FROM CACHE - de_header

Buchhaltung durch Kartenzahlungen sehr schwierig

hannes42
Neues Mitglied
1 0 0

Guten Tag,

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Wir möchten in unserer Buchhaltungssoftware (SevDesk) alle eingegangen Zahlungen vom Geschäfts Konto mit den dazugehörigen Rechnungen und Belegen verknüpfen.

Die Bestellungen die per PayPal bezahlt wurden, sind bereits verbucht. Die machen keine Kopfschmerzen weil sie jeweils in einzelnen Zahlungen aufs PayPal Konto kommen. Diese Eingänge kann man dann ganz einfach mit der dazugehörigen Rechnung verbuchen.

Es gibt allerdings auch Bestellungen, die mit Karte bezahlt wurden und von Shopify abgewickelt wurden.

Diese machen gerade Probleme. Folgendes:

Wir haben pro Bestellung logischer Weise eine Rechnung geschrieben. Nehmen wir als Beispiel mal die Rechnung A und Rechnung B.

 

Rechnung A ist eine Bestellung in Höhe von 54,99€.

Rechnung B ist ebenfalls eine Rechnung in Höhe von 54,99€.

 

In der Buchhaltung möchte Ich nun diese Rechnungen mit dem zugehörigen Zahlungseingang verbuchen (verknüpfen).

Anders als bei PayPal, haben wir hier jedoch keine zwei Geldeingänge auf dem Geschäftskonto. Shopify hat die Bezahlung der beiden Bestellungen abgewickelt, alle Gebühren abgezogen und uns den zusammengefassten Betrag überwiesen. Diese Zahlung beträgt aufgrund der bereits abgezogenen Gebühren 98€.

 

Nun ergibt sich folgendes Problem:

Wir haben zwei Rechnungen in einer gesamt Höhe von 109,98€ und einen Zahlungseingang von 98€.

Zusätzlich haben wir von Shopify eine Rechnung über die abgezogenen Gebühren in Höhe von 11,98€.

Leider können wir nicht Rechnung A und B mit diesem 98€ Zahlungseingang zu verbuchen, da die Rechnungssumme höher ist als die Zahlung.

 

Hat jemand das Selbe Problem gehabt und eine Lösung gefunden? Vielen Dank!

2 ANTWORTEN 2
r8r
Shopify Expert
2350 305 835

@hannes42 - ich denke, was du benötigst sind die Auszahlungen
Im Dashboard unter /admin/settings/payments findest du den entsprechenden Button:

64DE7A1F-BA01-49BC-8746-A311B8ED1D5E.jpeg

 

 

Dort kannst du dann in alle Auszahlungen detailliert reinsehen, aus welchen Bestellungen mit welchen Gebühren, etc. sich diese jeweils zusammensetzen und du kannst diese Daten auch exportieren.

Ich hoffe, dass Dir das hilft.

Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
pathway_team
Shopify Partner
29 3 22

Moin Lieber Hannes, 

 

aus genau diesem Grund haben wir unsere pathway solutions Shopify zu DATEV Integration gebaut. Die software schlüsselt Gebühren auf, ordnet Transaktionen auf voreingestellte DATEV Konten zu und flaggt im Falle OPO's.

 

Schau dir gerne mal unsere Shopify Datev Lösung an, sie ist bei sehr vielen Shopify Stores im Einsatz. Die Buchhaltungsabstimmung dauert mit uns nur noch 5 Minuten. 

 

Liebe Grüße,

das Team | pathway solutions

 

Buche eine kostenlose Demo und erhalte Hilfe zu Shopify in Verbindung mit DATEV.

https://www.pathway-solutions.de/