FROM CACHE - de_header
Gelöst

Hallo zusammen

berry5
Neues Mitglied
4 0 0

Ich habe eine Frage zum Pixel, wenn ich die facebook App runtergeladen habe und alle Punkte abgearbeitet habe ist dann der Pixel  automatisch verbunden ? weil ich habe ein problem beim schalten von ad´s das mir die anzeige anzeigt das der Pixel nicht verifiziert ist bzw es noch muss. 

 

Vielen dank im Voraus 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Kai
Shopify Staff
2343 541 360

Erfolg.

Hey ,

leider kann ich dir nicht per AnyDesk weiterhelfen.

 

Bis zu welchem Schritt der Einrichtung kommst du denn genau?

 

Wenn du hier in diesem Link: 

https:/
/{myshopifyDomain}/admin/apps/facebook-ads/shopify_app/support?topic=account-connection-permissions-fb&source=shopifyagenthandoff
den fett gedruckten Teil mit deiner .myshopify.com URL ersetzt erhältst du daraus einen Link mit dem du Meta bezüglich deiner DomainVerifizierung kontaktieren kannst falls es mit denen von mir geteilten Hilfedokumenten nicht klappen sollte.

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Kai
Shopify Staff
2343 541 360

Hallo ,

ich helfe dir mit deinen Pixel Fragen gerne weiter.

 

Wenn du Facebook und Instagram von Meta einrichtest, kannst du ein Pixel hinzufügen, um Kundendaten und -verhalten in deinem Onlineshop zu verfolgen. Um ein Facebook-Pixel zu verwenden, musst du eine Kundendaten-Freigabestufe festlegen. Du entscheidest, wie viele Daten du mithilfe des Pixels verfolgen möchtest. Die Standard-Datenfreigabeeinstellung sendet nur das Kundenverhalten. Mit den Einstellungen "Erweitert" und "Maximum" werden zusätzliche Kundeninformationen wie Name, Standort und E-Mail-Adresse gesendet.

Du kannst ein Facebook-Pixel mit dem Facebook-Werbeanzeigenmanager oder in Facebook und Instagram von Meta erstellen.

Wenn du bereits ein Facebook-Pixel zum Theme-Code deines Onlineshops hinzugefügt hast, entferne den Facebook-Pixel-Code aus deinem Onlineshop, nachdem du das Pixel über Facebook und Instagram von Meta eingerichtet hast.

Mithilfe von Facebook-Pixeln kannst du deine Shop-Marketingfunktionen und die Leistung von Facebook-Anzeigen verbessern. Um Facebook-Anzeigen zu erstellen, musst du eine Verbindung zu einem Facebook-Werbekonto erstellen.

 

Du kannst ein neues Facebook-Pixel direkt in Facebook und Instagram von Meta erstellen, indem du im Feld "Pixel einrichten" auf Neu erstellen klickst. Alternativ kannst du ein Facebook-Pixel auch im Facebook-Werbeanzeigenmanager erstellen. Weitere Informationen zum Erstellen eines Pixels im Facebook-Werbeanzeigenmanager findest du im Facebook Help Center.

 

Wenn du ein Facebook-Pixel zu Facebook und Instagram von Meta hinzufügst, wird das Pixel in deinen Onlineshop integriert. Ein Facebook-Pixel kann hinzugefügt werden, wenn du Instagram Shopping, Facebook Shop oder Facebook Marketing einrichtest, es ist jedoch nur für die Facebook Marketing-Funktion erforderlich. Bevor du ein Facebook-Pixel hinzufügen kannst, musst du im Abschnitt Kundendaten-Freigabe die Datenfreigabe aktivieren.

Du kannst dein Facebook-Pixel in den Einstellungen für die Datenfreigabe im Abschnitt Einstellungen von Facebook und Instagram von Meta verwalten.

Im Abschnitt Kundendaten-Freigabe in deinen Einstellungen für die Datenfreigabe in Facebook und Instagram von Meta findest du eine Liste der von dir erstellten Pixel. Klicke auf Verbinden, um ein bereits vorhandenes Facebook-Pixel zu verbinden, oder klicke auf Neu erstellen, um ein neues Facebook-Pixel zu erstellen.

Nachdem du ein Facebook-Pixel zum Onlineshop hinzugefügt hast, kannst du mit dem Facebook-Werbeanzeigenmanager sicherstellen, dass es funktioniert. Im Facebook Help Center erfährst du, wie du feststellen kannst, ob dein Facebook-Pixel korrekt funktioniert.

 

  1. Klicke in deinem Shopify-Adminbereich auf Einstellungen > Apps und Vertriebskanäle.

  2. Klicke auf der Seite Apps und Vertriebskanäle auf Facebook.

  3. Klicke auf Vertriebskanal öffnen.

  4. Klicke auf Einstellungen und dann auf Datenfreigabe-Einstellungen.

  5. Klicke im Abschnitt Kundendaten-Freigabe auf die Umschaltfläche Datenfreigabe aktivieren.

  6. Wähle im Abschnitt Datenfreigabe-Stufe auswählen die Option Standard, Erweitert oder Maximum aus.

  7. Wähle dein Pixel aus der Liste aus.

  8. Klicke auf Bestätigen.

 

Beim Einrichten des Facebook-Kanals musst du gegenüber Facebook verifizieren, dass du die Domain besitzt, die du für deinen Onlineshop verwendest. Durch die Verifizierung deiner Domain kannst du steuern und verwalten, wie und wo Links zu deiner Domain verwendet werden. Außerdem kann die Verifizierung dazu beitragen, dass dein Shop schneller von Facebook genehmigt wird.

 

Meinst du das mit der Verifizierung, die noch geschehen muss?

 

Nachdem du deine Domain im Facebook-Kanal verifiziert hast, kannst du bestimmten Facebook-Seiten, die mit deinem Facebook Business Manager verknüpft sind, Bearbeitungsberechtigungen für Anzeigen zuweisen. Facebook-Seiten, die nicht über Bearbeitungsberechtigungen verfügen, können keine Änderungen an deinen Anzeigen vornehmen.

Du kannst deine Domain während der Einrichtung von Facebook Shop, Instagram Shopping und Facebook Marketing verifizieren. Du kannst deine Einstellungen auch jederzeit in den Einstellungen des Facebook-Kanals ändern.

Weitere Informationen zur Domain-Verifizierung erhältst du unter Über die Domain-Verifizierung im Business Manager im Help Center von Facebook Business Manager.

 

Klappt das fur dich? Und welche Produkte verkaufst du in deinem Shopify Shop und an wen?

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

berry5
Neues Mitglied
4 0 0

Hallo Kai könntest du dir das vielleicht über any desk angucken ? 

Kai
Shopify Staff
2343 541 360

Erfolg.

Hey ,

leider kann ich dir nicht per AnyDesk weiterhelfen.

 

Bis zu welchem Schritt der Einrichtung kommst du denn genau?

 

Wenn du hier in diesem Link: 

https:/
/{myshopifyDomain}/admin/apps/facebook-ads/shopify_app/support?topic=account-connection-permissions-fb&source=shopifyagenthandoff
den fett gedruckten Teil mit deiner .myshopify.com URL ersetzt erhältst du daraus einen Link mit dem du Meta bezüglich deiner DomainVerifizierung kontaktieren kannst falls es mit denen von mir geteilten Hilfedokumenten nicht klappen sollte.

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog