FROM CACHE - de_header

Farbvarianten werden nicht bestellt wie angezeigt

mgasg
Neues Mitglied
2 0 0

mgasg_0-1615986196261.png

Kurz vor dem Kauf schauen Kunden gern nochmals, ob eine andere Farbe ihnen gefallen könnte. Dazu benutzen sie die Auswahl, die unter dem Produkt angezeigt wird. Beim Farbwechsel in der Bildauswahl unterhalb des Produkts bleibt die Farbe der Bestellung jeweils auf der ursprünglich ausgewählten Farbe stehen. Der Kunde sieht im Bild ein oranges Shirt, legt jedoch hier ein anthrazitfarbenes in den Warenkorb. 

Ich als Kunde möchte, dass die Farbe in den Warenkorb gelegt wird, die ich auf dem Bild sehe, damit ich das richtige Shirt geliefert bekomme. Als Shopbetreiber möchte ich, dass der Kunde die Farbe wie im Bild gezeigt erhält, um meine Retouren niedrig zu halten.

Eine mögliche Lösung wäre, dass die Bestellfarbe (Auswahl rechts) beim Bildwechsel "nachgezogen" wird, dazu müssten allerdings den selbst ergänzten Bildern (hier: Nr. 2) zusätzlich Farben zugeordnet werden können.

 

2 ANTWORTEN 2
r8r
Shopify Expert
2350 305 835

Hallo @mgasg 

kannst Du bitte einen Link zu deinem Store teilen?

Danke, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
mgasg
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo @r8r 

https://soulpunkt.myshopify.com/

Ist allerdings noch nicht online. Verhalten lässt sich aber z.B. auch in https://classicdad.co/collections/shirts/products/go-ask-your-mom-tee nachvollziehen.

  • Seite aufrufen -> Shirt erscheint in Navy
  • Größe auswählen
  • Zum Vergleich auf Mockup mit Model oder das rote Shirt klicken -> Mockup oder rotes Shirt erscheinen
  • Add to Cart -> Shirt wird in Navy in dem Warenkorb gelegt
  • Erwartung: Shirt wird in der Farbe in den Warenkorb gelegt, die angezeigt wird

mgasg_0-1616015499337.png

Möglicherweise ist hier einfach ein schlauer Workaround gefragt. Ziel ist, dass der Kunde die Farbe explizit wählt. Der (möglicherweise) unerwünschte Warenkorb ist ja nicht immer so auffällig wie bei rot und schwarz. Und wenn classic dad sich über die vielen Abbrüche beschwert, einer war von mir 😉

Dank & Gruss

Martin