FROM CACHE - de_header

Brother QL 800 Etikettendrucker druckt keine Internetmarke

Sinaw206
Shopify Partner
15 0 0

Hallo!

 

Ich habe den Etikettendrucker QL-800, der mit seiner eigenen Software funktioniert. Hatte jemand schon Probleme, dass der Drucker über den MAC trotz aktuellen Treibers nicht erkannt wird ?

 

An einem älteren Mac wird er zwar erkannt, druckt aber auch nicht die Internetmarke aus.

Der Support kann mir auch nicht helfen. An zwei Macbooks getestet, an beiden druckt er nicht, trotz dessen, dass er an dem einen ONLINE ist.

 

Gibt es Tipps für einen Etikettendrucker (vorerst für Internetmarke), der mit MacOs 13 Ventura und Shopify einwandfrei läuft? 

Oder kann dieses Problem lösen?

 

Besten Dank!

 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
17895 2835 4169

Hey @Sinaw206 

 

Tbh, zu dieser Frage werden sich wahrscheinlich wenige melden, aber lass uns das mal hier weiter anschauen. Hast du an erster Stelle die Shopify POS App und die Firmware des Druckers zur neuesten Version aktualisiert falls es sich um ein Kompatibilitätsproblem mit Mac OS Ventura handelt? Hat es mit Monterey oder Big Sur funktioniert?

 

Vielleicht muss der Brother OEM Hersteller einen Update rausbringen. Was sagt der Brother Support dazu? Wenn alles nicht hilft würde ich ihn definitiv retournieren. Anscheinend soll der Brother QL-1100 NBW Mac und WLAN kompatibel sein.

 

Viele Händler empfehlen, dass das ganze einfacher über Billbee geht wo du nur die Etiketten darüber generierst. Wenn der Brother mit Ventura einfach nicht kompatibel ist, dann wäre einer wie der Zebra gk420d (kompatibel mit Mac und sehr schnell beim batch-printing) oder Dymo 4XL und DHL über das geschäftskundenportal eine Option.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog