FROM CACHE - de_header

Customer Segmentation

Customer Segmentation

Nicht anwendbar

Hallo Zusammen,

 

ich möchte in meinem Shofy Shop das Newsletter Tool 2x nutzen. Einmal für die Anmeldung bei einem Newsletter und einmal für die Anmeldung bei einem Webinar. Wie kann ich es möglich machen, ich in der Curstomer Datenbank oder bei der Segmentanlegung die Namen in der Datenbank unterscheide, also sehe, wer sich für den Newsletter und wer für das Webinar angemeldet hat?

 

Vielen Dank für Hilfe, 

Marlen 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4234

Hey @marlenring 

 

Welche Form verwendest du  für die Anmeldungen und verwendest du eine 3P Newsletter/E-Mail App wie Klaviyo? Die können so etwas.

 

Anonsten, Um in deinem Shopify-Shop das Newsletter-Tool zweimal zu nutzen und dabei zwischen Kunden zu unterscheiden, die sich für den Newsletter und die, die sich für ein Webinar anmelden, kannst du Tags verwenden, um Kunden in der Datenbank zu segmentieren. Wenn sich Kunden für den Newsletter oder das Webinar anmelden, können sie entsprechend getaggt werden. Erstelle eine Form für den Newsletter und eines für das Webinar (siehe unsere Anleitung dazu hier). Jedes Formular sollte ein eigenes Tag hinzufügen wie "Newsletter" und "Webinar", um die Kunden zu markieren.

  • Newsletter-Anmeldung: Beim Absenden des Anmeldeformulars wird der Kunde mit dem Tag "Newsletter" versehen.
  • Webinar-Anmeldung: Beim Absenden des Anmeldeformulars wird der Kunde mit dem Tag "Webinar" versehen.

Du kannst auch benutzerdefinierte Anmeldeformulare erstellen, die Kunden basierend auf ihrer Anmeldung automatisch taggen:

 

<form action="/contact" method="post">
  <input type="hidden" name="form_type" value="customer">
  <input type="hidden" name="contact[tags]" value="Newsletter">
  <input type="email" name="contact[email]" placeholder="Deine E-Mail-Adresse">
  <input type="submit" value="Anmelden">
</form>

 

Für das Webinar-Formular änderst du den Wert des Tags:

 

<form action="/contact" method="post">
  <input type="hidden" name="form_type" value="customer">
  <input type="hidden" name="contact[tags]" value="Webinar">
  <input type="email" name="contact[email]" placeholder="Deine E-Mail-Adresse">
  <input type="submit" value="Anmelden">
</form>

 

Sobald die Kunden getaggt sind, kannst du Segmente erstellen, um die Kunden zu unterscheiden.

  1. Gehe zu Kunden in deinem Shopify-Adminbereich.
  2. Verwende die Filteroption, um Kunden nach Tags zu segmentieren.
    • Filter: Tag is Newsletter
    • Filter: Tag is Webinar

Verwende E-Mail-Marketing-Tools, die sich in Shopify integrieren lassen, um deine Segmente gezielt anzusprechen. Tools wie Klaviyo oder Mailchimp bieten erweiterte Segmentierungsfunktionen und können automatisch mit Shopify-Tags arbeiten.

 

Beispiel mit Klaviyo:

  1. Integration: Integriere Klaviyo mit deinem Shopify-Shop.
  2. Listen und Segmente: Erstelle Listen und Segmente basierend auf den Tags "Newsletter" und "Webinar".
  3. E-Mail-Kampagnen: Sende gezielte E-Mail-Kampagnen an die entsprechenden Segmente.

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Warum nicht etwas Gamification in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog