FROM CACHE - de_header

HREFLANG TAGS

Beciowa
Entdecker
23 0 3

Beciowa_0-1657606404337.png


Who can help with this?
There are totally wrong HREFLANG TAGS on our store.

<link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="https://my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="en-DE" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="es-DE" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="nl-DE" href="my webstore/">
 <link rel="alternate" hreflang="pl-DE" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="en-AT" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="es-AT" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="nl-AT" href="my webstore">
 <link rel="alternate" hreflang="pl-AT" href="my webstore">



Suddenly I do have 66 HREFLANG TAGS

<link rel="alternate" hreflang="en-DK" href="https://mywebstore.eu/en-de ">

en-DK and en-de is totally wrong.

What is going on here?

Besuche hier mein Shopify to Wordpress-Projekt snusladen.de
10 ANTWORTEN 10

Beciowa
Entdecker
23 0 3

Hallo,

ich habe plötzlich 66 HREFLANG TAGS auf unserer Seite, die alle falsch sind.

Von alle Sprachen die im Market aktiviert sind ist der HREFLANG TAG definitiv falsch.
Wer kann mir bei diesem Problem helfen?

Dies hier ist  natürlich totaler Blödsinn.

Vielen Dank!
<link rel="alternatehreflang="en-DKhref="https://mywebstore.eu/en-de ">




Besuche hier mein Shopify to Wordpress-Projekt snusladen.de
Gabe
Shopify Staff
16874 2676 3948

Hey @Beciowa 

 

Dein beschriebenes Problem kann mehrere Ursachen haben, wie z. B. euer Theme und ob ihr eine Translation App verwendet. Falls eine Translation App oder wenn das alles selber in euer Theme programmiert wurde, dann wird entweder der App Entwickler das anschauen müssen oder ein Experte. Von hier aus haben wir leider wenig Einsicht in deinem Theme und Code wie du hoffentlich verstehen kannst. Aber ich gebe mal dazu ein paar generelle Infos so wie ich das verstehe. Vielleicht kann der @Finer oder @Klondev auch was dazu kommentieren?

 

Und dieses Problem betrifft oft Seiten, die nicht den Backlink von allen in hreflang-Anmerkungen angegebenen Seiten erhalten. Wenn Seite A auf Seite B verlinkt, muss Seite B zurück auf Seite A verlinken. Zum Beispiel kann es passieren dass Seite B nicht auf die englische Version (Seite A) in den hreflang-Anmerkungen verlinkt. Wenn das Return-Tag fehlt, können diese Anmerkungen von den Suchmaschinen ignoriert oder falsch interpretiert werden.

 

Somit muss man alle Seiten überprüfen, und um das Problem zu beheben, stelle sicher, dass alle Seitenversionen, die übersetzt wurden oder sich an Nutzer in einer bestimmten Region richten, genau den gleichen Satz an hreflang-Anmerkungen haben, der URLs zu allen Seitenversionen enthält. Dadurch werden immer Backlinks zwischen den alternativen Seiten bereitgestellt.

Der Fehler deutet also darauf hin, dass du einen alternativen Link mit einem hreflang-Tag hast, der auf eine Seite mit einer anderen Sprache verweist, aber diese Seite hat kein entsprechendes Tag, das "Backlinkt". Beispiel:

 

<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="https://www.meinshop.de">
<link rel="alternate" hreflang="en" href="https://www.meinshop.de" />

Der hreflang="x-default" zeigt den Suchmaschinen an, welche URL angezeigt werden soll, wenn der Nutzer keine Spracheinstellung hat, die zu einem deiner hreflang-Tags passt.
Wenn du möchtest, dass Kunden, deren Spracheinstellungen so eingestellt sind, dass in Suchmaschinen die .at-Version deines Shops angezeigt wird, musst du hier auch die .at-Domain angeben.

 

Die Hreflang Manager Apps die helfen können
Du müsstest dann sicherstellen, dass die .at-Domain mit einem alternativen hreflang eingerichtet wurde, der auf den .de-Shop verlinkt. Die hreflangs müssen also für jede Seite neu eingerichtet werden, was ziemlich kompliziert sein kann. Du könntest einen Blick auf diese App werfen oder im App Store nach einer Alternative suchen, die dir dabei hilft.

 

Weiterer Kontext

 

hreflang Tags können nicht für eine Produkt-URL verwendet werden da wenn ein Shop z. B. die Standard-URL deinshop.myshopify.com und eine andere Sprachversion wie  at.your-store.myshopify.com hat, wird durch die Verwendung von hreflang-Tags in deinem Theme sichergestellt, dass für Kunden in Österreich die richtige URL angezeigt wird.

 

Kann es sein, dass das, was du als Link in den hreflang-Code eingefügt hast, keine Domain ist, sondern dass du den Link der Produkte in einem anderen Land und einer anderen Sprache einfügst? Das würde dann diesen Fehler verursachen.

 

Vielleicht finden deine Entwickler diese Ressourcen diesbzgl. hilfreich da dieses Problem in deinem Theme wahrscheinlich entsteht:

Kann es vielleicht sein, dass nur Seiten, die interne Hyperlinks enthalten und beim Aufrufen der Hyperlinks das /de-at/ im URL Unterverzeichnis verschwindet? Siehe ein Beispiel aus meinem eigenen Test-Shop hier:

image.png

Stelle sicher, dass ihr alle "Unterordner" in den Markets Einstellungen eingerichtet habt. Ihr könnt auch die Variable {{ routes }} anstelle von hart kodierten Pfaden oder Links verwenden und die Unterordner der Locales werden dann wie folgt angezeigt: 

Hreflang-Tags werden automatisch generiert, aber nur für die Suche - die Suchergebnisse der Kunden fügen automatisch auch das richtige Gebietsschema hinzu, wenn sie aus der Region suchen (wie bei Google). Die Hreflang-Tags können auch in Textblöcken über den Customizer verlinkt wurden, und zwar auf die nicht regionalisierte Seite. Das bedeutet, dass man in den Code gehen muss, um die Variable {{ routes }} hinzuzufügen, und dass es keine Möglichkeit gibt, dies nur über den Customizer zu tun. Das muss man dann manuell mit {{ routes }} ersetzen.

 

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Beciowa
Entdecker
23 0 3

Hallo,

wir benutzen Transcy. Die geben an das der Fehler in einem Shopify Script liegt.

Hier ein Ausschnitt:

<!-- Header hook for plugins ================================================== -->
 <script>window.performance && window.performance.mark && window.performance.mark('shopify.content_for_header.start');</script><meta id="shopify-digital-wallet" name="shopify-digital-wallet" content="/63519686904/digital_wallets/dialog">





Danach kommen die 66 falsche HREFLANG TAGS.
Ich bin auch der Meinung das es nur an Transcy liegt. Support gibt aber an das sie keine HREFLANG TAGS generieren.

Es handelt sich dabei um die Seite pouches.eu 

Besuche hier mein Shopify to Wordpress-Projekt snusladen.de
Gabe
Shopify Staff
16874 2676 3948

@Beciowa 

 

Ok, das ist schwer zu analysieren von hier aus und die Transcy App scheint mit AI zu arbeiten. Du könntest die Transcy App entfernen samt dessen Code (siehe hier wie) und mit einer App wie Weglot ersetzen. Diese App arbeitet mit dem Shopify API.

 

ABER - die hreflangs werden auch automatisch hinzugefügt, wenn ein neuer Markt erstellt wird. Hast du versucht die Sitemaps nochmal einzureichen?

 

Es dauert eine Weile, bis der Googlebot die neuen Seiten, die bei der Erweiterung der Mehrsprachenunterstützung erstellt werden, gecrawlt hat. Es kann sein, dass man in der Google Search Console einen Anstieg der hreflang-Fehler feststellt, wenn Seiten hinzugefügt oder entfernt werden.

 

Mit der Zeit dürften diese Fehler auch sicherlich zurückgehen, wenn Google feststellt, dass alle hreflang-Tags ordnungsgemäße Backlinks haben. 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Beciowa
Entdecker
23 0 3

@Gabe

 

Schau dir mal den Source der Seite an, dann siehst du die 66 Tags. Das komische ist das diese erst erschienen sind nachdem ich bei Transcy die Hreflang-Fehler gemeldet habe.

Die Tags an sich sind ja schon falsch. Was man machen könnte wäre die automatischen HREFLANG TAGS deaktivieren und von Hand neu eintragen, welches natürlich nicht Sinn der Sache ist.

Die Sprachen sind tatsächlich im Market aktiviert, die TAGS aber vollkommen falsch.....

Besuche hier mein Shopify to Wordpress-Projekt snusladen.de
Gabe
Shopify Staff
16874 2676 3948

Hast du ein Ticket an uns geschickt? Wenn ja, bitte alle Angaben und screenshots von oben auch in diesem Ticket eintragen. Wenn dein Ticket nicht authentifiziert ist, dann bitte ein neues Ticket an uns schicken ansonsten wird es ein paar Tage länger dauern. Folge bitte die folgenden Schritte:

 

  • Sende eine E-Mail an unseren Support hier (https://bit.ly/3cwO7ym) von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest, und gib deine myshopify.com-URL da auch ein. Sobald die dein Konto authentifiziert haben, können sie dir weiterhelfen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Finer
Shopify Expert
2007 417 719

@Beciowa kannst du uns ein Beispiel Screenshot der Shopify Markets Einstellungen für Deutschand (Sprachen) zur Verfügung stellen?

 

Ich vermute, dass für jeden Markt sämtliche Sprachen zur Auswahl gestellt werden, was dazu führt, dass es jede Menge hreflangs gibt.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Gabe
Shopify Staff
16874 2676 3948

@Beciowa @Finer 

 

Ich habe vorab eine Frage: du siehst dies HREFLANG Tags als SEO-beschädigend, ist das richtig? Welches SEO Analyse Tool verwendest du, dass dir das sagt, wenn ich fragen darf?

 

Die Kollegen haben das jetzt im Backend angeschaut und haben eine "generelle" Theorie dieses Systemverhalten mit mir geteilt bzgl. den HREFLANG Tags, dass auch alle Shops betreffen kann und diese werde ich jetzt hier teilen im Sinne der Community, so das dass auch andere Mitglieder hier helfen kann. 

 

Dieses Systemverhalten passiert aus folgendem Grund:

 

Diese HREFLANG-Tags werden von Shopify auf der Grundlage der Markets-Einstellungen des Shops generiert. Shopify generiert automatisch HREFLANG-Tags für jedes Land und jede Sprachkombination, wenn man, wie ich oben bereits beschrieben habe, Subfolders oder Unterordner verwendet.

 

Diese HREFLANG-Tags basieren auf dem Hauptmarkt, in deinem Fall - Deutschland, sowie den aktivierten Sprachen. Diese sehen dann wie folgendes Beispiel aus:

<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="https://www.meinshop.de">
<link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="https://www.meinshop.de/de">
<link rel="alternate" hreflang="en-DE" href="https://www.meinshop.de/en">
<link rel="alternate" hreflang="es-DE" href="https://www.meinshop.de/es">
Usw....

image.png

Die übrigen HREFLANG-Tags basieren auf den Domain- und Spracheinstellungen für den internationalen Markt, der alle Länder umfasst. Für jedes Land, auf das der Markt abzielt, wird für jede aktivierte Sprache ein HREFLANG-Tag erstellt. Wenn es beispielsweise 10 Länder und 5 Sprachen gibt, führt dies dann zu einer hohen Anzahl der HREFLANG-Tags, die du siehst.

image.png

Eine Möglichkeit, die automatische Generierung so vieler Tags zu verhindern, wäre, den internationalen Markt so einzustellen, dass es nur die primäre Domain verwendet. Das würde die HREFLANG-Tags beschränken und würde nicht auf das Land abzielen, sondern nur auf die Sprachauswahl des Browsers/der Einstellungen des Kunden.

 

Es ist zusätzlich möglich, die automatische Generierung dieser Tags durch Shopify zu deaktivieren. Dieser Antrag muss vom Kontoinhaber gestellt werden und sobald diese Funktion deaktiviert ist, kannst du auch deine eigene HREFLANG-Tags zu deinem Theme hinzufügen.

 

Hier findest du eine kurze Beschreibung, wie HREFLANG-Tags gehandhabt werden. Wenn du die automatische Generierung deaktivieren möchtest, dann sende bitte eine E-Mail an unseren Support hier (https://bit.ly/3cwO7ym) von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest, und gib deine myshopify.com-URL da auch ein. Sobald die dein Konto authentifiziert haben, können sie dir weiterhelfen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Beciowa
Entdecker
23 0 3

Hallo @Gabe 

Vielen Dank für deinen Support.
Ich habe die Nachricht mittlerweile bekommen, möchte aber an dieser Stelle darauf hinweisen das die automatisch generierten HREFLANG TAGS nicht korrekt sind.

Ihr könnt euch das gerne mal mit einem HREFLANG TAG Checker ansehen. 

Richtig wäre zum Bespiel folgendes:

<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="https://www.meinshop.de">
<link rel="alternate" hreflang="de-DE" href="https://www.meinshop.de/de">
<link rel="alternate" hreflang="de-AT" href="https://www.meinshop.de/de">
<link rel="alternate" hreflang="de-CH" href="https://www.meinshop.de/de">


und weiter mit z.B


<link rel="alternate" hreflang="pl" href="https://www.meinshop.de/pl">
<link rel="alternate" hreflang="es" href="https://www.meinshop.de/es">
<link rel="alternate" hreflang="en" href="https://www.meinshop.de/en">


Das hinter jeder Sprache und der URL noch ein -DE gesetzt wird ist völlig falsch.

Könnt Ihr das nicht im Market korrigieren?

Viele Grüße
Beciowa




Besuche hier mein Shopify to Wordpress-Projekt snusladen.de
Gabe
Shopify Staff
16874 2676 3948

Was hat der Shopify Support dazu gesagt?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog