FROM CACHE - de_header

Ebay Anbindung - Preisvorschlag Hinzufügen, Zahlungsabwicklung und Aktualisierungen oder Synchro.

GUELIUM
Tourist
4 0 2

Hallo, 

und einen schönen Sonntag euch allen. 

1. Ich habe folgendes Problem, bzw. Anliegen. Wenn ich meine Produkte auch auf eBay importiere klappt das alles Problemlos. Nur ist es so das die Produkte nur als SOFORT KAUFEN verfügbar sind. Leider kann ich keinen Preisvorschlag Hinzufügen. Kann mir jemand bitte sagen ob das überhaupt möglich ist über Shopify den Preisvorschlag Button hinzuzufügen?

2. Des weiteren - Sobald ein Artikel auf eBay Importiert worden ist, kann ich es nachträglich nicht mehr bearbeiten. Angenommen ich möchte den Text ändern oder den Preis oder irgendwelche weitere Informationen dazufügen. In meinem Shopify Shop werden die Aktualisierungen Problemlos übernommen, aber diese dann nicht auf Ebay übertragen. 

3. Ebay ZAHLUNGSABWICKLUNG - Wie macht Ihr das in Zukunft mit der Zahlungsabwicklung als Dropshipper? Es hat bestimmt seine Vorteile das dass geld aufs konto überwiesen wird, wie zum beispiel das paypal nicht das geld einbehält usw. Aber es dauert bis man das Geld hat und es ist nicht sofort verfügbar, um den Artikel der Gedropshipt wird sofort zu bezahlen. Aber auch nur wenn man nicht Flüssig ist , oder Produkte hat die etwas Hochpreisiger sind wie Handys. Wenn man eine gute woche hat und man verkauft 10 handys mit einem wert von 400 - 500€ sind das ca. 5000€ die man später bekommen würde und auch später den Großhändler bezahlen würde. Habt Ihr da einen Tipp für mich wie ihr mit dieser situation umgeht?

 

Vielen Dank im voraus für euere Hilfe. Und viel erfolg euch allen. 

 

3 ANTWORTEN 3
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7429 1192 1920

Hey @GUELIUM 

Danke für deine Fragen und die gehe ich jetzt hier ein so gut ich nur kann. Bitte beachte, dass bei den eBay Features der eBay Support die volle Unterstützung bietet (siehe Kontaktdaten ganz unten). Hast du schon mit dem eBay Support sprechen können?

Das klingt aber merkwürdig was du sagst. Und bevor wir das anschauen, hätte ich ein paar Fragen, nur so dass wir den Sachverhalt richtig haben. Wenn du deine Shop URL hier postest kann ich auch gerne mal reinschauen um ein Health-Check durchzuführen und paar Tipps abzugeben.

  • Bzgl. der ZAHLUNGSABWICKLUNG und dass das "receivable" Geld oft länger dauert als die nächste Dropshipping Rechnung, das wäre eine Shop-Wirtschafts Frage die du gut überlegen mußt mit Bezug auf dein "flüssig" sein. Wenn du einen regelmäßigen Bestellungs-Fluss hast dann werden die Auszahlungen der vergangenen Bestellung die zukünftigen Rechnungen der Dropshipping Lieferanten bezahlen, so als "Quasi-Ponzi-Scheme" sozusagen. Einen anderen Workaround hier kann ich leider nicht erkennen und wir raten alle unserer Händler einen gewissen Startkapital immer als Reserve beiseite zu legen. 
  • Und du möchtest den Preisvorschlag zu deinen eBay Produkte hinzufügen, das scheint aber nicht zu gehen. Ist das auf eBay oder Shopify Seite? Das hat hier nichts mit dem Durchstreich-preis zu tun den du in Shopify einrichtest, richtig? Welche Preise hast du den Spalten des unteren Beispiels eingerichtet?

image.png

Du synchronisierst also den Bestand von Shopify zu eBay und das klappt, und dann gehst du zum Überprüfen der Produkte bei Ebay und kannst die nicht mehr bearbeiten? Welche Kategorien verwendest du auf eBay Seite? Nur die Standard Kategorie? Und welchen Browser verwendest du da? Kannst du das nochmal mit dem neuesten Google Chrome probieren falls du einen anderen Browser verwendest?

Oft synchronisiert eBay nicht richtig wenn etwas in Shopify fehlt. Frage: Sind deine EANs in Shopify richtig eingepflegt? Hast du zufällig eine Fehlermeldung bekommen, daß es kein EAN Feld gibt und das keine EaaN eingetragen ist? Wenn ja, EANs werden von eBay verlangt und sind die Deutsche Version von MPNs oder SKUs oder Barcodes usw. Hierfür einfach die folgenden Felder in Shopify verwenden - siehe ein Beispiel aus meinem eigenen Testshop hier:

image.png

Ich weise mal zuerst darauf hin, dass es eine Sync-Einstellung im ebay-Kanal gibt, wo du die Einstellungen überprüfen kannst, dass die Produkte immer schön synchronisiert werden. Siehe ein paar Beispiele hier:

image.png

Gabe_0-1615813681268.png

Aus dem oberen Bild habe ich auch z. B. folgendes entnehmen können bzgl. Produktbilder falls dies relevant sei:

  • Vorhandene eBay-Auflistungen Bildsynchronisation:
    Wenn Sie ein Shopify-Produkt an ein bereits bestehendes (live) eBay-Angebot anhängen, bleiben die bestehenden eBay-Bilder erhalten (und werden nicht von den Shopify-Bildern überschrieben), wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren. Wenn dies nicht markiert ist, werden die Shopify-Bilder mit eBay synchronisiert und die vorhandenen Bilder überschrieben.

Der Sachverhalt hier ist, dass dies tatsächlich 100% von Ebay unterstützt wird, da die Synchronisierung der Produkte von dem eBay Vertriebskanal durchgeführt wird, die von Ebay und einem Drittanbieter namens Inkfrog gebaut wurde. Ich verstehe deine Frustration vollkommen bzgl. diesem Kanal, und ich weiß, dass es nicht hilfreich ist, hin und her geschickt zu werden, aber ich fasse hier einfach die Kontakte für dich zusammen:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

and_reas
Neues Mitglied
1 0 0

Wo kann ich den den Preis ändern? Ich kann zwar die Produkte in Ebay importieren, möchte aber vorher den Preis anpassen. Wo ist das möglich?

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7429 1192 1920

@and_reas 

 

Gute Frage. Was genau möchtest du erreichen? Vielleicht gleich zu Beginn darauf achten, dass die Artikel nicht sofort in Shopify veröffentlicht werden (Entwurf), und zuerst sukzessiv die Preise anpassen bevor sie ge-synct werden?

 

Oder möchtest du verschiedene Preise in Shopify und in eBay anzeigen? Wenn ja, dann  kannst du Produktduplikate innerhalb Shopify anwenden und diese nur für den eBay Kanal freischalten und nicht den Online Store.

 

Dann nutzt Ihr nur rein Shopify, oder auch ein ERP- oder WAWI-System, wie z.B. Plentymarkets (kann Shopify direkt angebunden werden) oder JTL-Software etc.? Billbee kann das auch, falls ihr eine schnelle und einfache Lösung ohne große Einstiegshürden benötigt. Inkfrog ist eine Alternative zum eBay Kanal und mit csv kann man auch die Produkte syncen.
 
Mit so einer WaWi braucht man nur 1x per Import die Daten der Artikel aktualisieren bequem per Import (auch automatisiert möglich) und dann werden die Preise, Lagerbestände ca. alle 15 Minuten aktualisiert und das auf Ebay automatisch - neue Artikel oder Artikeländerungen, werden 1x pro Tag (meist in der Nacht nach 00:00 Uhr) aktualisiert oder angelegt (wenn man es will).
 
Eine Feed App oder Export App die CSV Dateien nach Wunsch generieren wie Channable helfen da auch.
 
Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
Wir führen gerade eine kurze Umfrage zu Eurer Erfahrung in der Community durch mit 4 kurzen Fragen. Wenn Du mal 2-Min Zeit hast - die Umfrage ist auch anonym:

2022 wird dein Jahr! Haltet Abstand und bleibt Gesund.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog