FROM CACHE - de_header

Experten einstellen um Shop aufzusetzen?

SvenBo
Besucher
2 0 0

Hi, es wäre toll, wenn ihr eure Erfahrungen teilen könntet. Ich sitze beim Einrichten meines Shops manchmal stundenlang an einem mini-Problem und kann es dennoch nicht lösen bzw. nicht optimal. (Bildergröße, löschen von Bildern aus der Bibliothek, verlinken von Inhalten,...) Klar muss ich grundlegende Funktionen beherrschen lernen - aber ich investiere bereits soviel Zeit ohne konkrete Ergebnisse UND ich bin noch nicht mal bei den Details! Die Zeit könnte ich sinnvoller für neue Designs nutzen. Bin ich mit 48 Jahren zu alt? 🙂 Der Shop ist noch nicht online... Sollte ich das in die Hände eines Experten geben? Was kostet sowas? Wie läuft sowas ab? Ist es auf Deutsch möglich?

 

Das Aufsetzen eines Shops mit dem kostenlosen  "Dawn" Theme durch einen Experten. Was kostet das?

Habt vielen Dank für eure Erfahrungen, Meinungen! lg Sven

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
18010 2848 4193

Hey Sven! @SvenBo 

 

Danke für die Angaben und es ist gar nicht ungewöhnlich, dass man sich beim Einrichten eines Online-Shops mit Herausforderungen konfrontiert sieht, besonders wenn man es zum ersten Mal macht. Dein Alter spielt hierbei auch wenig eine Rolle – glaub mir, da wir so um dasselbe Alter sind! 😉

 

Es geht mehr darum, sich mit den Funktionen und den spezifischen Features der Plattform vertraut zu machen. Shopify ist bekannt dafür, benutzerfreundlich zu sein, aber dennoch können einige Aspekte verwirrend sein. Ein paar Tipps gebe ich in meinem Video ab die dir ggf. etwas helfen können. Da zeige ich ein Theme wie das Impulse Theme dass du auch ohne weiteres testen kannst. Dieses Theme kann einfach Dinge etwas besser als unsere gratis Themes, wie Dawn, wie z. B. die Bilder etwas besser gestalten. Um Bilder korrekt anzuzeigen, verlangt komplexe Algorithmen die manche Themes out-of-the-box haben und manche nicht.

 

Einen Experten beauftragen?

An erster Stelle, wenn du deine Frage in unserer privaten FB Gruppe hier stellst werden sich einige Experten mit Kostenvoranschläge melden.

 

Die Kosten für die Beauftragung eines Experten können stark variieren, abhängig von verschiedenen Faktoren wie dem Umfang des Projekts, den spezifischen Anforderungen des Shops und der Erfahrung des Experten. Es ist schwierig, einen genauen Betrag zu nennen, aber einfache Shopify-Shop-Einrichtungen können im Bereich von einigen hundert bis zu einigen tausend Euro liegen. Hochkomplexe Projekte mit vielen individuellen Anpassungen können sogar noch teurer werden.


Schlechte Erfahrungen mit sog. "Experten" vermeiden

Es gibt also viele Experten und Agenturen, die sich auf die Einrichtung von Shopify-Shops spezialisiert haben. Man kann sie auf Plattformen wie Upwork, Fiverr, Freelancer oder direkt über unsere Shopify Experts-Seite suchen und finden. Es gibt definitiv auch Experten, die Deutsch sprechen, sodass die Kommunikation kein Problem darstellen sollte. Diese findest du auch in der oben-verlinkten FB Gruppe.

 

Es können aber Storys aufkommen von Experten die keine gute Arbeit leisten, oder Dinge machen die man selber genauso hätte machen können, und dabei viel zu hohe Kosten berechnen.

 

Der Prozess läuft in der Regel folgendermaßen ab:

  1. Du kontaktierst den Experten oder die Agentur und erläuterst deine Anforderungen und Wünsche.
  2. Der Experte erstellt ein Angebot, das den Umfang des Projekts, die Kosten und den Zeitplan enthält.
  3. Nach der Zustimmung beginnt der Experte mit der Arbeit an deinem Shop. Es wird häufig eine Anzahlung verlangt.
  4. Der Experte wird regelmäßig Updates zukommen lassen und dich über den Fortschritt informieren.
  5. Nach Abschluss des Projekts erhältst du eine finale Rechnung. Bis dahin kann es sein dass der Experte die Shopinhaber Rolle übernommen hat, oder Collaborator Rolle im Shop hat.

Es ist immer ratsam, Referenzen und frühere Arbeiten des Experten zu prüfen, um sicherzustellen, dass er/sie die Qualität liefert, die du erwartest.

 

Zum Thema "Dawn" Theme: Da es sich um ein kostenloses Theme handelt, das von Shopify selbst angeboten wird, sollte der Einrichtungsprozess tendenziell weniger komplex (und daher weniger teuer) sein als bei anderen Themes. Dennoch können individuelle Anpassungen und spezielle Anforderungen an das Dawn Theme die Kosten erhöhen. Daher wäre es ratsam, ein detailliertes Angebot von einem oder mehreren Experten einzuholen, um eine genaue Vorstellung von den Kosten zu erhalten.

 

Da das "standard" Dawn Theme, wie ich in meinem Video oben erkläre, ganz tolle Features hat, aber auch gewisse Dinge nicht hat, dass die professionellen Themes haben, wird man im Dawn Theme ein paar Lücken schließen müssen, vor allem im Code, mit Apps, mit der Darstellung der Bilder, und mit einem Experten.

 

Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

SvenBo
Besucher
2 0 0

Danke Gabe, der Support an sich macht tolle Arbeit finde ich. Aber als DAU hat man so seine Probleme mit Basics. Ich werde Deine Infos berücksichtigen, wenn ich das nächste mal mit dem Kopf auf die Tastatur schlage 😉 und entscheide es tatsächlich abzugeben. Wenn man es selber hinbekommt macht es Spaß, aber vor allem, weil man weiß wie bitter es - ohne Fortschritt - laufen kann, lol. Danke Dir! lg Sven

Gabe
Shopify Staff
18010 2848 4193

@SvenBo 

 

Gerne und poste einfach Fragen hier sobald du auf ein Problem stößt! 

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog