FROM CACHE - de_header

Google Ads Conversion funktioniert nicht richtig

Google Ads Conversion funktioniert nicht richtig

WorldOfSale
Tourist
7 1 1

Hallo liebe Community

Ich Anfänger habe mal wieder eine Frage.
Ich schnuppere gerade an dem gigantischen Google Universum.
Zurzeit beschäftige ich mich mit Google Ads.

So wie ich das verstehe, sind Conversion in meinem Fall Umsatzgenerierungen, also Kaufabschlüsse.
Nun die Conversion in meiner Google Ads Shopping Kampagne geht den ganzen lieben Tag hoch, man könnte meinen die Kampagne ist ein voller Erfolg, Google empfiehlt mir mein Tagesbudget auf 100Fr. Zu erhöhen. aber ich erhalte nur wenige Bestellungen, viele Besucher, aber nur wenige bestellen was. Jetz soll ich noch mehr Investieren, das ergibt sich mir nicht?

Ich vermute, ich habe etwas falsch implementiert oder die Tags falsch gesetzt. ich verstehe nicht warum Google so viele Conversionen zählt. Als Anfänger bin ich noch echt ratlos
Falls jemand mal bei Gelegenheit mein Store/Code untersuchen kann,  https://helloworld-geschenkset.ch/

Danke für eure Hilfe.

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18450 2891 4257

Hey @WorldOfSale 

 

Gerne helfe ich hier auch weiter und gebe Tipps ab zum riesen Thema "Google Universum" und die Google Ads! 😉

 

Du möchtest ja nicht viel Geld in die Ads reinstecken, die dann weniger effektiv sind als was sie sein könnten! Es gibt also mehrere Gründe, warum du in Google Ads viele Conversions siehst, aber tatsächlich nur wenige Bestellungen erhältst. Hier sind einige mögliche Dinge die du prüfen kannst:

  • Definition der Conversion: Es könnte sein, dass du in Google Ads eine "Conversion" anders definiert hast. Möglicherweise zählt Google Ads nicht nur die tatsächlichen Käufe, sondern auch andere Aktionen wie das Hinzufügen eines Artikels zum Warenkorb, das Klicken auf eine Schaltfläche oder das Anmelden für einen Newsletter.
    • Lösung: Überprüfe in Google Ads unter "Conversions" genau, welche Aktionen als Conversion gezählt werden. Anschließend solltest du nur die Aktionen als Conversion definieren, die für dich relevant sind (z.B. Kaufabschluss).
  • Fehlende Tags oder doppelte Tags: Es könnte sein, dass der Conversion-Tag mehrfach auf deiner Website eingebunden ist oder an den falschen Stellen eingebunden wurde.
    • Lösung: Nutze das Tag Assistant Tool von Google (ein Chrome-Add-on), um zu überprüfen, ob die Tags auf deiner Website korrekt eingerichtet sind.
  • Falsche Zuordnung der Conversion: Manchmal werden Conversions nicht korrekt zugeordnet, insbesondere wenn Kunden den Kaufprozess auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen abschließen.
    • Lösung: Stelle sicher, dass du die "Conversion-Window"-Einstellung in Google Ads überprüfst. Hier kannst du festlegen, wie lange nach dem Klicken auf eine Anzeige eine Conversion noch zugeordnet werden soll.
  • Conversion-Wert: Wenn du einen festen Conversion-Wert festgelegt hast (z.B. jeder Kauf ist 50Fr wert), könnte dies die Daten in Google Ads verzerren.
    • Lösung: Stelle sicher, dass du den tatsächlichen Transaktionswert als Conversion-Wert in Google Ads einbindest, damit du genau sehen kannst, welchen Umsatz deine Anzeigen generieren.
  • Bot-Traffic: In seltenen Fällen könnte Bot-Traffic dazu führen, dass Conversions in Google Ads angezeigt werden, die tatsächlich nicht stattgefunden haben.
    • Lösung: Nutze Tools wie Google Analytics, um den Traffic auf deiner Website zu analysieren und zu überprüfen, ob es ungewöhnliche Aktivitäten gibt.
  • Klickbetrug: Es gibt leider auch Fälle, in denen Wettbewerber oder Bots absichtlich auf Anzeigen klicken, um Kosten zu verursachen. Dies könnte ebenfalls zu einer Diskrepanz zwischen den in Google Ads angezeigten Conversions und den tatsächlichen Bestellungen führen.
    • Lösung: Du könntest Tools oder Dienstleistungen in Betracht ziehen, die Klickbetrug erkennen und verhindern.

Bevor du mehr Geld in Google Ads investierst, ist es wichtig, diese Probleme zu identifizieren und zu beheben. Es könnte auch hilfreich sein, die Hilfe eines Google Ads-Spezialisten in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass alles korrekt eingerichtet ist.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog