Import mit CSV

xDome68
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo, 

 

ich möchte meine Produkte mittels einer CSV Datei importieren und aktualisieren. Doch sobald ich einen neuen Import starte mit z.B. geändertem Lagerstand wird die Produktbeschreibung gelöscht. 

 

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank im Vorraus

 

LG Dominik 

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
5352 929 1264

Hey @xDome68 

 

Danke für die Frage und du sagst, dass bei einem erneuten csv Import deiner Produkte mit neuen Inventar, werden die Produktbeschreibungen gelöscht, ist das richtig? Das ist natürlich nicht gut und kommt sowohl im Produktstamm als auch auf der Productpage im Shopfront vor? Ist dabei das folgende Ankreuzfeld aktiv?

 

  • Es werden alle vorhandenen Produkte mit demselben Handle überschrieben. Für alle fehlenden Spalten werden vorhandene Werte benutzt. Mehr Informationen hier.

Erste Frage: welche Tabellen App verwendest du um die csv zu bearbeiten? Wir empfehlen nur Google Tabellen zu verwenden denn andere Apps wie Excel können den Format der csv verändern beim Speichern auf dem Rechner. Somit wären die folgenden Schritte ggf. ein Weg das Problem zu beheben:

 

  1. Produkte aus deinem Produktstamm exportieren als "Einfache .csv"
  2. Die .csv in Google Tabellen öffnen, bearbeiten, updaten und als Comma Separated Values exportieren/downloaden.
  3. Diese aktualisierte Datei nicht auf dem Rechner öffnen und bearbeiten, aber stattdessen gleich zu deinem Produktstamm hochladen.

Du kannst den ganzen Ablauf zuerst mit einem Produkt testen, um zu sehen, ob dieser Vorgang den Product Description Text wieder überschreibt.

 

Es gibt aber Apps die dir deine Produkte Bearbeitung über .csv sehr erleichtern wie unsere Matrixify App. Der Entwickler @Renars  ist hier sogar Mitglied im Forum und kann jegliche Fragen beantworten.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog