Buchhaltung Hilfe ohne extra Software

WNZL
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo,

 

wir haben einen neuen Shopify Onlineshop und machen unsere Buchhaltung ohne extra software. Hat jemand einen Tip wie ich die Stripe Kontoeingänge zu den jeweiligen Rechnungen zuordnen kann und und wie ich die erhobenen Gebühren als Ausgabe verbuche?

3 ANTWORTEN 3
Gabe
Shopify Staff
5402 935 1282

Hey @WNZL 

Übergibt ihr den Jahresausgleich an einen Steuerberater? Wenn ihr Stripe verwendet gibt es ein Feld names "checkout_ID" (o. ä.) mit dem ihr in der Auszahlungsexport Excel Datei die Kontoeingänge zu den jeweiligen Rechnungen zuordnen könnt, sprich die Auszahlungen zu den einzelnen Bestellungen. Ist es das was ihr braucht? 

Wenn ihr Shopify Payments verwendet dann geht das leider nicht. Die Billbee App z. B. läuft einwandfrei und übergibt die Order-ID oder Checkoutnummer. Diese benötigt man für die Datenübergabe an Datev, da man sonst die Zahlungen nicht den Rechnungen automatisch zuordnen können. Dies ist leider das Problem mit Shopify Payments sondern nur mit Stripe.

Sollte Shopify Payments irgendwann in der Lage sein, diese Nummer mit der Exportdatei für die Zahlungseingänge zu übergeben, werden wir Shopify Payments dafür empfehlen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

WNZL
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo Gabe,

hilfreich war die Antwort schon aber enttäuschend auch, es kann doch nicht sein das derart banales, monatliche Extrakosten von 30,-  fordert.

Wir sind mit unserem Shop von wordpress zu shopify umgezogen in der erwartungen das alles zwar teurer aber einfacher würde, dies ist leider bis jetzt in fast keinem bereich der Fall.

Unser größtes problem war eigentlich der page speed.

Das ist mit shopify bis jetzt aber nur schlechter als zuvor, selbst nachdem die Shopify "Experts" an der performance gearbeitet haben. Oder brauchen wir dafür auch nur 1-2 applikationen mehr?

Ich bin wie schon gesagt ein bissch enttäuscht von Shopify.

Mit freundlichen Grüßen,

W. Wittenburg

 

Gabe
Shopify Staff
5402 935 1282

@WNZL 

Kann ich voll verstehen und die Good News ist, dass du hier am richtigen Ort bist denn die meisten Händler hier in der Community finden einfache und meist kostenlose Lösungen um deren verschiedene Probleme zu lösen mit Hilfe der guten Tipps der Mitglieder und Experten hier in der Community. 

Du kannst z. B. deine Shop URL hier posten und wir können dir Tipps geben wie du deine Verkäufe erhöhen könntest. Die wichtige Frage hier lautet: wie sind die Verkäufe derzeit? 

Da der BFCM und die Weihnachtssaison kurz bevorsteht wäre hier vielleicht das Thema "Marketing" oder "Traffic und Conversions" viel wichtiger als "Page Speeds" und somit würde ich mich freuen solche Themen hier mit dir zu vertiefen und die besten Hacks und Lösungen herauszukitzeln.

  • Unser größtes problem war eigentlich der page speed. Das ist mit shopify bis jetzt aber nur schlechter als zuvor, selbst nachdem die Shopify "Experts" an der performance gearbeitet haben. Oder brauchen wir dafür auch nur 1-2 applikationen mehr?

Um ein erfolgreiches Shop aufzubauen würde ich mich somit auf die Kernaktivitäten konzentrieren die dafür notwendig sind deine Sales zu maximieren. Die Gefahr (der menschlichen Psychologie) besteht dabei, dass man sehr schnell in die Falle tritt, sich mit Sachen und Kleinigkeiten zu verzetteln und festzufahren, die letztendlich nicht so sehr mit dem zukünftigen Erfolg des Shops verbunden sind, wie z. B. Page Speeds. Wir wissen, dass wenn ein Shop einigermaßen gut ladet und läuft, und nicht andauernd Fehlermeldungen beim Laden dem Besucher zum Shop anzeigt, dann haben die Page Speeds keine wesentlichen negativen Auswirkungen auf die Browsing Experience deiner Kunden oder auf die SEO. Ich weiss, man liest so viel über die Page Speeds im Internet, aber muss man alles glauben was man da liest? Shopify ist eines der schnellsten Systeme der Welt und hier würde ich mir nicht allzu viele Sorgen machen. Das kann ich dir auch zeigen wenn du mir deine Shop URL hier postest. Shopify ist auch anders aufgebaut als andere Plattformen und somit verstehen die meisten Page Speed Apps die Shopify Struktur und Aufbau nicht ganz und melden deswegen des öfteren "False Positives".

Deine Gebühren und Kosten

Dann können wir auch dieses Thema anschauen um zu analysieren, ob es irgendwo Opportunities gibt deine monatliche Shop Kosten abzuspecken. Welche Apps habt ihr denn die ggf. entbehrlich sind und wo man etwas sparen kann?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog