FROM CACHE - de_header

Drittanbieter-Domain verbinden - bleibt alte Adresse sichtbar?

Florian1990
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo,

Ich habe meinen Webshop im Testmodus erstellt (um auszuprobieren, ob Shopify das Richtige für mich ist). Da ich nun überzeugt davon bin werde ich einen Plan kaufen und upgraden. Nun zu meiner Frage:

Ich hatte für den Test noch einen alten Shopnamen verwendet, den ich nun ändern möchte. Wie das funktioniert weiß ich bereits, und ich weiß auch dass die shopify-URL mit dem alten Namen nicht mehr veränderbar ist. Jetzt möchte ich eine neue Domain eines Drittanbieters verbinden, allerdings erklärte mir jetzt die Person die die Domain eingerichtet hat, dass selbst wenn ich die neue Domain mit meinem Shopify-Shop verbinde die Kunden immer die Shopify-Adresse im Browser sehen werden.

Stimmt das?

1 ANTWORT 1
Kai
Shopify Staff
Shopify Staff
991 255 167

Hallo Florian1990,

nachdem du eine Drittanbieter-Domain mit Shopify verbunden hast und diese als Hauptdomain verbunden hast sehen deine Kunden nur diese Domain, wenn sie deinen Shopify Shop besuchen. 

Wieso kommt dein(e) Bekannte(r) darauf, dass man danach noch immer die .myshopify.com URL sehen sollte?

Was hast du vor mit deinem Shopify Shop zu verkaufen und kennst du schon unsere hilfreiche Checkliste um den Shop startklar zu machen?

 

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog