auch hier eine benutzerdefinierte Entwicklung erforderlich sein, um die gewünschte Funktionalität zu erreichen. Erwäge, sich mit einem Entwickler oder dem Shopify-Support in Verbindung zu setzen, um weitere Unterstützung zu erhalten.

 

FAZIT: du scheinst viele Dinge und Design Element im Refresh Theme ändern zu wollen denn einiges im Theme scheint nicht ganz deinen Erwartungen zu entsprechen - du möchtest ja beispielsweise einen Content-Rich Shop mit Blogs usw. auf die Beine stellen und hier solltest du überlegen, ob das Refresh Theme das richtige Theme für dein Shop, deine Inhalte, deine Produkte, dein Zielpublikum, und letztendlich deine Brand Identity ist, oder ob es sich nicht vielleicht lohnt andere Premium Themes zu testen, die das ganze etwas besser machen.

 

Was sagst du dazu? Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
16681 2637 3914

Erfolg.

Hey @Budii_11 

 

Danke aber ich konnte kein Bild erkennen. Das kannst du im RTE Editor hier im Beitrag einfügen:

 

 

Um einen zweiten Blog neben dem aktuellen auf der Startseite hinzuzufügen, ist es wichtig zu beachten, dass die Anpassungsmöglichkeiten vom Shopify-Theme abhängen. Es gibt zwei Typen von Themes im Shopify Theme Store - die Free Themes und die Premium Themes, und die Letzteren bieten einfach mehr Features bzgl. vielen Dingen, wie z. B. den Blog Features. Hast du andere Premium Themes zu deinem Shop Admin hinzugefügt, um die Blog Features in diesen Themes zu testen? Wenn nein, warum nicht? Siehe ein Beispiel der Prestige Theme Blog Seite hier.


Dein Free Refresh Theme und die Blog Möglichkeiten

Im Allgemeinen somit bieten die Free Themes wie Refresh flexible Layout-Optionen für Inhaltsblöcke, die man über den Theme-Editor anpassen kann um die Inhalte zu gestalten und bestimmte Blogs hervorzuheben. Du kannst ja versuchen, über den Theme-Editor einen weiteren Blog-Abschnitt zur Startseite hinzuzufügen, indem du in die Auswahl der im Refresh Theme vorhandenen Abschnitte gehst und sie hinzufügst und anpasst, um zweite und dritte Blogs zu integrieren​​​​.

 

Für eine detaillierte Anleitung zum Hinzufügen eines Blogs zum Online-Shop, einschließlich der Erstellung zusätzlicher Blogs, hier wird beschrieben, wie man einen neuen Blog erstellen und diesen im Hauptnavigationsmenü hinzufügen kann. Diese Schritte könnten auch dabei helfen, den neuen Blog auf der Startseite sichtbarer zu machen​​.


Ein Back-Button

Bezüglich des „Zurück“-Buttons: Shopify-Themes haben in der Regel keinen eingebaute „Zurück“-Button und stattdessen verwenden die Besucher zum Shop den Browser Back-Button ganz oben der den User zur vorherigen Seite zurückbringt. Man kann JavaScript-Code oder Apps von Drittanbietern in Betracht ziehen, um eine solche Funktionalität in den Shop zu integrieren, nur ist das nicht ganz einfach, denn um das zu implementieren müsste die Browsing History des User, sprich, auf welcher Seite der User vorher war, in diesen Javascript eingebaut und gezogen werden. Wie genau stellst du dir das vor und was wäre dein genauer Use-Case? Du sagst nur folgendes was mir nicht viel zum Analysieren gibt:

  • Gibt es eigentlich einen „zurück“ Button? Finde es selber ziemlich mühsam, wenn ich mich durch die Webseite durchklicke und dann zurück möchte, dass das irgendwie nicht geht. 

Es gibt hier in der Community einige Beiträge zum Thema "Back-Button". Hast du die etwas durchgelesen, wie z. B. dieser hier? Du könntest dich auch  einen Shopify-Expertinnen oder Entwicklerinnen zu wenden, um spezifische Anpassungen vorzunehmen, die nicht standardmäßig im Theme enthalten sind.

 

Um das Login neben dem Warenkorb anzeigen zu lassen, musst du möglicherweise auch in den Code greifen, was wir NICHT empfehlen, wenn man das über dem Layout im Theme Editor das nicht lösen kann. Dies kann somit durch Änderungen im Code des Themes erfolgen, um das Login-Element neben dem Warenkorb-Symbol zu positionieren. Da solche Anpassungen spezifische Kenntnisse über HTML, CSS und möglicherweise Liquid (die Template-Sprache von Shopify) erfordern, könnte es hilfreich sein, Unterstützung von einem Shopify-Experten zu suchen.

 

Für die Anzeige der Anzahl der Produkte im Warenkorb bietet das Refresh-Theme möglicherweise Einstellungen oder Abschnitte, die man im Theme-Editor anpassen kann. Überprüfe die Theme-Einstellungen auf Optionen zur Anpassung der Warenkorbanzeige. Wenn das Theme diese Funktion nicht direkt unterstützt, kann auch hier eine benutzerdefinierte Entwicklung erforderlich sein, um die gewünschte Funktionalität zu erreichen. Erwäge, sich mit einem Entwickler oder dem Shopify-Support in Verbindung zu setzen, um weitere Unterstützung zu erhalten.

 

FAZIT: du scheinst viele Dinge und Design Element im Refresh Theme ändern zu wollen denn einiges im Theme scheint nicht ganz deinen Erwartungen zu entsprechen - du möchtest ja beispielsweise einen Content-Rich Shop mit Blogs usw. auf die Beine stellen und hier solltest du überlegen, ob das Refresh Theme das richtige Theme für dein Shop, deine Inhalte, deine Produkte, dein Zielpublikum, und letztendlich deine Brand Identity ist, oder ob es sich nicht vielleicht lohnt andere Premium Themes zu testen, die das ganze etwas besser machen.

 

Was sagst du dazu? Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog