FROM CACHE - de_header

Google Analytics - Netto Umsatz der Bestellungen übertragen

Surfing
Tourist
7 0 2

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob es möglich ist über die normale Google Analytics Shopify-Konfiguration nicht die Brutto Umsätze,

sondern die Netto-Umsätze (exkl. MwSt.) der Bestellungen zu übertragen? 

Besten Dank für einen Tipp!

Viele Grüße 

 

4 ANTWORTEN 4
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7534 1204 1959

Hey @Surfing 

Danke für die Frage! Und du möchtest wahrscheinlich den Gewinnbericht so in Google erstellen, dass sie den Gewinn vor Steuern zeigen, richtig?

Wie hast du derzeit die Steuereinstellungen im Bereich "Steuer" - als inkl. oder exkl. angekreuzt? Shopify arbeitet von Haus aus mit Nettopreise, d. h. folgendes:

  • Produkt A mit MwSt. inkl. = wird für €10 in Land A angeboten
  • Produkt A ohne MwSt. = wird in Land B auch als €10 angeboten da Shopify die MwSt im nachhinein nicht abzieht (mit einem "negative tax override")

Wenn alle Produkte inkl. MwSt. im Backend eingestellt sind, dann werden die Order-Daten auch so an Google geschickt. Aber du kannst deine Berichte in Shopify auf eine bestimmte Art mit den Steuern netto oder brutto filtern. Siehe unsere Anleitung hier dazu.

Lass wissen, ob ich deine Frage damit beantwortet habe : )

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Surfing
Tourist
7 0 2

Hey @Gabe 

Dank dir für die schnelle Rückmeldung 🙂 Wir brauchen die Zahlen aus Google Analytics zur Marketingkanal-Steuerung bzw. wir bauen mit den Google Analytics-Daten weitere Reportings und Dashbaords in anderen Tools. Und da aus allen anderen Marketingkanäle die Umsätze ohne MwSt. (also exkl. ) reinlaufen, brauchen wir eigentlich auch die Shopify Umsätze als Netto-Umsätze (ohne MwSt.) Im Shopify Onlineshop sollen die Preise und Umsätze natürlich wie gewohnt inkl. MwSt. ausgewiesen werden.

Man kann also die von Shopify übergebende Revenue-Variable nicht auf exkl. MwSt. ändern ohne dass das Auswirkungen im Shop hat? 

Besten Dank & Viele Grüße

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7534 1204 1959

Falls das unabdingbar wäre für das Geschäft dann könnte man sich überlegen eine Shopify API Anbindung an ein externes System bauen, dass die Daten auch an euren GMC übermittelt. Siehe unsere Anleitung dazu hier.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Surfing
Tourist
7 0 2

Hallo @Gabe ,

ok, alles klar! Das mit der eigenen Shopify App über die Shopify API schauen wir uns mal an.

Wäre aber trotzdem sehr wünschenswert, wenn man zukünftig über die Standard-Shopify Verbindung mit Google Analytics auswählen kann, ob der Umsatz mit oder ohne MwSt. übermittelt wird. So als Backlog Thema 😉 

Besten Dank & Viele Grüße