FROM CACHE - de_header
Gelöst

Import von Produkten per CSV Datei

roberto09_83
Besucher
3 0 0

Hallo zusammen,

ich möchte einen Shop aufbauen und befinde mich gerade mittendrin. Aktuell scheitere ich am Import der Produkte. Ich habe über einen Lieferanten die Möglichkeit CSV-Dateien zu nutzen. Zunächst sind die Dateien mit (17,5 MB) zu groß und die Struktur der Datei entspricht nicht dem Shopify Standard. 

Nun habe ich begonnen die Daten aus der einen Datei in die nächste zu schieben, also aus der original Struktur des Lieferanten in die Struktur von Shopify. 

Abgesehen davon, dass da einige Spalten sind, deren Inhalt ich mir im Moment nicht erklären kann und auch nicht weiß, wie ich diese sinnvoll befüllen soll, habe ich auch das Problem, dass mir die Nachhaltigkeit der Lösung fehlt, da die aktuelle Vorgehensweise dazu führen würde, dass ich die Konvertierung, die super aufwendig ist, ständig wiederholen müsste. 

Ich habe daher hier nachgelesen und gesehen, dass folgende APP empfohlen wird: Matrixify app.

Wie kann mir die App genau helfen? Ich sende mal beide Dateien mit, dann sieht man genau, wo die Diskrepanz zu finden ist. 

Beste Grüße, Roberto

 

Update: Ich habe mir jetzt die Matrixify app heruntergeladen. 

Die Datei des Lieferanten habe ich umbenannt in "Product_zoodrop.csv"

 

Nach dem Upload erscheint folgende Fehlermeldung:

 

roducts from Product_zoodrop sheet doesn't look to be in Matrixify format. You need to have at least one of the following columns: ID, Handle, Title, Variant SKU, Variant SKU [ID]. Are you sure you are using the Matrixify Template? See How it works!

 

Verstehe ich das richtig? 

 

Nur, wenn die Struktur in der CSV dem Matrixify -Format entspricht kann der Upload erfolgen?

Dann hab ich doch mein Problem weiter? Weil mir das Format gegenwärtig vom Lieferanten anders vorliegt?

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Finer
Shopify Expert
2067 437 740

Erfolg.

@roberto09_83 In diesem Zusammenhang würde ich auch noch Stock Sync einwerfen als mögliche Option. Matrixify in m. E. eine erweitere CSV-Upload Möglichkeit, die Metafelder u.v.m berücksichtigen kann. Das ist gerade dann hilfreich, wenn man Produkte erstmalig importiert.

 

Wenn man später die Warenbestände mit denen vom Hersteller/Lieferanten abgleichen will, kann man das u.A. mit Shop Sync relativ gut automatisch abbilden. Da man sich auf der CSV der Lieferanten die Warenbestände ziehen kann. Zudem könnten auch Produkte darüber importiert werden.

 

Bei Matrixify und SHOP Sync muss man aber die Spalten im richtigen Format zuweisen.

D. h. dass die Spalte "Artikelnummer" bei den Apps in "Variant SKU" umbenannt oder Ihr zugewiesen werden muss, damit die Daten an die richtige Stelle geschoben werden. Zudem kann es sein, dass die Spalten in der CSV vom Lieferanten mit einem Semikolon und nicht mit einem Komma getrennt sind. Das führt auch gerne mal zu fehlern.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
17909 2841 4177

Hey @roberto09_83 

 

Danke für die Anhänge aber das werden entweder Experten oder die Entwickler von Matrixify anschauen müssen. Es scheint auch eine riesen Arbeit zu sein denn die csv Dateien deines Lieferanten sind wie üblich in einem ganz anderen Format. Da kann die Matrixify App ganz gut helfen, nur muss das so gemacht werden, wie die App Dokumentation es vorschreibt. Hast du deren Help Center schon durchgekämmt hier?

 

Wir haben dieses Thema auch schon ausführlich hier besprochen (vor allem mit dem @janphilip82) also können ggf. die folgende Leitfäden dir ein paar Aufschlüsse geben:

Lass auch wissen, wenn du weitere Fragen hast zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

 

giphy (2).gif

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Finer
Shopify Expert
2067 437 740

Erfolg.

@roberto09_83 In diesem Zusammenhang würde ich auch noch Stock Sync einwerfen als mögliche Option. Matrixify in m. E. eine erweitere CSV-Upload Möglichkeit, die Metafelder u.v.m berücksichtigen kann. Das ist gerade dann hilfreich, wenn man Produkte erstmalig importiert.

 

Wenn man später die Warenbestände mit denen vom Hersteller/Lieferanten abgleichen will, kann man das u.A. mit Shop Sync relativ gut automatisch abbilden. Da man sich auf der CSV der Lieferanten die Warenbestände ziehen kann. Zudem könnten auch Produkte darüber importiert werden.

 

Bei Matrixify und SHOP Sync muss man aber die Spalten im richtigen Format zuweisen.

D. h. dass die Spalte "Artikelnummer" bei den Apps in "Variant SKU" umbenannt oder Ihr zugewiesen werden muss, damit die Daten an die richtige Stelle geschoben werden. Zudem kann es sein, dass die Spalten in der CSV vom Lieferanten mit einem Semikolon und nicht mit einem Komma getrennt sind. Das führt auch gerne mal zu fehlern.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
roberto09_83
Besucher
3 0 0

Hallo, 

besten Dank für die Hinweise. Ich habe das mit dem Import eben das erste Mal geschafft. Mit einer kleinen Datei, in der ich die Spalten entsprechend konvertiert habe. 

Technisch hab ich das jetzt glaube ich einigermaßen verstanden.

Ich muss jetzt mal inhaltlich schauen, wie ich die Konvertierung der CSV am besten hinbekomme. Dafür muss ich mir die Beschreibung der Inhalte der Spalten noch mal in Ruhe anschauen... wenn hier alles klar ist (und die Produkte dann man so im Shop sind, wie ich es möchte) greife ich das Synchronisierungs-Thema auf.

LG, Roberto