FROM CACHE - de_header

Kategorieseiten teilweise nicht anklickbar

Kategorieseiten teilweise nicht anklickbar

Seramona
Besucher
1 0 0

Liebe Community,

 

ich bin wirklich am Verzweifeln und hoffe hier auf eure Hilfe. Ich habe im Hauptmenü den Punkt Shop. Darunter dann Hauptkategorien und diese noch mal unterteilt in Unterkategorien. Für jede Kategorie habe ich eine Seite und natürlich die Kategorie selbst angelegt. Es sieht also so aus:

 

Shop

- Kategorie A

    - 1

    - 2

    - 3

- Kategorie B

    - 1

    - 2

    - 3

usw.

 

So, aber weder bei Shop noch bei Kategorie A oder B öffnet sich die jeweilige Seite. Ich kann nur die Unterkategorien anklicken und hier Produkte drin speichern. Weiß jemand, was ich falsch mache? Alle Seiten sind verlinkt. Shop und Kategorien A und B sind auch mit einem Link optisch unterlegt, aber wenn ich sie anklicke, passiert nichts, außer dass sich die Unterkategorien im Menü ausfahren.

 

Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine. Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.

 

Viele Grüße

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
18475 2895 4263

Hey @Seramona 

 

Danke für die Fragen und bei so einem Fall wäre ein befristeter Vorschaulink zu einem Beispiel sehr hilfreich das schneller zu analysieren. Hast du einen für uns?

 

Ein langes Dropdown aus UX Perspektive

Es ist auch wichtig aus UX Design Gründen das Menü aus der Perspektive der Kunden gestalten und nicht aus der eigenen Perspektive, sprich, wie wir denken es ist am besten. Man muss bedenken, ein "Shop" Menüpunkt mit einem sehr langen und strukturierten Dropdown, mit Unterkategorien usw. ist nicht unbedingt die beste UX und kann zu Problemen der Kunden auf verschiedenen Geräten führen oder mit den Barrierefreiheiten v.a. auf Mobile.

 

Dann ist es so, dass das einige Themes den Text in Kategorien möglicherweise als "Hero Text" behandeln, der ohne HTML-Formatierung angezeigt wird. Dies könnte erklären, warum Links in deinen Kategorien nicht funktionieren, obwohl sie korrekt eingefügt wurden. In diesem Fall wäre es ratsam, dich an die Entwickler deines Themes zu wenden, um Unterstützung zu erhalten oder einen Shopify-Experten zu beauftragen, der geringfügige Anpassungen an deinem Shop vornehmen kann​​.

 

Das Problem, dass die Hauptkategorien in deinem Shopify-Menü nicht anklickbar sind, scheint mit der Funktionsweise bestimmter Shopify-Themes zusammenzuhängen. In Shopify gibt es streng genommen keine "Unterkategorien", aber du kannst mit Dropdown-Menüs eine Kategoriestruktur aus Haupt- und Unterkategorien bilden. Hierfür erstellst du Collections und ordnest diesen deine Produkte zu. Die gewünschte Struktur aus Haupt- und Unterkategorien lässt sich dann in der Navigation des Shops erstellen. Es ist wichtig, dass die Dropdown-Menüs richtig konfiguriert sind, um eine intuitive und funktionierende Navigation zu gewährleisten

 

In einigen Themes werden die Hauptpunkte in Dropdown-Menüs als Schaltflächen statt als anklickbare Links angezeigt. Dies ist eine Design-Änderung, die aufgrund Best Practices im Theme Design bewusst von den jeweiligen Theme Entwickler eingeführt wurde, um die Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Diese Änderung bedeutet, dass beim Klicken auf das Elternelement eines Dropdown-Menüs nicht automatisch eine entsprechende Seite geöffnet wird. Stattdessen dient das Elternelement nur dazu, das Dropdown-Menü zu öffnen​​.

 

Um dieses Problem zu beheben, gibt es mehrere Lösungsansätze:

  • Workaround mit "Alle Produkte" Menüelement: Eine Möglichkeit ist es, ein zusätzliches Menüelement wie "Alle Produkte" in das Menü einzubauen, das dann auf die jeweilige Kategorie oder eine Seite mit allen Produkten verlinkt.
  • Verwendung von Anchor-Links: Eine andere Möglichkeit besteht darin, Anchor-Links für die Seiten zu verwenden. Dies erlaubt es, Links im Menü zu setzen, die direkt auf die gewünschte Kategorie oder Unterseite verweisen.
  • Du kannst auch einen # in einen der Menüpunkte als Header für das Dropdown-Menü einfügen. Wenn du nicht möchtest, dass der Header mit irgendetwas verlinkt wird, kannst du beim Hinzufügen des Menüpunkts # in das Feld Link eingeben.

Bedenke auch, dass eine "Alle Produkte" Page nicht sehr gut ist aus UX Perspektive denn in so einer Kategorie schwimmt der User in einem Meer von Produkten und kommt somit nicht gezielt zum Produkt. Dies erhöht die Chance eines "Bounces" sprich, eines Absprungs.

 

Shopify ermöglicht es also, eine hierarchische Struktur in deiner Shop-Navigation zu erstellen, die aus Haupt- und Untermenüs besteht. Es ist wichtig, dass die Hauptkategorien (z.B. Kategorie A und B) als übergeordnete Punkte im Hauptmenü eingerichtet sind und die Unterkategorien (1, 2, 3 usw.) als darunter geschachtelte Menüpunkte. Diese Struktur hilft dabei, eine klare und nutzerfreundliche Navigation zu schaffen. Du solltest auch darauf achten, dass die Hauptkategorien nicht nur visuell im Menü erscheinen, sondern auch interaktiv sind, sodass Benutzer darauf klicken können, um die entsprechende Kategorieseite zu öffnen​.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Problem möglicherweise durch eine fehlerhafte Link-Zuordnung, eine unzureichende Konfiguration der Menüstruktur oder durch Einschränkungen des verwendeten Themes verursacht wird. Eine genaue Überprüfung und gegebenenfalls Anpassung der Menüeinstellungen in deinem Shopify-Adminbereich kann das Problem in den meisten Fällen beheben​​​​​​​​​​.

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog