FROM CACHE - de_header

Kaution verlangen

Gelöst
RELISA2021
Tourist
4 0 1

Hallo ich habe eine Frage. Ich betreibe eine Vermietung für Baby und Kinderkleidung und Ausstattung. Nun möchte ich einige Produkte mit einer Kaution belegen. Wie kann ich das technisch handhaben?

Gut wäre es, dass wenn besagtes Produkt im Warenkorb liegt automatisch erkannt wird das hier eine Kaution zu zahlen ist und in welcher Höhe und diese dann noch zusätzlich zum Bestellwert anfällt. 

 

Vielen Dank für eine Antwort.

Sara 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7536 1204 1963

Erfolg.

@RELISA2021 

Danke für den Link und das leuchtet ein was du sagst denn momentan bietest du die Vermietung über den gewöhnlichen Checkout. Hier wären die Links in meinem vorherigen Beitrag hilfreich für dich, um das zu erreichen was du brauchst, wie z. B. die Termine und Zeitrahmen der Vermietung wählen zu können, was noch unklar ist in deinem Shop wenn man die Nutzungsbedingungen nicht durchliest (was die meisten ja nicht machen). Ein Kautionsfeature ist ja, wie gesagt, bei den Rental Apps mit dabei, ansonsten würde man hier einen Experten brauchen. Apropos, eine Product Fees App haben wir auch.

Dann empfehle ich (wie in meinen vorherigen Shop Beispielen gezeigt) den Vermietungs-Ablauf groß auf die Glocke zu hängen, wie z. B. mit ein paar tolle Infografiken. Das verbessert die Kundenerfahrung enorm wenn sie mit einer schönen Grafik bei einem Blick sofort erkennen, wie das ganze abläuft, wie z. B. mit Kartenvorbelastung, Zahlung usw.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7536 1204 1963

Hey Sara! @RELISA2021 

Danke für die gute Frage! Produkte wie Baby und Kinderkleidung und Ausstattung zu vermieten ist ein super Business Modell um deinen Kunden eine verbesserte Kauferfahrung anzubieten! Willst du bestimmte Produkte oder Sammlungen auch parallel zum Kauf anbieten?

Aber da leuchtet es ein, dass man auch eine Kaution verlangen muss falls ein Produkt beschädigt wird und das werde ich jetzt hier anschauen was es alles für Möglichkeiten und Opportunities als Teil des Shopify Ökosystems gibt. Etwas Out-of-the-box Denken wird hier sicherlich auch keine schlechte Sache sein.

Eine Frage habe ich vorerst: hast du schon ein Shop und wenn ja, was hast du bis jetzt alles probiert oder implementiert? Welches Theme verwendest du (mußt du aber nicht beantworten)? Ich rate auf jeden Fall viele Themes im Shop zu testen denn manche haben Features die man gebrauchen kann.

Delivery Methode? 

Und jedes vermietete Produkt, soll auch wahrscheinlich versendet werden oder auf einem Weg zum Kunden kommen. Ist das per Versand oder Abholung wie bei einer Autovermietung und wie soll das im Checkout angezeigt werden - mit oder ohne einem Versandtarif? Einen Rückversand-Weg oder Rückgabe Methode einrichten stelle ich mir auch vor. Wie werden die Produkte zurückgegeben? 

Booking Calendar?

Wie werden die Items gebucht? Soll es ein Termin/Scheduling Widget im Shop geben? Shops haben wir einige auf der Plattform die solche Hürden bewältigt haben und Sachen wie Hochzeitskleider vermieten wie dieses Beispiel. Da sieht man welche Anwendungsfälle andere Online Händler umgesetzt haben. Dann haben wir ein paar Apps die dir bei den oben-genannten Fragen helfen können wie Kaution und Lieferungsmethode, sowie Buchungskalender usw.

image.png

Die zwei Rental Apps haben auch eine Kautions-Feature mit dabei, wie man hier sieht:

image.png

Zahlende Karte soll bei Miete vorbelastet werden, stimmts?

Wie wärs mit einem Abo Modell vielleicht? Da können deine Kunden die Kinderkleidung und Ausstattung mieten und so diese leichter auswechseln wenn sie nicht die richtige Größen haben zum Beispiel. Dann habe ich hier ein Beispiel eines Shops gefunden, dass auch so ein "Try out at home" Modell verwendet. Die machen das so, dass die zahlende Karte erst 3 Tage später belastet wird per der Checkout Einstellung. Oder eben eine verzögerte Zahlung kann man auch z. B. mit einer manuellen Methode machen wo man erst später die Zahlung autorisiert. Aber die Zahlungserfassung kann man hier einstellen:

image.png

Man kann im Hero Banner ganz einfach so eine Infografik einpflegen wie im verlinkten Shop. Dann wenn man eine Kinderkleidung zum Warenkorb führt und auf den ATC Button (add-to-checkout) klickt löst dieser dieses Lightbox Popup aus mit der Anweisung dass bei Miete die Karte vor-belastet wird. Dafür muss man eine Javascript in den Checkout Button einbauen und hier helfen dir gerne unsere Experten (eine E-Mail an die kostet ja nichts).

Alle Bestellungen müssen dann die manuelle Zahlungserfassung aktiv haben und nicht die automatische.

Ich hoffe dir helfen meine Tipps!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RELISA2021
Tourist
4 0 1
Ja der Shop läuft bereits www.relisa.de ich habe auch alles bereits
eingepflegt nur fehlt mir noch eine Funktion für die Kaution. Ich möchte
nur ausgewählte Artikel mit einer Kaution belegen die dann im Warenkorb
automatisch dazu addiert wird sobald ein Kunde ein solches Produkt im
Warenkorb liegen hat. So eine Funktion würde ich gern einbauen.
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7536 1204 1963

Erfolg.

@RELISA2021 

Danke für den Link und das leuchtet ein was du sagst denn momentan bietest du die Vermietung über den gewöhnlichen Checkout. Hier wären die Links in meinem vorherigen Beitrag hilfreich für dich, um das zu erreichen was du brauchst, wie z. B. die Termine und Zeitrahmen der Vermietung wählen zu können, was noch unklar ist in deinem Shop wenn man die Nutzungsbedingungen nicht durchliest (was die meisten ja nicht machen). Ein Kautionsfeature ist ja, wie gesagt, bei den Rental Apps mit dabei, ansonsten würde man hier einen Experten brauchen. Apropos, eine Product Fees App haben wir auch.

Dann empfehle ich (wie in meinen vorherigen Shop Beispielen gezeigt) den Vermietungs-Ablauf groß auf die Glocke zu hängen, wie z. B. mit ein paar tolle Infografiken. Das verbessert die Kundenerfahrung enorm wenn sie mit einer schönen Grafik bei einem Blick sofort erkennen, wie das ganze abläuft, wie z. B. mit Kartenvorbelastung, Zahlung usw.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog