FROM CACHE - de_header
Gelöst

Diese Bestellung kann nicht an die von dir angegeben Adresse versand werden

CO3
Tourist
3 0 1

Hallo,

 

ich weiss, die Frage ist schon hier gestellt worden. Mein Problem ist, dass viele Bestellungen durch gehen, aber einige Besteller bekommen diesen o.g. Hinweis.  Leider habe ich ungewöhnlich viele abgebrochene Warenkörbe und weiss nicht weswegen. Ich mag die Kunden auch nicht aus Datenschutz-Gründen fragen, weswegen sie abgebrochen haben.  Der Kunde, der sich freundlicherweise telefonische wegen dieser Fehlermeldung gemeldet hat, hat auch verschiedene Browser ausgetestet, auch Mobil und Desktop wurden getestet. Nichts ging.  Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte?

 

Mein Shop ist; funkelnimdunkeln.de

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN
Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Erfolg.

Ja @CO3, das wird's gewesen sein denn jetzt hat es auch für mich geklappt mit derselben Test-Bestellung!

Screenshot 2022-09-22 13.32.16.png

Also nichts wie loslegen mit dem Shop und teu teu teu wünschen wir!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Erfolg.

Hey @Raritythings 

 

Siehe hier wie du einen neuen Profil erstellen kannst (mehr dazu hier) :

 

image.png

 

Ein benutzerdefiniertes Versand-von Versandprofil in Shopify ermöglicht es dir, Versandtarife und -optionen festzulegen, die in den von Shopify bereitgestellten Standard-Versandprofilen nicht verfügbar sind. Das kann nützlich sein, wenn du spezielle Versandoptionen für dein Unternehmen anbieten möchtest, wie z. B. Expressversand oder kostenloser Versand ab einem bestimmten Betrag.

Hier sind die Schritte, um ein benutzerdefiniertes Versandprofil in Shopify zu erstellen:

  1. Gehe in deinem Shopify-Admin zu Einstellungen > Versand.
  2. Klicke auf "Versandprofil hinzufügen".
  3. Gib deinem Versandprofil einen Namen, der die Versandoptionen, die du anbietest, genau wiedergibt.
  4. Wähle die Länder aus, in die du versenden möchtest, indem du sie in der Dropdown-Liste auswählst.
  5. Lege deine Versandtarife für jede Versandart fest. Du kannst benutzerdefinierte Tarife auf Basis von Gewicht, Preis oder einem Pauschalpreis festlegen.
  6. Optional kannst du Versandbedingungen hinzufügen, die auf dem Gewicht, dem Preis oder der Anzahl der Artikel in einer Bestellung basieren.
  7. Speichere deine Änderungen.

Wenn du benutzerdefinierte Versandprofile erstellst, hast du mehr Kontrolle über die Versandoptionen und -kosten, die deinen Kunden beim Checkout angeboten werden. Dies kann das Kundenerlebnis verbessern, da die Kunden die Versandoptionen und -kosten sehen können, bevor sie ihren Kauf abschließen. Außerdem kannst du so deine Versandkosten besser verwalten, da du Versandtarife festlegen kannst, die genau deinen Geschäftsanforderungen entsprechen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

15 ANTWORTEN 15

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Hey @CO3 

 

Danke für die URL und ich habe das Problem jetzt reproduzieren können bei einer Testbestellung, wie man hier sieht:

Screenshot 2022-09-21 15.30.19.png

Irgendetwas stimmt mit deinen Shop Einstellungen nicht - prüfe auch bitte schnell deine Standorteinstellungen und dass deine Produkte richtig im Standort eingepflegt sind.

 

Um dir dabei behilflich zu sein, sende bitte eine E-Mail an unseren Support hier (https://bit.ly/3cwO7ym) von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest, und gib deine myshopify.com-URL da auch ein. Sobald die dein Konto authentifiziert haben, können sie dir weiterhelfen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

CO3
Tourist
3 0 1

Hallo @Gabe 

 

danke für dein Test!

 

Ich habe 2 Lager und für das eine hatte ich keine  Versanddaten eingegeben. Jetzt habe ich für beide Lager Versanddaten drin. Ich vermute, dass das Problem entstand, wenn in der Bestellung Waren aus dem alten Lager drin waren.   Kann das sein? Oder was meinst du mit Standort? checken...?

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Erfolg.

Ja @CO3, das wird's gewesen sein denn jetzt hat es auch für mich geklappt mit derselben Test-Bestellung!

Screenshot 2022-09-22 13.32.16.png

Also nichts wie loslegen mit dem Shop und teu teu teu wünschen wir!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Feffo9
Tourist
43 0 1

Hey Gabe! Ich habe leider dasselbe Problem, allerdings liegt es nicht am Standort. Wurde jetzt mehrmals von Kunden darauf hingewiesen... Wenn ich jedoch dieselbe Bestellung aufgebe, habe ich nicht das Problem. Die Kundin hat ihre Eingaben mehrmals überprüft, daran lag es wohl auch nicht 😞


www.lorenzos-gusto.com

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Hey @Feffo9 

 

Danke für die URL und ich nehme an die Bestellung der Kundin ist in den abgebrochenen Warenkörben zu sehen, ist das richtig? Wenn dieselbe Bestellung nicht mehr den Fehler zeigt bei der Reproduzierung (einfach den Cart Recovery Link im AW verwenden) dann wird das entweder ein temporärer Bug gewesen sein (beispielsweise hast du die Versandeinstellungen/-tariffe gerade erst eingestellt oder geändert) oder es war ein Browserproblem auf Kundenseite (was in den meisten Fällen der Fall ist).

 

Ich selber habe jetzt keinen Fehler bekommen beim testen also wage ich es zu sagen, dass das Problem nicht mehr besteht und wenn jemand es wieder meldet dann brauchen wir folgende Angaben vom Kunden (ich weiss, man fragt die Kunden ungerne solche Fragen...):

  • Welchen Browser er/sie verwendet (Google Chrome ist zu empfehlen, NICHT Safari leider).
  • Auf welchem Gerät.
  • Ob alles auf dem neusten Stand ist.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Feffo9
Tourist
43 0 1

Alles klar, vielen Dank! Tatsächlich besteht das Problem nicht mehr. Die Kundin hatte kurz vorher eine Bestellung aufgegeben und wollte daraufhin eine zweite Aufgeben, was dann nicht mehr funktioniert hatte. 

Aber es geht wieder!
Danke für die Hilfe!

Raritythings
Neues Mitglied
4 0 0

Hallo moin, ich hoffe sie sind noch aktiv und können mir auch helfen, ich hab das selbe problem und weis nicht weshalb. Wollte selber eine Bestellung aufgeben aber es ging nicht. 

Hier einmal die URL:

https://www.rarity-things.com/

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Hey @Raritythings 

 

Hast du denn deinen Versand und deine Märkte richtig eingestellt? Hast du korrekte Versandtarife im Allgemeinen Versandprofil eingerichtet und getestet, dass sie richtig funktionieren?

 

Nicht vergessen, dass wenn dein Shop noch nicht fertig ist, dann würde ich es passwortgeschützt lassen bis es 100% fertig ist!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Raritythings
Neues Mitglied
4 0 0

Ja also bei den Märkten hab ich Deutschland hinzugefügt. Bei Versand und Lieferung habe ich ebenfalls als Versandzone Deutschland angegeben. Wo richte ich denn das Versandprofil ein?

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Erfolg.

Hey @Raritythings 

 

Siehe hier wie du einen neuen Profil erstellen kannst (mehr dazu hier) :

 

image.png

 

Ein benutzerdefiniertes Versand-von Versandprofil in Shopify ermöglicht es dir, Versandtarife und -optionen festzulegen, die in den von Shopify bereitgestellten Standard-Versandprofilen nicht verfügbar sind. Das kann nützlich sein, wenn du spezielle Versandoptionen für dein Unternehmen anbieten möchtest, wie z. B. Expressversand oder kostenloser Versand ab einem bestimmten Betrag.

Hier sind die Schritte, um ein benutzerdefiniertes Versandprofil in Shopify zu erstellen:

  1. Gehe in deinem Shopify-Admin zu Einstellungen > Versand.
  2. Klicke auf "Versandprofil hinzufügen".
  3. Gib deinem Versandprofil einen Namen, der die Versandoptionen, die du anbietest, genau wiedergibt.
  4. Wähle die Länder aus, in die du versenden möchtest, indem du sie in der Dropdown-Liste auswählst.
  5. Lege deine Versandtarife für jede Versandart fest. Du kannst benutzerdefinierte Tarife auf Basis von Gewicht, Preis oder einem Pauschalpreis festlegen.
  6. Optional kannst du Versandbedingungen hinzufügen, die auf dem Gewicht, dem Preis oder der Anzahl der Artikel in einer Bestellung basieren.
  7. Speichere deine Änderungen.

Wenn du benutzerdefinierte Versandprofile erstellst, hast du mehr Kontrolle über die Versandoptionen und -kosten, die deinen Kunden beim Checkout angeboten werden. Dies kann das Kundenerlebnis verbessern, da die Kunden die Versandoptionen und -kosten sehen können, bevor sie ihren Kauf abschließen. Außerdem kannst du so deine Versandkosten besser verwalten, da du Versandtarife festlegen kannst, die genau deinen Geschäftsanforderungen entsprechen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Raritythings
Neues Mitglied
4 0 0

Danke, für die schnelle Antwort von ihnen! Dies hat mein Problem gelöst.

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

Super freut mich! 


Habt ihr schon über Ostern nachgedacht? Warum nicht etwas "Easter Egg Gamification" im Vorfeld Osterns in den Shop einbauen? Man kann z. B. eine Annonce auf der Homepage zeigen, dass Oster Eier im Shop versteckt sind und wenn diese gefunden werden, werden sie automatisch als Geschenk zum Warenkorb ergänzt. Gerne können wir hier weiter darüber plaudern!

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

giphy

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Raritythings
Neues Mitglied
4 0 0

Ja also ich habe noch ein problem, das bei den Artikeln die Farbe bzw. die Größe nicht gewählt werden kann, obwohl ich alle Bilder eingefügt habe. Aber bei einem Artikel geht das 'Finger Gripper'. Ich habe die anderen Produkte mit dem Artikel verglichen und konnte keine Fehler finden. Können sie mir das weiterhelfen ? 

Falls sie fragen haben und etwas zu undeutlich war gerne nach fragen. 

Gabe
Shopify Staff
17531 2774 4091

@Raritythings 

 

Ja gerne, schauen wir das an. Ich bräuchte aber eine genauen Beschreibung und auch den einen oder anderen Screenshot sowie einen Link zu einem Beispiel. Gerne kannst du die an mich per PN schicken.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

CO3
Tourist
3 0 1

Danke Gabe  und Jenny für eure Antworten!  Super Hilfe!!