FROM CACHE - de_header

Conversion Rate 0 trotz Verkäufen

Conversion Rate 0 trotz Verkäufen

GorengoTCG
Besucher
2 0 0

Hallo,

trotz regelmäßigen Verkäufen wird mir in der Shopify Statistik eine Conversionrate von 0 angezeigt. Ich Sehe unter dem Punkt Statistiken meine erzielten Umsätze jedoch werden für die verschiedenen Conversions ("Zum Einkaufswagen hinzugefügt", "Checkout erreicht" und "Verkauf") Werte von 0 angezeigt.

 

Ich habe mich mit diesem Problem bereits an den Support gewandt, danach funktionierte die Erfassung der Conversions für genau einen Tag. Jetzt tut sie es nicht mehr. 

 

Damit Verbunden funktioniert die Erfassung der Conversions in Google Analytics auch nicht. Hier werden mir auch nur die Conversions von dem einen Tag angezeigt, an dem die Conversions von Shopify in der Statistik erfasst wurden. Das Problem liegt also ganz klar bei Shopify. Denn als die Conversions von Shopify selbst erfasst wurden, hat auch Google Analytics Sie korrekt angezeigt.

 

Das stellt mich vor das kritische Problem, dass ich keine Google Adds schalten kann, da Kampagnen nicht optimiert werden können, wenn keine Conversions erfasst werden. (Google Adds habe ich selbstverständlich mit Google Analystics verbunden um die Conversions aus meinem Shop zu erfassen)

 

Ich bitte dringend um Hilfe!

 

 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18450 2891 4257

Hey @GorengoTCG 

 

Danke für den Sachverhalt und wir haben dieses Thema schon mehrmals hier besprochen. Haben dir die vielen Threads dazu nicht helfen können?

 

Im Grunde kann es mehrere Ursachen geben und die meist zitierte Ursache ist entweder eine Änderung im Theme Code was das Tracking der User Klicks negativ beeinflusst, oder eine Änderung der Gesetzgebung bzgl. dem Tracking es ja derzeit in der EU und it der DSGVO gegeben hat. Aufgrund von Unterschieden in der Zuordnung, den Tracking-Mechanismen und der Datensynchronisierung kann es auch zu Diskrepanzen zwischen Shopify und anderen Plattformen kommen. Weitere Informationen unter Analytics-Diskrepanzen.

 

Das Problem, mit der Anzeige der Conversionrate in Shopify und der Erfassung von Conversions in Google Analytics, scheint also bei mehreren Shopify-Nutzern aufzutreten und hier ein paar Lösungsansätze basierend auf den Threads hier ni der Community, die ich für dich gefunden habe (findest du auch über eine schnelle Google-Suche):

  • Überprüfe deine Cookie-Konfiguration: Ein Shopify-Nutzer hatte ein ähnliches Problem, das behoben wurde, nachdem die Cookie-Konfiguration seiner Datenschutz-App angepasst wurde​​. Es ist möglich, dass die Datenschutz-Einstellungen oder eine spezifische App die korrekte Erfassung und Übermittlung der Tracking-Daten an Shopify und Google Analytics verhindern.
  • Theme-Probleme: Die verwendeten Shopify-Themes können ebenfalls eine Rolle spielen. Nicht unterstützte Themes, wie z.B. Debutify, oder Änderungen am Theme-Code können dazu führen, dass Tracking-Daten nicht korrekt an das Backend gesendet werden, was die Conversion-Analyse beeinträchtigt​​. Es wird empfohlen, das Theme auf potenzielle Probleme zu überprüfen oder testweise auf ein unterstütztes Theme zu wechseln, um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.
  • Tracking-Einrichtung überprüfen: Stelle sicher, dass alle erforderlichen Tracking-Codes korrekt installiert sind. Fehlende oder falsch konfigurierte Tracking-Informationen können dazu führen, dass Shopify und Google Analytics keine Conversions erfassen können​​.
  • Wechsel zu Google Analytics 4 (GA4): GA4 bietet ein flexibleres event-basiertes Datenmodell, das nicht ausschließlich auf Cookies angewiesen ist. Dies könnte eine zuverlässigere Datenerfassung ermöglichen, insbesondere in einem sich ändernden Datenschutzumfeld​​. Wenn du noch nicht auf GA4 umgestiegen bist, könnte dies eine Überlegung wert sein.
  • Verschiedene Messmethoden und Verzögerungen berücksichtigen: Shopify und Google Analytics verwenden unterschiedliche Methoden zur Datenerfassung, was zu Diskrepanzen führen kann. Außerdem können Verzögerungen bei der Datenübermittlung auftreten, wobei Google Analytics Daten bis zu 24 Stunden verzögert erfassen kann, während Shopify Echtzeitdaten bereitstellt​​.

Wenn du diese Schritte bereits versucht hast und das Problem weiterhin besteht, könnte es hilfreich sein, sich direkt an einen Shopify-Experten oder einen spezialisierten Dienstleister zu wenden, der sich mit Shopify-Analytics und Google Analytics auskennt. Solche Experten können eine tiefere Analyse deines Shops und der Konfiguration durchführen, um die Ursache des Problems zu identifizieren und zu beheben.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog