FROM CACHE - de_header

Domain bei Shopify - Email Hosting bei "Hostinger"

paulrm
Besucher
1 0 0

Hallo zusammen,

 

ich habe bereits vor einigen Tagen den Transfer der Domain auf Shopify abgeschlossen. Weiterhin behalte ich jedoch mein Email Hosting bei "Hostinger" - wie kann ich jetzt meine Domain so verbinden das ich über "Hostinger - Titan" Emails empfange und verschicken kann?

 

Und: In einem YT-Video wurde gesagt, dass Shopify nur Weiterleitung anbietet... heißt das ich kann die Email auf eine Random Adresse weiterleiten - aber wenn ich dann eine Antwort versende erscheint die Random Email doch? Liege ich hier richtig? Ich hoffe nicht...

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

LG Paul

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
17336 2744 4050

Hey @paulrm 

 

Danke für die Fragen und das Thema E-Mail Hosting besprechen wir schon oft hier. Shopify bietet keinen E-Mail Hosting an aus versch. Gründen, wie u.a. Datenschutz der Kunden usw. aber vielleicht helfen dir die anderen Threads zum Thema wie beispielsweise dieser hier.

 

Um deine Domain, die jetzt bei Shopify gehostet wird, für den E-Mailempfang und -Versand über Hostinger (vermutlich über deren Titan Email-Service) zu nutzen, musst du ein paar DNS-Einstellungen anpassen, um auf die Email-Server von Titan zu verweisen, wie z. B. durch das Hinzufügen von MX-Records (Mail Exchange) und möglicherweise TXT-Records für SPF (Sender Policy Framework) und DKIM (DomainKeys Identified Mail), um sicherzustellen, dass deine Mails NICHT als SPAM von den E-Mail Server deiner Kunden eingestuft/markiert werden. Die genauen Werte für diese MX-Records findest du in deinem Hostinger-DNS-Dashboard oder in der Hilfe/Dokumentation von Titan Email und sind typischerweise etwas wie:

  • Priorität: 10, Adresse: mx1.hostinger.email
  • Priorität: 20, Adresse: mx2.hostinger.email
  • Für SPF, einen TXT-Record hinzufügen, der in etwa so aussieht: v=spf1 include:spf.hostinger.com ~all um Hostinger zu autorisieren, Emails in deinem Namen zu senden.
  • Für DKIM wird wahrscheinlich ein spezifischer TXT-Record benötigt, den du von Hostinger oder Titan bekommst. Dieser dient zur Email-Authentifizierung.

Wenn du in Shopify nur eine Email-Weiterleitung möchtest (siehe meinen Link oben), dann werden Emails, die an deine Domain gesendet werden, an eine andere Email-Adresse weitergeleitet, die du angibst. Wenn du darauf antwortest, würde tatsächlich deine persönliche Email-Adresse und nicht die ursprüngliche Domain-Adresse als Absender angezeigt so dass du deinen Kunden ein etwas mehr professionelles aussehen und CRM anbieten kannst.

 

Ansonsten eben ein professionelles E-Mail Hosting einrichten wie hier beschrieben.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog