FROM CACHE - de_header

Du hast E-Mail mit a return instructions an

Nina2020
Shopify Partner
84 0 14

Hallo, 

 

ich habe gerade eine Rückgabe im Shop eingetragen. Heisst ich habe den Status auf "Artikel zurückgeben" gestellt. Ich habe dann die Sendungsnummer des Labels aus unserem Retourenportal (Sendcloud) eingetragen. 

 

Und jetzt sehe ich, dass an die Kundin irgendeine Email ging: "Du hast E-Mail mit a return instructions an" steht in der Chronik.


Was ist das und wo finde ich das? Ich kann "a return instructions" nicht zuordnen und habe sowas auch selbst meines Wissens nicht angelegt. Ist das die E-Mail "Bestätigung der Rückgabeanfrage" Vorlage?

 

LG

Nina

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
17954 2846 4187

Hey @Nina2020 

 

Das wird eins der unten-abgebildeten Vorlagen sein je nachdem welche Fulfillment App du verwendest, wie z. B. Sendcloud:

 

image.png

 

Das habe ich jetzt nachgestellt wie du unten sehen kannst und siehe da auch das Ankreuzfeld wo man die Benachrichtigung raus senden kann oder nicht:

 

19-07-c06ym-r2tav.gif

 

Siehe mehr dazu in unserer Anleitung hier und prüfe bitte auch ob Sendcloud diese E-Mail an den Kunden versendet.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Nina2020
Shopify Partner
84 0 14

Danke, 

 

die Instructions E-Mail ging raus, weil ich eine Trackingsnummer eingegeben habe. Da war keine Auswahl, ob die die Kundin benachrichtigt wird. Das passierte automatisch. Ich werde das mal nachstellen, um zu sehen, was da rausgesendet wird. 

Für mich ist die Frage: Wenn die Leute auf Klarna bestellen (Rechnung) und ich eine Rückgabe erstelle, hat das eine Auswirkung? Weil einige Leute bestellen ja auf Rechnung und schicken zurück und das überschneidet sich ja dann. Und die Frage ist, ob bei Klarna irgendwas ankommt, wenn wir eine Rückgabe erstellen (die Retoure aber noch nicht zurück ist). Weißt du das zufällig?

 

lieben Dank

Nina

Gabe
Shopify Staff
17954 2846 4187

@Nina2020 

 

Wenn der Kunde mit Klarna auf Rechnung bezahlt sendet Klarna den Kunden eine E-Mail mit der Zahlungsanweisung und die Zahlungsfrist ist meist 30 Tage. Klarna zahlt dir aber das Geld in deine Shopify Payments Auszahlungen sofort.

 

Gibt es während der 30 Tage Frist eine Retour und Erstattung (machst du selber in der Bestellung, wie oben beschrieben) geht das Geld an Klarna zurück, nicht an den Kunden da der Kunde ja noch nichts bezahlt hat. Klarna kann dann die Rechnung schliessen.

 

Somit hat das ganze eigentlich keine Auswirkung und kann sowohl upstream als auch downstream reibungslos ablaufen mit Shopify Payments.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog