Gleichzeitig Rabattcode und automatischen Rabatt anwenden.

emiandjune
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo,

 

ich würde gerne einen Automatischen Rabatt einstellen und gleichzeitig Rabattcodes erlauben. Dies ist aber von Shopify generell nicht vorgesehen. Wisst Ihr wie ich dies ändern kann?

Ich hoffe auch schnelle und positive Antworten, da die Zeit etwas drängt.

 

Vielen Dank im Voraus!

 

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
5414 938 1283

Hey @emiandjune 

 

Danke für die Frage und schauen wir hier was alles möglich ist. Vorab: ist das was du möchtest für eine Rabattaktion für das morgige BFCM Wochenende? Bist du auch für BFCM und die Weihnachtssaison vorbereitet und sind deine Produkte ideal als Geschenke?

 

Und du möchtest also praktisch deinen Kunden zwei Rabatte anbieten - einmal einen automatischen  Rabatt und einen manuellen Rabatt, ist das richtig? Hast du dir auch ggf. einen Free Shipping Rabatt in Erwägung gezogen (siehe einen interessanten Englischen Forum Beitrag zu diesem Thema hier)?

 

Meine erste Frage wäre warum du gleich zwei Rabatte gleichzeitig anbieten möchtest? Was wäre der Use-Case dahinter wenn ich fragen darf (so das ich das ggf. an unsere Entwickler weiterleiten kann für ein zukünftiges Feature)?

 

Das frage ich auch weil wir wissen anhand Statistiken, dass zu viel Rabatt auch nach hinten losgehen kann. Es kann den Eindruck der Verzweiflung in Besucher zu einem Shop auslösen wenn ein Shop viel zu viele Angebote und Rabatte anbietet. Somit muss man hier den "Sweet Spot", sprich, eine gesunde Balance finden, zwischen zu viel Rabatt und zu wenig.

 

Wie du weisst ist nur ein Rabatt vom System erlaubt um das sog. "Discount Stacking" zu unterbinden. Aber Apps wie die KartDiscount App kann das Stacking Verbot umgehen, wenn du diese ausprobieren möchtest. Es kann aber sein, dass die App das nur mit entweder einen automatischen oder einen manuellen Rabatt kann und nicht eine Kombi aus beiden. Dann kann das auch die "Discounts Combine" App. Das Problem ist, dass aber unten auf der Page eine Registerkarte für den Gutscheincode angezeigt wird, und so ein bisschen aufdringlich ist.

 

Weitere solche Apps findest du in unserem App Store Discount Stacking. DiscountDuck und Discount Ninja bekommen da sehr gute Bewertungen.

 

Du kannst auch einen "Rabattcode für kostenlosen Versand erstellen" und einen % Rabattcode ABER die zwei Rabatte sind, wie du wahrscheinlich weisst, nicht vereinbar da das System keinen Discount Stacking zulässt. ALso müssen wir das irgendwie anders überlegen.

 

Nicht vergessen, dass du unter Einstellungen -> Versand kostenlose Versandtarife einrichten kannst (mehr dazu hier und hier) denn die gelten system-technisch gesehen nicht als Rabatte. Du kannst auch Angebote anbieten, indem du den nativen "Vergleichspreis" Feature anwendest.

 

Ansonsten kann man weitere Optionen anschauen die wie folgt aussehen, und jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen:

 

OPTION:

  • Erstelle einen Rabattcode, der einen XX% Rabatt auf die angegebenen Artikel gewährt.
  • Erstelle unter Einstellungen > Versand einen "preis-basierten" Versandtarif, der bei einem Bestellwert von €XX kostenlosen Versand bietet.
  • Vorteile: Ist ohne jegliche Programmierung oder Drittanbieter-Apps möglich. Einfache Einrichtung.
  • Nachteile: Funktioniert nur, wenn die gesamte Bestellung im Wert von den angegebenen €XX ist, was geht wenn man nur ein oder zwei Produkte im Shop anbietet. Sobald man der Bestellung kostenpflichtige Produkte hinzufügen, werden ihnen Versandkosten in Rechnung gestellt.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog