FROM CACHE - de_header
Gelöst

Im Checkout keine neue Lieferadresse oder Rechnungsadresse zulassen

Haketing
Shopify Partner
10 1 7

Hallo Community,

wir sind seit einem Jahr bei Shopify und erstellen zur Zeit unseren ersten reinen B2B Shop.

Zu diesem Thema habe ich hier noch keinen Beitrag gefunden. Wenn ja, bitte einen Link. Danke.

 

Im Bereich B2B für gewerbliche Wiederverkäufer sind die korrekte Firmenbezeichnung inkl. Firmierung und auch die Lieferadresse wichtig für den Versender der Waren. Oft kommt es vor, das Kunden im Checkout die Rechnungsadresse ändern und / oder auch die Lieferadresse. Dann ist das Problem, das die Ware "irgendwo" hingeht und die Rechnung nicht bezahlt wird, da die Firma umgezogen ist oder eine andere Firmierung hat, als bei der Registrierung angegeben. Schlimmer noch in Insolvenz und nicht mehr greifbar für offene Forderungen.

 

Wie ist es möglich, das man im Checkout, diese beiden Funktionen unterbindet?

  1. Eine neue Lieferadresse eingeben
  2. Eine andere Rechnungsadresse eingeben

Screenshot 2022-06-09 08.25.18.pngScreenshot 2022-06-09 08.39.59.png

 

Im Kundenbereich haben wir bereits unterdrückt, das der Kunde die Adressen bearbeiten kann.
(Code auskommentiert)
Der Versender kann im Adminbereich unter Kunden, die Standardadresse bearbeiten und festlegen, wie sie vom Gewerbeschein, bzw. zugesendeten Briefbogen abgelesen wurde. Auch eine Anlage von einer neuen Lieferadresse, die mit dem Kunden abgestimmt wurde, kann dort erstellt werden.
Diese ist dann auch im Checkout vom Kunden auswählbar.

 

Aber Kund:innen dürfen in diesem Fall keine neuen Adressen im Checkout eingeben.

 

Wer hat eine Idee, wie wir den Checkout anpassen, bzw. wo kann man dieses unterbinden?

 

Vielen Dank!
Thomas

 

100% shopify
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Klondev
Shopify Partner
689 82 271

Erfolg.

Das geht nur im ShopifyPlus Plan ... dort erhält man auf Anfrage Zugriff zur checkout.liquid in der man diese Bereiche auskommentieren kann, um die Funktionen - wie von dir beschrieben - zu unterdrücken.

Stephan | Co-Founder @ Klondev Automation GmbH
- War meine Antwort hilfreich? Dann freu' ich mich über ein Like
- Wurde deine Frage beantwortet? Dann markiere gerne meine Antwort als Akzeptierte Lösung
- Hier findest du unser Profil und unseren Kontakt

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2

Klondev
Shopify Partner
689 82 271

Erfolg.

Das geht nur im ShopifyPlus Plan ... dort erhält man auf Anfrage Zugriff zur checkout.liquid in der man diese Bereiche auskommentieren kann, um die Funktionen - wie von dir beschrieben - zu unterdrücken.

Stephan | Co-Founder @ Klondev Automation GmbH
- War meine Antwort hilfreich? Dann freu' ich mich über ein Like
- Wurde deine Frage beantwortet? Dann markiere gerne meine Antwort als Akzeptierte Lösung
- Hier findest du unser Profil und unseren Kontakt

Haketing
Shopify Partner
10 1 7

Danke @Rankist   aber bis dahin (ShopifyPlus Kunde) ist noch viel zu tun.

 

Thomas

100% shopify