FROM CACHE - de_header

Domain authentifizieren via CNAME bei lima city für die Absender-Email

Gelöst
nyhet
Tourist
5 0 2

Hallo alle miteinander,

ich habe gerade in meinem Konto gesehen, dass meine Absender-Email offenbar nicht verifiziert ist. Ich dachte, ich hätte das schonmal gemacht (habe auch einen CNAME-Eintrag mit dem Inhalt shops.myshopify.com in den DNS-Records...). Die Anleitung von shopify lautet ja, man soll 4 neue CNAME-Einträge mit jeweils Hostname und Wert anlegen. Ich hoste bei lima-city, hier kann ich folgende Felder bei einem CNAME-Eintrag füllen: Name, Inhalt, Priorität (für MX), TTL(s). Bei "Name" kann ich allerdings nicht den "Hostname" eintragen, ich bekomme immer den Hinweis "muss mit .von-pleissenstein.de enden" - aber der Hostname, den mir Shopify vorgibt, lautet zB "93s._domainkey" ... Hat jemand eine Ahnung, wie es korrekt geht?

 

Vielen Dank und viele Grüße

Julia

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Erfolg.

Hallo @nyhet ,

wenn ein DNS-Eintrag nicht mit einem "." (Punkt) endet, dann wird implizit immer die "Hauptdomain" an diesen Eintrag angehängt. D.h., dass der Eintrag 93s._domainkey eigentlich als 93s._domainkey.von-pleissenstein.de interpretiert wird.

Soweit zur Theorie; nicht alle Anbieter untersützen das, manche verlangen, dass man die "Hauptdomain" ergänzt. Streng genommen müsste der Eintrag dann so lauten:

93s._domainkey.von-pleissenstein.de.

Ich kann mir aber vorstellen, dass Dein Provider den "." (Punkt) am Ende auch nicht sexy findet; eventuell kann's also auch sein, dass Du das ohne dem Punkt eingeben musst. Ansonsten einfach die Kollegen unter support@lima-city.de kontaktieren; die müssen wissen, was zu tun ist.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Erfolg.

Hallo @nyhet ,

wenn ein DNS-Eintrag nicht mit einem "." (Punkt) endet, dann wird implizit immer die "Hauptdomain" an diesen Eintrag angehängt. D.h., dass der Eintrag 93s._domainkey eigentlich als 93s._domainkey.von-pleissenstein.de interpretiert wird.

Soweit zur Theorie; nicht alle Anbieter untersützen das, manche verlangen, dass man die "Hauptdomain" ergänzt. Streng genommen müsste der Eintrag dann so lauten:

93s._domainkey.von-pleissenstein.de.

Ich kann mir aber vorstellen, dass Dein Provider den "." (Punkt) am Ende auch nicht sexy findet; eventuell kann's also auch sein, dass Du das ohne dem Punkt eingeben musst. Ansonsten einfach die Kollegen unter support@lima-city.de kontaktieren; die müssen wissen, was zu tun ist.

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
nyhet
Tourist
5 0 2

Vielen Dank, ich habe jetzt in den CNAME-Einträgen

93s._domainkey.von-pleissenstein.de

bei lima-city ohne den Punkt am Ende angegeben (mit Punkt ging nicht) und es hat offenbar funktioniert, die Email-Adresse scheint verifiziert zu sein.

Gruß

Julia

Brian96
Tourist
7 0 4

Hey @r8r 

Hätte da eine anschliessende Frage zu dem Thema.
Ich erstelle gerade den Shop mit der Domain streetvision-nx.shop . Ich besitze aber auch noch die Domain streetvision-nx.ch, welche als erstes exististierte und dementsprechend hab ich dort auch ein Abo bei der G-Suite gelöst. Meine Idee war nun die eine neue Mail shop@streetvision-nx.ch für den Shop zu verifizieren. 

1. Ist das überhaupt möglich, Mailadressen mit abweichender Domain des Shops zu verifizieren?
2. Falls ja, wo könnte der Fehler liegen, dass meine Mail nicht verifiziert wird?

Grüsse
Brian

r8r
Shopify Expert
2350 305 834

Hi Brian,

du meinst die Absendersdresse, korrekt? Ich vermute, dass das kein Problem sein sollte. Immerhin kann man E-Mail-Adressen auch verifizieren noch bevor eine Domain aufgeschaltet ist. 
Zu deiner 2. Frage: was genau ist da dein Problem?

Liebe Grüße,
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
Brian96
Tourist
7 0 4

Hi @r8r Mario

Ja genau die Absenderadresse weicht von der Shop-Domain ab.
Die CNAME Einträge hab ich gemacht, die Mail shop@streetvision-nx.ch lässt sich aber nicht verifizieren.

Grüsse
Brian