FROM CACHE - de_header
Gelöst

Frageprozess Formular für manuelles Angebot? SHOPIFY

AQU
Besucher
1 0 0

Hallo an die Community! 

Wir möchten auf unserer Webseite einen "Frageprozess" in Form von Formularen ausstellen, am besten direkt auf der HOME-Seite, welches später eine Rückmeldung per Telefon an den Kunden mit sich bringen soll. Anbei ein Beispiel unter folgendem Link, damit verständlich wird welchen Prozess wir meinen:
https://www.johanniter.de/dienste-leistungen/pflege-und-begleitung/notrufsysteme/hausnotruf/#c147266...

Wir nutzen das Shopify DAWN Theme zur Zeit und sind shoptechnisch auch soweit zufrieden. Aber wenn das so nicht umsetzbar ist und es vielleicht irgendwelche externe HTML "Module" für diesen Zweck gibt, lasst es mich wissen! 

- Vielen Dank für eure Hilfe!    

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
16767 2650 3930

Erfolg.

Hey @AQU 

 

Danke für die Angaben und an erster Stelle findest du vielleicht diesen Leitfaden von heute interessant bzgl. Kunden Forms und wie man Kundendaten effektiv inline oder als Popup sammeln kann hier.

 

Und dein Beispiel erweckt für mich Erinnerungen an den sog. Quiz Apps die wir im App Store haben. Man kann beispielsweise einen sog. Produkt Router auf der Homepage anzeigen, wo der Kunde seine Angaben zuerst einträgt bevor er oder sie einen Vorschlag bekommt.

 

Da gibt es "Product Quiz Builder" Apps wo man fragen stellen kann, der Kunden tippt die Antworten rein, und die Produkte werden dann je nach Kunden Antworten angezeigt. Vieles kommt darauf an was du für Produkte verkaufst (konnte ich deiner Frage nicht entnehmen) und was du für Fragen deinen Kunden stellen möchtest. Beispielsweise sind Beauty Produkte ja grundlegend anders als z. B. Sportbekleidung und somit auch die Quiz Fragen die man stellen muss. Ich habe hier ein paar Beispiele gefunden und was besseres als ein paar der Demos hier zu posten die dir vielleicht helfen können, eine Entscheidung zu treffen. Lass wissen welche dieser Demos für euren Use-Case in Frage kommen könnte:

Alles Apps bieten mehrere Vorlagen der Quizze an, je nachdem was man braucht. Frontend Apps die man nicht mehr braucht rate ich während der Probezeit zu entfernen, wenn man sie nicht behalten will. Auf diese Weise werden mögliche Gebühren für Apps vermieden. Einige Frontend Apps können auch das Theme Code ändern und die Page Loading Speeds verlangsamen und man sollte überprüfen, ob die App zusätzliche Schritte zur Deinstallation erfordert, bevor man die App aus dem Shop entfernt. Solche Apps (oder Code Änderungen) können ein Theme auch aus den Theme Updates ausschließen wenn das Theme Code geändert wird. Siehe dazu bitte die App Dokumentation.

 

Weitere Tipps dazu:

Da du das Dawn-Theme verwendest, kannst du auch von den flexiblen Abschnitts- und Blockoptionen profitieren, die es dir erlauben, den Inhalt deines Online-Shops zu gestalten, ohne Code bearbeiten zu müssen. Du kannst Abschnitte und Blöcke hinzufügen und anpassen sowie die Theme-Einstellungen ändern, um Dawn für deinen Online-Shop vorzubereiten​​.

 

Für spezifische Anpassungen, wie das Hinzufügen von benutzerdefinierten Eingabefeldern zu Produkten und Sammlungen, gibt es auch Anleitungen, die dir zeigen, wie du Code-Schnipsel zu deinen Liquid-Dateien hinzufügen kannst. Beispielsweise kannst du einen neuen Absatz mit einem Label und einem Eingabefeld zu deiner main-product.liquid Datei hinzufügen, um benutzerdefinierte Informationen zu erfassen​​.

 

Darüber hinaus gibt es Apps wie den Easy Content Builder, die es ermöglichen, individuelle benutzerdefinierte Vorlagen für jede Produktseite zu erstellen. Mit dieser App kannst du entweder von Grund auf neue Vorlagen erstellen oder vorgefertigte Vorlagen verwenden und diese dann im Shopify Theme Editor anpassen und in Echtzeit Vorschauen deiner Änderungen sehen​​.

Diese App unterstützt auch das Erstellen von mehreren Call-to-Action-Buttons und das Anpassen der Breite der Abschnitte, was für dein Formular nützlich sein könnte, um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich für einen Rückruf einzutragen. Solche Tools bieten eine intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche, die es dir ermöglicht, ohne viel technisches Wissen maßgeschneiderte Seiten zu gestalten.

 

Um den Prozess zu starten, kannst du im Shopify Theme Store nach solchen Apps suchen oder direkt die oben genannten Ressourcen nutzen, um die Anpassungen vorzunehmen. Wenn du Unterstützung benötigst, kannst du dich auch an professionelle Shopify-Entwickler wenden, die dir bei der Umsetzung helfen können.

 

Wenn du es selber programmieren möchtest dann bitte immer in einer Themekopie/Testumgebung zuerst testen und zusammen mit einem Experten/Programmierer. Du kannst ein Backup deines Themes erstellen, bevor man den Code bearbeitet, oder den Code wiederherstellen, falls dies nötig sein sollte. Du könntest auch einen unserer Experten engagieren indem du denen eine E-Mail rüberschießt. Unsere Experten antworten meist sehr schnell.

Änderungen zu deinem Theme Code können auch 1) die Page Loading Speeds negativ beeinflussen und 2) dein Theme aus den Theme Updates ausschließen

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
16767 2650 3930

Erfolg.

Hey @AQU 

 

Danke für die Angaben und an erster Stelle findest du vielleicht diesen Leitfaden von heute interessant bzgl. Kunden Forms und wie man Kundendaten effektiv inline oder als Popup sammeln kann hier.

 

Und dein Beispiel erweckt für mich Erinnerungen an den sog. Quiz Apps die wir im App Store haben. Man kann beispielsweise einen sog. Produkt Router auf der Homepage anzeigen, wo der Kunde seine Angaben zuerst einträgt bevor er oder sie einen Vorschlag bekommt.

 

Da gibt es "Product Quiz Builder" Apps wo man fragen stellen kann, der Kunden tippt die Antworten rein, und die Produkte werden dann je nach Kunden Antworten angezeigt. Vieles kommt darauf an was du für Produkte verkaufst (konnte ich deiner Frage nicht entnehmen) und was du für Fragen deinen Kunden stellen möchtest. Beispielsweise sind Beauty Produkte ja grundlegend anders als z. B. Sportbekleidung und somit auch die Quiz Fragen die man stellen muss. Ich habe hier ein paar Beispiele gefunden und was besseres als ein paar der Demos hier zu posten die dir vielleicht helfen können, eine Entscheidung zu treffen. Lass wissen welche dieser Demos für euren Use-Case in Frage kommen könnte:

Alles Apps bieten mehrere Vorlagen der Quizze an, je nachdem was man braucht. Frontend Apps die man nicht mehr braucht rate ich während der Probezeit zu entfernen, wenn man sie nicht behalten will. Auf diese Weise werden mögliche Gebühren für Apps vermieden. Einige Frontend Apps können auch das Theme Code ändern und die Page Loading Speeds verlangsamen und man sollte überprüfen, ob die App zusätzliche Schritte zur Deinstallation erfordert, bevor man die App aus dem Shop entfernt. Solche Apps (oder Code Änderungen) können ein Theme auch aus den Theme Updates ausschließen wenn das Theme Code geändert wird. Siehe dazu bitte die App Dokumentation.

 

Weitere Tipps dazu:

Da du das Dawn-Theme verwendest, kannst du auch von den flexiblen Abschnitts- und Blockoptionen profitieren, die es dir erlauben, den Inhalt deines Online-Shops zu gestalten, ohne Code bearbeiten zu müssen. Du kannst Abschnitte und Blöcke hinzufügen und anpassen sowie die Theme-Einstellungen ändern, um Dawn für deinen Online-Shop vorzubereiten​​.

 

Für spezifische Anpassungen, wie das Hinzufügen von benutzerdefinierten Eingabefeldern zu Produkten und Sammlungen, gibt es auch Anleitungen, die dir zeigen, wie du Code-Schnipsel zu deinen Liquid-Dateien hinzufügen kannst. Beispielsweise kannst du einen neuen Absatz mit einem Label und einem Eingabefeld zu deiner main-product.liquid Datei hinzufügen, um benutzerdefinierte Informationen zu erfassen​​.

 

Darüber hinaus gibt es Apps wie den Easy Content Builder, die es ermöglichen, individuelle benutzerdefinierte Vorlagen für jede Produktseite zu erstellen. Mit dieser App kannst du entweder von Grund auf neue Vorlagen erstellen oder vorgefertigte Vorlagen verwenden und diese dann im Shopify Theme Editor anpassen und in Echtzeit Vorschauen deiner Änderungen sehen​​.

Diese App unterstützt auch das Erstellen von mehreren Call-to-Action-Buttons und das Anpassen der Breite der Abschnitte, was für dein Formular nützlich sein könnte, um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich für einen Rückruf einzutragen. Solche Tools bieten eine intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche, die es dir ermöglicht, ohne viel technisches Wissen maßgeschneiderte Seiten zu gestalten.

 

Um den Prozess zu starten, kannst du im Shopify Theme Store nach solchen Apps suchen oder direkt die oben genannten Ressourcen nutzen, um die Anpassungen vorzunehmen. Wenn du Unterstützung benötigst, kannst du dich auch an professionelle Shopify-Entwickler wenden, die dir bei der Umsetzung helfen können.

 

Wenn du es selber programmieren möchtest dann bitte immer in einer Themekopie/Testumgebung zuerst testen und zusammen mit einem Experten/Programmierer. Du kannst ein Backup deines Themes erstellen, bevor man den Code bearbeitet, oder den Code wiederherstellen, falls dies nötig sein sollte. Du könntest auch einen unserer Experten engagieren indem du denen eine E-Mail rüberschießt. Unsere Experten antworten meist sehr schnell.

Änderungen zu deinem Theme Code können auch 1) die Page Loading Speeds negativ beeinflussen und 2) dein Theme aus den Theme Updates ausschließen

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog