FROM CACHE - de_header
Gelöst

Email Workflow defekt?? Newsletter, Warehouse

Paul09
Tourist
7 1 0

Hallo Shopify Community,

Habe einen Workflow erstellt (Neue Abonnenten begrüßen) habe nur die E-Mail verändert, nicht den Workflow.

Wenn ich mich anmelde, dann bekomme ich die Bestätigung E-Mail, danach kommt aber nichts mehr.

Habe das Theme Warehouse (habe es beim Pop-up und im Fußzeil Newsletter ausprobiert)

 

LG

Liebe Grüße
2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Gabe
Shopify Staff
16681 2635 3911

Erfolg.

Hey @Paul09 

 

Danke für die Frage und hier würde uns ein Link zu deiner Storefront Newsletter Anmeldung sehr helfen, so dass wir das selber testen können - oder eben ein paar Screenshots die beispielsweise deine E-Mail Kampagne Workflows zeigen, so dass wir das besser von hier aus in der Community analysieren können. Ich habe aber jetzt unten Screenshots aus meinem eigenen Testshop eingefügt um den Sachverhalt zu veranschaulichen.

 

Ich werde auch den folgenden Sachverhalt vermuten und denke es handelt sich hier eher um ein "E-Mail Hosting Provider" oder -Server Problem, sprich, die Kampagne-E-Mail wird ggf. von deinem Provider (oder dem des Kunden) kurzfristig blockiert (dies ist meist befristet über ein paar Tage bis es wieder funzt).

 

Warum sage ich das? Weil es drei Wiederholungstäter gibt (wir haben viele Statistiken und gemeldete Cases die das bestätigen) und diese sind in Deutschland typischerweise die 3 Provider T-Online, Web.de, und GMX. Siehe einen Leitfaden zu diesem Thema hier.

 

Also kann es manchmal sein, dass solche E-Mails bei einem User nicht ankommen und das hängt vom E-Mail Server und Provider des Users ab. Manche Provider und deren E-Mail Server können gewisse Shopify E-Mails manchmal entweder in den Spam Folder leiten oder ganz "blacklisten". Darüber müsste man mit dem eigenen E-Mail Hosting Provider sprechen und die können da helfen (siehe weitere Tipps dazu unten).

 

Es kann also sein, dass für eine beschränkte Zeit diese Kampagnen-E-Mail bei deinem Provider "ge-blacklisted" wurde und deswegen nicht ankommt. Dasselbe gilt auch für manche deiner Kunden die das vielleicht gemeldet haben. Hier müsste man klären um welchen Provider es sich bei dem Kunden handelt.

 

Das habe ich jetzt in meinem eigenen Testshop getestet und folgendes war das Ergebnis

  1. An erster Stelle habe ich das DOI aktiviert wie man hier sieht:
  2. image.pngDann stelle ich sicher, dass die "Neue Abonnenten begrüßen" Kampagne "Aktiv" ist:
  3. image.pngDer Workflow in meinem Test sieht beispielsweise wie folgt aus:image.png
  4. Ich bekomme bei der Newsletter Abonnierung dann 2 E-Mails von dem die 2. E-Mail manchmal vom eigenen E-Mail Server des Domain Providers blockiert werden kann da sie die eigentliche Kampagnen E-Mail ist (beispielsweise mit Gutscheincode) und der Gefahr eines "Blacklisting" durch den E-Mail Server und Hosting Provider ausgesetzt ist:

    image.pngimage.png

In der zweiten E-Mail oben abgebildet sind nämlich Textvariablen wie {{ vorname }} sowie Tracker und Analytiken-Trigger mit eingebettet, die die Click-Through-Rates (CTRs) in den Analytiken der Kampagne messen. 

 

Deshalb kann es dazu manchmal kommen, dass diese E-Mail vom Provider blockiert werden kann. Hier müsste man mit dem eigene E-Mail Service Provider reden um zu schauen wie diese E-Mail "ge-whitelistet" werden kann. Oft reichen hier ein paar MX Einträge, ein SPF, und DMARC/DKIM Einstellungen in den DNS Einstellungen deines Domain Providers. Das müsstest du aber mit deinem Domain Provider Support Team besprechen - die können hier am besten beraten.

 

Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community. Lass auch wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
Wir führen gerade eine kurze Umfrage zu Eurer Erfahrung in der Community durch mit 5 kurzen Fragen. Wenn Du mal 2-Min Zeit hast - die Umfrage ist auch anonym:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Paul09
Tourist
7 1 0

Erfolg.

Vielen Dank für die Mühe. Es ist aber alles wieder gut.😁

Liebe Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
16681 2635 3911

Erfolg.

Hey @Paul09 

 

Danke für die Frage und hier würde uns ein Link zu deiner Storefront Newsletter Anmeldung sehr helfen, so dass wir das selber testen können - oder eben ein paar Screenshots die beispielsweise deine E-Mail Kampagne Workflows zeigen, so dass wir das besser von hier aus in der Community analysieren können. Ich habe aber jetzt unten Screenshots aus meinem eigenen Testshop eingefügt um den Sachverhalt zu veranschaulichen.

 

Ich werde auch den folgenden Sachverhalt vermuten und denke es handelt sich hier eher um ein "E-Mail Hosting Provider" oder -Server Problem, sprich, die Kampagne-E-Mail wird ggf. von deinem Provider (oder dem des Kunden) kurzfristig blockiert (dies ist meist befristet über ein paar Tage bis es wieder funzt).

 

Warum sage ich das? Weil es drei Wiederholungstäter gibt (wir haben viele Statistiken und gemeldete Cases die das bestätigen) und diese sind in Deutschland typischerweise die 3 Provider T-Online, Web.de, und GMX. Siehe einen Leitfaden zu diesem Thema hier.

 

Also kann es manchmal sein, dass solche E-Mails bei einem User nicht ankommen und das hängt vom E-Mail Server und Provider des Users ab. Manche Provider und deren E-Mail Server können gewisse Shopify E-Mails manchmal entweder in den Spam Folder leiten oder ganz "blacklisten". Darüber müsste man mit dem eigenen E-Mail Hosting Provider sprechen und die können da helfen (siehe weitere Tipps dazu unten).

 

Es kann also sein, dass für eine beschränkte Zeit diese Kampagnen-E-Mail bei deinem Provider "ge-blacklisted" wurde und deswegen nicht ankommt. Dasselbe gilt auch für manche deiner Kunden die das vielleicht gemeldet haben. Hier müsste man klären um welchen Provider es sich bei dem Kunden handelt.

 

Das habe ich jetzt in meinem eigenen Testshop getestet und folgendes war das Ergebnis

  1. An erster Stelle habe ich das DOI aktiviert wie man hier sieht:
  2. image.pngDann stelle ich sicher, dass die "Neue Abonnenten begrüßen" Kampagne "Aktiv" ist:
  3. image.pngDer Workflow in meinem Test sieht beispielsweise wie folgt aus:image.png
  4. Ich bekomme bei der Newsletter Abonnierung dann 2 E-Mails von dem die 2. E-Mail manchmal vom eigenen E-Mail Server des Domain Providers blockiert werden kann da sie die eigentliche Kampagnen E-Mail ist (beispielsweise mit Gutscheincode) und der Gefahr eines "Blacklisting" durch den E-Mail Server und Hosting Provider ausgesetzt ist:

    image.pngimage.png

In der zweiten E-Mail oben abgebildet sind nämlich Textvariablen wie {{ vorname }} sowie Tracker und Analytiken-Trigger mit eingebettet, die die Click-Through-Rates (CTRs) in den Analytiken der Kampagne messen. 

 

Deshalb kann es dazu manchmal kommen, dass diese E-Mail vom Provider blockiert werden kann. Hier müsste man mit dem eigene E-Mail Service Provider reden um zu schauen wie diese E-Mail "ge-whitelistet" werden kann. Oft reichen hier ein paar MX Einträge, ein SPF, und DMARC/DKIM Einstellungen in den DNS Einstellungen deines Domain Providers. Das müsstest du aber mit deinem Domain Provider Support Team besprechen - die können hier am besten beraten.

 

Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community. Lass auch wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
Wir führen gerade eine kurze Umfrage zu Eurer Erfahrung in der Community durch mit 5 kurzen Fragen. Wenn Du mal 2-Min Zeit hast - die Umfrage ist auch anonym:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Paul09
Tourist
7 1 0

Erfolg.

Vielen Dank für die Mühe. Es ist aber alles wieder gut.😁

Liebe Grüße
Gabe
Shopify Staff
16681 2635 3911

@Paul09 

 

Weisst du was die Ursache war?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog