FROM CACHE - de_header
Gelöst

E-Mail versenden über Nodemailer mit auf Shopify erstellten E-Mail-Weiterleitung

TheDeveloper
Shopify Partner
7 0 2

Hallo liebe Shopify Community!

 

Ich habe meine eigene App programmiert über node.js und möchte E-Mails versenden über das node_module nodemailer: https://nodemailer.com/about/. Ich habe mir eine Mail-Adresse über Shopify erstellt (https://help.shopify.com/de/manual/domains/email-forwarding-and-hosting/email-forwarding) und verwende diese als Standard E-Mail.

 

Wenn ich z.b.: ein Kundenkonto erstelle wird mir ein Mail gesendet von dieser E-Mail-Weiterleitungs-Adresse (office@storename.com) gesendet. Genau so etwas möchte ich bewerkstelligen mit node.js und nodemailer.

 

Danke!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
17872 2830 4165

Erfolg.

Hey @TheDeveloper 

 

Um die DNS-Einträge für die von Shopify verwaltete Domain zu verwenden, um E-Mails von der Weiterleitungsadresse zu versenden, könntest du vielleicht den MX-Eintrag (Mail Exchanger) in den DNS-Einstellungen deiner Domain verwenden. Der MX-Eintrag zeigt auf den E-Mail-Server, der für das Empfangen von E-Mails für deine Domain verantwortlich ist.

Gehe in die DNS-Einstellungen deiner Domain und den Server und die zugehörigen Informationen verwenden, um den Nodemailer-Transporter zu konfigurieren, wie in meinem vorherigen Beispiel gezeigt. 

 

Achte darauf, die Werte für "host", "port" und "secure" entsprechend den Informationen aus dem MX-Eintrag einzustellen. Wenn du einen externen E-Mail-Anbieter wie Google Workspace oder Zoho Mail verwendest, musst du möglicherweise auch einen SPF-Eintrag (Sender Policy Framework) und/oder einen DKIM-Eintrag (DomainKeys Identified Mail) in den DNS-Einstellungen deiner Domain hinzufügen, um sicherzustellen, dass deine E-Mails korrekt authentifiziert und zugestellt werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Dokumentation deines Domain und E-Mail-Hostingh Providers.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4

Gabe
Shopify Staff
17872 2830 4165

Hey @TheDeveloper 

 

Hmm, wie kann man das lösen? Hast du versucht um E-Mails mit Node.js und Nodemailer in der App zu versenden, zunächst Nodemailer als Abhängigkeit im Projekt hinzufügen und konfigurieren? Ich gehe davon aus, dass du bereits ein funktionierendes Node.js-Projekt hast wie folgt? 

npm install nodemailer

Erstelle die JavaScript-Datei (z. B. sendEmail.js) und importiere Nodemailer:

const nodemailer = require('nodemailer');

Dann erstelle eine Funktion zum Senden von E-Mails:

async function sendEmail(options) {
  // Erstellen Sie einen Nodemailer-Transporter
  const transporter = nodemailer.createTransport({
    host: 'smtp.example.com', // Der SMTP-Server Ihres E-Mail-Anbieters
    port: 587, // Die Portnummer (normalerweise 587 oder 465)
    secure: false, // true für Port 465, false für andere Ports
    auth: {
      user: 'your-email@example.com', // Ihre E-Mail-Adresse
      pass: 'your-email-password', // Ihr E-Mail-Passwort
    },
  });

  // E-Mail-Optionen
  const mailOptions = {
    from: 'office@storename.com', // Absenderadresse
    to: options.to, // Empfängeradresse
    subject: options.subject, // Betreff
    text: options.text, // Textinhalt
    html: options.html, // HTML-Inhalt
  };

  // Senden Sie die E-Mail
  const info = await transporter.sendMail(mailOptions);
  console.log('Message sent: %s', info.messageId);
}

Verwende die sendEmail-Funktion, um eine E-Mail zu senden:

sendEmail({
  to: 'recipient@example.com',
  subject: 'Test E-Mail',
  text: 'Dies ist eine Test-E-Mail von Ihrer Shopify-App.',
  html: '<p>Dies ist eine <strong>Test-E-Mail</strong> von Ihrer Shopify-App.</p>',
}).catch(console.error);

Ersetze smtp.example.com, your-email@example.com und your-email-password durch die entsprechenden Werte deines E-Mail-Anbieters und der von dir erstellten E-Mail-Adresse. Wenn du die E-Mail-Weiterleitung von Shopify verwendest, dann einen externen E-Mail-Anbieter wie Google Workspace oder Zoho Mail einrichten, um SMTP-Dienste nutzen zu können.

 

Wenn alles korrekt konfiguriert ist, sollte die sendEmail-Funktion erfolgreich eine E-Mail von der office@storename.com-Adresse senden. Integriere diese Funktion in die Shopify-App, um E-Mails basierend auf den gewünschten Aktionen oder Ereignissen zu versenden.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TheDeveloper
Shopify Partner
7 0 2

Hallo Gabe!

Vielen Dank für deine Antwort.

Zu deinen Fragen:
- Ja ich habe nodemailer als Abhängigkeit hinzugefügt
- Ja ich habe so eine Funktion

Eine Frage hätte ich dazu noch:

Denn die von Shopify programmierte App „Shopify Mail“ verfügt über eine Funktion die Mails von der Weiterleitungsadresse zu versenden.

Nach meinen Recherchen zufolge wäre es möglich die DNS Einträge, der von Shopify verwalteten Domain anzusehen und auf diese abzuzielen.
Gabe
Shopify Staff
17872 2830 4165

Erfolg.

Hey @TheDeveloper 

 

Um die DNS-Einträge für die von Shopify verwaltete Domain zu verwenden, um E-Mails von der Weiterleitungsadresse zu versenden, könntest du vielleicht den MX-Eintrag (Mail Exchanger) in den DNS-Einstellungen deiner Domain verwenden. Der MX-Eintrag zeigt auf den E-Mail-Server, der für das Empfangen von E-Mails für deine Domain verantwortlich ist.

Gehe in die DNS-Einstellungen deiner Domain und den Server und die zugehörigen Informationen verwenden, um den Nodemailer-Transporter zu konfigurieren, wie in meinem vorherigen Beispiel gezeigt. 

 

Achte darauf, die Werte für "host", "port" und "secure" entsprechend den Informationen aus dem MX-Eintrag einzustellen. Wenn du einen externen E-Mail-Anbieter wie Google Workspace oder Zoho Mail verwendest, musst du möglicherweise auch einen SPF-Eintrag (Sender Policy Framework) und/oder einen DKIM-Eintrag (DomainKeys Identified Mail) in den DNS-Einstellungen deiner Domain hinzufügen, um sicherzustellen, dass deine E-Mails korrekt authentifiziert und zugestellt werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Dokumentation deines Domain und E-Mail-Hostingh Providers.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TheDeveloper
Shopify Partner
7 0 2
Hallo Gabe!

Vielen Dank für deine Nachricht.

Ich werde umsteigen auf sendgrid, also ein gehorteter E-Mail-Server und kann dann emails von meiner Domain Mail Adresse senden.

Vielen Dank für deine Mühe!

Hab noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße